0 m 200 m 0 1 400 m e n t f e r n u n g in km


Download 85.65 Kb.

Sana23.02.2018
Hajmi85.65 Kb.

0 m

200 m

0

1

400 m

E N T F E R N U N G  in km

H Ö H E

4

2

3

100 m

300 m

5

6

7

START

ZIEL

Donauweg


H Ö H E N P R O F I L

Streckenverlauf:  

Über den Kulturweg Richtung Osten zum „Grünen Weg“. Vorbei an der „Raabkaserne“ und dem „F.X.Mayer“-

Marterl bis zur Abzweigung Richtung Fladnitzmündung. Dem asphaltierten Weg folgend, entlang des Donau-

Treppelweges stromaufwärts zum Donaustrand und durch die Unterführung zurück zum Ausgangspunkt. 

Zusammenfassung:  Es ist dies eine ebene und barrierefreie Runde, die auch für Rollstuhlfahrer geeignet ist.



0

1

4

2

3

5

0 m

200 m

400 m

E N T F E R N U N G  in km

H Ö H E

100 m

300 m

START

ZIEL

H Ö H E N P R O F I L

Streckenverlauf:  

Nach dem Start entlang der Obst- und Weingärten nach Hundsheim. Am Ortsende links, Richtung Süden, entlang

des „Mauternbaches“, über einen kleinen Holzsteg hinauf zum Heurigen Graf. Danach entlang des Süssenberg-

weges zum Aussichtspunkt „A“ und zurück zu Start/Ziel.

Zusammenfassung: Bis auf ein ca. 50 m langes Steilstück ist diese Runde eben und daher leicht zu bewältigen.

Strecke 1

Länge 7,3 km

Gesamtanstieg: 10 HM



K

Süssenberg

Strecke 2

Länge 5,2 km

Gesamtanstieg: 40 HM

Kellergasse

Strecke 3

Länge 7,9 km

Gesamtanstieg: 15 HM

K

Lehrpfad


Strecke 4

Länge 9,3 km

Gesamtanstieg: 220 HM

Römerweg


Strecke 5

Länge 13,8 km

Gesamtanstieg: 300 HM

3-Gemeinden

Strecke 6

Länge 19,2 km

Gesamtanstieg: 320 HM

K

0 m

200 m

0

1

400 m

E N T F E R N U N G  in km

H Ö H E

4

2

3

100 m

300 m

5

6

7

START

ZIEL

H Ö H E N P R O F I L

Streckenverlauf:  

In Richtung Süden über die Baumgartnerstraße und Hauerkreuz zur Neuberger Kellergasse. Vorbei am

Schönkreuz und Bahnhof Furth-Palt kommt man zur Abzweigung Grüner-Weg. Richtung Westen geht es zurück

über den Billa-Kreisverkehr und dem Kulturweg zur Ausgangspunkt.

Zusammenfassung:  Asphaltierte und ebene Strecke, für Rollstuhlfahrer geeignet (durch Umfahrung Bahnhof

Furth-Palt).



0

1

4

2

3

5

6

7

8

9

0 m

200 m

400 m

E N T F E R N U N G  in km

H Ö H E

100 m

300 m

START

ZIEL

H Ö H E N P R O F I L

Streckenverlauf:  

Nach dem Start Richtung Süden über den „Geologischen Lehrpfad“ zum „Giritzer“ (Aussichtspunkt „C“). 

Hinunter nach Unterbergern und zurück über die Donauleithen nach Hundsheim und zum Ausgangspunkt.

Zusammenfassung: Sehr selektive Waldstrecke mit schöner Aussicht und mittelschweren Auf- und Abstiegen.



0 m

200 m

400 m

E N T F E R N U N G  in km

H Ö H E

100 m

300 m

13

10

9

5

4

3

2

1

0

8

7

6

12

11

START

ZIEL

H Ö H E N P R O F I L

Streckenverlauf:  

Richtung Westen bis Hundsheim. Die „Donauleithen“ hinauf und durch den Wald vorbei an der Abzweigung Fer-

dinandswarte (Aussichtspunkt „E“) zum Wendepunkt. Durch Unterbergern zum Güterweg „Giritzer“ zur Ab-

zweigung „Rotes Kreuz“. Richtung Süden zum Wald und links zur Linde nach Baumgarten (Aussichtspunkt

„B“). Über Zeller- und Hauerkreuz zum Start und Ziel.

Zusammenfassung:  Durch mehrere Anstiege sehr anspruchsvolle, aber schöne Lauf- und Walkingrunde für

Fortgeschrittene.

10

0 m

200 m

400 m

E N T F E R N U N G  in km

H Ö H E

100 m

300 m

5

0

15

START

ZIEL

H Ö H E N P R O F I L

Streckenverlauf:  

Durch die Unterführung zum Donaustrand. Entlang des Treppelweges nach Furth. Vorbei am Bahnhof, Schön-

und Zellerkreuz in Richtung Westen zur „Milleniumssäule”. Danach weiter zum Bankerl beim Aussichtspunkt

„D“ in Oberbergern. Zurück Richtung Osten über die Römerstraße (Gleisrillen) nach Mauternbach. Letztlich

über den Süssenbergweg zum Ausgangspunkt.

Zusammenfassung: Längste Runde mit leichten Anstiegen und all den geografischen Naturschönheiten un-

serer 3 Gemeinden.


Julius-Raab-Kaserne

Rathaus


Stift Göttweig

Stift Göttweig

Stift Göttweig

Starhembergwarte

Starhembergwarte

Starhembergwarte

Franzosendenkmal

Franzosendenkmal

Franzosendenkmal

Ferdinandwarte

Ferdinandwarte

Ferdinandwarte

Förthof

Palt


Baumgarten

Aigen


Steinaweg

Mauternbach

Reisperbachtal

Oberloiben

Hundsheim

Rothenhof

Unterloiben

Unterbergern

Oberbergern

Kleinwien

bei Göttweig

Furth

Dürnstein

MAUTERN

an der Donau

(201m)

KREMS

an der Donau



Stein

an der Donau



M

a

ute

r

n

b

ac

h

Ha

lter

bac

h

F

la

dn

i

tz

D o n a u

Ta

lg

ra

be

n

Lo

ib

en

gr

.

M

ä

h

n

t

a

l

g

r

a

b

e

n

Förthofgrab

en

Ob

ere

Zie

ste

l

H o h e   W a n d

Junge Point

Silberbühel

Alte Point

Pfa

ffen

be

rg

Untere Ziestel

Vom Stein

Schlossberg

Loibenberg

Gochelberg

Am

Giritzer


Im See

Sommerau


Hals

Grü


nb

erg


Panholz

Hengerwand

564

413


435

198


(203m)

204


(202m)

206


246

(305m)


370

418


397

230


255

(214m)


303

243


265

327


359

425


Hst.

Hst.


Hst.

Hst.


Hst.

Bahnhof


C

E

D



B

A

Re



isp

erb

ac

h

©   Copyright by GISDAT, Linz; 1. Auflage 2008

Starhembergwarte

Starhembergwarte

Starhembergwarte

Ta

lg

ra

be

n

Lo

ib

en

gr

.

M

ä

h

n

t

a

l

g

r

a

Schlossberg

Loibenber

564


413

Maßstab 1 : 19 000

0

500



250

1000 m


750

Zeichenerklärung

Bundesstraße

sonstige Straße

Gemeindegrenze

Landesstraße

Feldweg/Fußweg

Schloss, Stiftskirche

Gebäude


Friedhof

Wald


Weingarten

Kirche, Kapelle

Bildstock, Wegkreuz

Trafo, Bildbaum

Bahn mit Haltestelle

Information

Aussichtspunkt

Hst.


START-ZIEL

Römerhalle

1 Donauweg

7,3 km


3 Kellergasse

7,9 km


5 Römerweg

13,8 km


2 Süssenberg

5,2 km


4 Lehrpfad

9,3 km


6 3-Gemeinden

19,2 km


EINSTIEG

EINSTIEG


6 3-Gemeinden

19,2 km


1

1

1



2

2

2



3

3

3



4

4

4



5

5

5



6

6

6



WICHTIGSTE ECKPUNKTE:

START – ZIEL:

Mautern - Parkplatz Römerhalle

EINSTIEGE:

Furth -

Sportplatz Furth-Palt



Bergern - Kirche Unterbergern

6 RUNDSTRECKEN:

Länge in Meter

1

Donauweg



7.285

2

Süssenberg



5.205

3

Kellergasse



7.948

4

Lehrpfad



9.312

5

Römerweg



13.802

6

3-Gemeinden



19.194

3 KOMBISTRECKEN:

Länge in Meter

Donauweg/Süssenberg         1+2

12.490

Süssenberg/Kellergasse       2+3



11.125

Donauw./Süssenb./Kellerg. 1+2+3  18.410

2 BARRIEREFREIE RUNDSTRECKEN 

FÜR ROLLSTUHLFAHRER:

1 Donauweg    

7.285


3 Kellergasse

8.498 


ERMITTLUNG VON LAUF – UND WALKINGZEITEN:

Rundentempo je Stunde           LAUFEN

WALKING

Geschwindigkeitsart:



KM

KM    


Gemütlich

8  -  9


2  -  3

Normal


10 - 11

4  -  5


Schnell

12 - 14


6  -  7

K

AUSSICHTSPUNKTE – PANORAMABLICK: 

A

– Süssenberg



B

– Baumgarten

C

– Giritzer



D

Dunkelsteinerwald

E

– Ferdinandwarte 



LAUF  UND NORDIC WALKING – ZENTRUM WACHAU

MAUTERN – FURTH – BERGERN

Mautern

Furth


Bergern

Bitte richten Sie Ihr Augenmerk zuerst auf die Natur

und dann auf die Streckenbeschilderung. Dort, wo

eine Richtungsänderung erforderlich, oder keine ein-

deutige Streckenführung erkennbar ist, sind ent-

sprechende Streckenschilder aufgestellt. Sehen Sie

bei einer Weggabelung, Abzweigung oder Kreuzung

keine Streckenbeschilderung, dann gehen oder lau-

fen Sie den selben Weg, Straße oder Gehweg, auf

dem oder der Sie gekommen sind, weiter.

LAUF- UND NORDIC-WALKING – 

ZENTRUM


Wachau

BERGERN


FURTH

MAUTERN


Stadtgemeinde Mautern an der Donau

Rathausplatz 1

A-3512 Mautern

Telefon:


+43 (0)2732/83 151       

Fax: 


+43 (0)2732/83 151 12

e-mail: stadtgemeinde@mautern-donau.gv.at

Internet:

www.mautern.at

Gemeinde Furth bei Göttweig

Untere Landstraße 17

A-3511 Furth bei Göttweig

Telefon: +43 

(0)2732/84622-0

Fax: +43 

(0)2732/84622-22

Internet:

http://www.furth.at oder

http://www.furth.gv.at oder

http://www.furth-goettweig.gv.at

Mail: gemeinde@furth.at

Gemeinde Bergern 

im Dunkelsteinerwald

A-3512 Unterbergern Nr. 29

Telefon:


+43 (0)2714/7220       

Telefax:


+43 (0)2714/7433

Email: 


gemeinde@bergern-dunkelsteinerwald.gv.at

Internet: 



http://www.bergern-dunkelsteinerwald.at


Do'stlaringiz bilan baham:


Ma'lumotlar bazasi mualliflik huquqi bilan himoyalangan ©fayllar.org 2017
ma'muriyatiga murojaat qiling