Amt für Landwirtschaft, Flurneuordnung und Forsten Altmark, 19. 03. 2015


Download 60.95 Kb.

Sana23.01.2018
Hajmi60.95 Kb.



Bodenordnungsverfahren

  

Lindtorf 

© 

Amt für Landwirtschaft, Flurneuordnung  und Forsten Altmark,  19.03.2015



 

© 

Amt für Landwirtschaft, Flurneuordnung  und Forsten Altmark,  19.03.2015

 



Anlass / Zweck / Ziele 



Verfahrensabgrenzung 

Verfahrensablauf / Zeitplan 



Neugestaltungsgrundsätze 

Kosten / Finanzierung 



Fragen und

 

Diskussion 



Bodenordnungsverfahren  

Lindtorf 

© 

Amt für Landwirtschaft, Flurneuordnung  und Forsten Altmark,  19.03.2015

 

G e b i 

e t

 s a b g r

 e n z u

 n g

 


19.03.2015 

© 

Amt für Landwirtschaft, Flurneuordnung  und Forsten Altmark,  19.03.2015



 

Baben 


Lindtorf 

Beelitz 


Sanne 

Jarchau 


Rindtorf 

© 

Amt für Landwirtschaft, Flurneuordnung  und Forsten Altmark,  19.03.2015

 

Eckdaten

 des    

 

 

geplanten Bodenordnungsverfahren 

 



Verfahrensgröße:  

 

 



ca. 1.239 ha 

Anzahl der Flurstücke:  



 

 

910 



 Flurstücksgröße:    



 

 

1,4 ha 



Beteiligte Grundbücher:    

 

157 


Anzahl der Eigentümer:    

 

178 


 

© 

Amt für Landwirtschaft, Flurneuordnung  und Forsten Altmark,  19.03.2015

 

E i 

g e n t

 ü m e 

r k a

 r t e

  


© 

Amt für Landwirtschaft, Flurneuordnung  und Forsten Altmark,  19.03.2015

 

B e w i

 r t s 

c h a

 f t e

 r k a

 r t e

 


Bewirtschafterstruktur

  

im BOV Lindtorf 



 

Landwirtschaftliche Nutzfläche:  



1.080 ha 

  Ackerland 



ca. 1.030 ha 

  Grünland 



ca.      50 ha 

 



Bewirtschafter insgesamt: 

 

13 Betriebe 



  Wirtschaftsfläche unter 100 ha: 

 11 



  Wirtschaftsfläche über 100 ha: 



  2 

 



je zwei Betriebsstätten in Lindtorf und Rindtorf 

 

© 



Amt für Landwirtschaft, Flurneuordnung  und Forsten Altmark,  19.03.2015

 


© 

Amt für Landwirtschaft, Flurneuordnung  und Forsten Altmark,  19.03.2015

 

Regelungsbeda

rf

     

 

L

w

AnpG

 

örtlich vorhandene und im Eigentum zu regelnde      

 

Wege 


 

Gräben 


 

Anpflanzungen 

 

örtlich nicht mehr vorhandene  



 

Wege 


 

Gräben 


 

 

Flurstücke ohne Erschließung 



 

© 

Amt für Landwirtschaft, Flurneuordnung  und Forsten Altmark,  19.03.2015

 

Regelun

gsbedar

Ellinger Weg 



© 

Amt für Landwirtschaft, Flurneuordnung  und Forsten Altmark,  19.03.2015

 



Konfliktlösung durch  Neuordnung des Eigentums 



Verbesserung der land- und forstwirtschaftlichen 

Produktionsbedingungen 

Ausbau des ländlichen Wegenetzes 



Erhalt der Kulturlandschaft 

Erhöhung des Erholungswertes der 



Landschaft 

Ziele der Flurneuordnung 

Vorverfahren 

Forum, Abgrenzung, Abstimmung 

Neugestaltungsgrundsätze 

Information der 

Beteiligten 

Anordnungsbeschluss 

(Teilnehmergemeinschaft 

 TG) 


Wahl des Vorstandes 

Ermittlung der 

Beteiligten 

Neugestaltungsplanung 

Wege- und Gewässer- 

plan; Ausbau 

Planwunsch 

Wertermittlung 



Ablauf einer Flurneuordnung 

Landverzicht 

 

Neuzuteilung 

Vorläufige 

Besitzeinweisung 

Bodenordnungsplan 

Ausführungsanordnung 

Berichtigung der 

öffentlichen Bücher 

Schlussfeststellung 



Zeitplanung 

2015   Einleitungsbeschluss 

2015    Aufstellung Wege- und 

 

Gewässerplan   



 

Vermessungsarbeiten 

2016    örtliche Wertermittlung  

2018    Planwunschtermin 

2021  vorläufige 

Besitzeinweisung 

2022  Bodenordnungsplan 

2018/ 


Beginn der 

2019 


Ausbauarbeiten 

2025  Schlussfeststellung 

2024 

Berichtigung der  



 

öffentlichen Bücher 

2015 

Wahl des 



 

TG - Vorstandes 



ca. 10 Jahre 

2023  Ausführungsanordnung 



© 

Amt für Landwirtschaft, Flurneuordnung  und Forsten Altmark,  19.03.2015

 

Neugestaltungsgrundsätze 

Wegebau 

Ausbau des vorhandenen Wegenetzes auf 11,9 km Länge 



-

3,3 km Bitumen 

-

8,6 km Betonspurbahn 



 

 

 



Landschaftspflegerische Maßnahmen 

Rückbau nicht heimischer Gehölze 



 Vorschlag der 

UNB 



Anpflanzung einheimischer Gehölze 



Anlegen und Aufwerten von temporären Kleingewässern 

Ausweisung eines Gewässerschonstreifens 



 

 

 



Gewässerbau 

Gewässerbauwerk zur Entwässerung der OL Lindtorf 



Erneuerung von 2 Stauanlagen 

 



Rückbau von 3 Stauanlagen 



 

Neug

est

alt

un

gs

grun

dsätz

e

 

Wegebaumaßnahme



 landschaftspflegerische Maßnahmen 

Gewässerbaumaßnahmen 

Jarchauer Weg 

Anlagenstraße 

19.03.2015 

19 

Eichstedter Weg 



19.03.2015 

20 

Eichstedter Weg 



19.03.2015 

21 

Ortsverbindungsweg 

nach Arneburg 


Eichstedter Weg 

Verbindungsweg zwischen 

 Eichstedter Straße & Straße im Winkel 



Schacht 

Auslaufbauwerk 



© 

Amt für Landwirtschaft, Flurneuordnung und Forsten Altmark, 19.03.2015

 

Verfahrenskosten 

 

- personelle und sächliche 

Kosten der Flurneuord-

nungsbehörde im 

behördlichen Verfahren 

- Vermessungshauptkosten 

(60 %) 

- Vergabe von Planungs-



leistungen (z. B. für Wege- 

und Gewässerplan) 



Ausführungskosten 

 

 

Herstellung der gemein-



schaftlichen Anlagen 

(Wegebau, Gewässerbau, 

Landschaftspflege usw.) 

 



Vermessungsnebenkosten   

 

 



(40 %) 

Planinstandsetzung 



Verbindlichkeiten 



Kosten in der Flurneuordnung nach 

Landwirtschaftsanpassungsgesetz 

© 

Amt für Landwirtschaft, Flurneuordnung und Forsten Altmark, 19.03.2015

 

Kosten in der Flurneuordnung nach 

Landwirtschaftsanpassungsgesetz 

Verfahrenskosten (§ 62 LwAnpG) 

 

 

tragen das Land Sachsen-Anhalt und 



die EU 

 

Ausführungskosten (



§

 105 FlurbG) 



 

fallen der Teilnehmergemeinschaft zur Last 

 

   (bis 90 % Förderung durch Bund, Land und EU) 

© 

Amt für Landwirtschaft, Flurneuordnung und Forsten Altmark, 19.03.2015

 

Geplante Maßnahmen 

Euro  

Euro/ha  

Wegebau  

2.100.000   

1.695 


Landschaftsgestaltung   

200.000 


161 

Gewässerbau 

150.000 

121 


Planinstandsetzung  

50.000 


40 

Vermessungsnebenkosten 



(Blockaufmessung, Verfahrensgrenze, 

Besitzabsteckung und Abmarkung) 

150.000 


121 

Verbindlichkeiten  

120.000 

97 


Sonstiges  

30.000 


24 

2.800.000 

2.260 

dav. Fördermittel       (90%) 



2.520.000 

2.034 

dav. Eigenleistung    (10%) 



280.000 

226 

Bodenordnungsverfahren

 

Lindtorf 



Ausführungskosten 

 Gebietsgröße: 1.239 ha  



Ausführung

sk

ost

en

 

Amt für Landwirtschaft, Flurneuordnung und Forsten Altmark 

 

Juliane Hausdorf  



03931/633-225

 

E-Mail: 


J

uliane.Hausdorf@alff.mlu.sachsen-anhalt.de 



Kathleen Trefflich

 

 





03931/633-215 

E-Mail:


 

Kathleen.Trefflich@alff. mlu.sachsen-anhalt.de 

Abteilung 1 

 Agrarstruktur, Sachgebiet 13 



 Flurneuordnung 

Akazienweg 25, 39576 Stendal  

© 

Amt für Landwirtschaft, Flurneuordnung  und Forsten Altmark,  19.03.2015



 

28 

Bodenordnungsverfahren

  

Lindtorf 

© 

Amt für Landwirtschaft, Flurneuordnung  und Forsten Altmark,  19.03.2015



 


Do'stlaringiz bilan baham:


Ma'lumotlar bazasi mualliflik huquqi bilan himoyalangan ©fayllar.org 2017
ma'muriyatiga murojaat qiling