Bücherei Offenbach 11. 06. bis 11. 08. 2018 Eröffnung Lesesommer Samstag, Juni, 15. 00 Uhr Im Kultursaal Offenbach


Download 0.68 Mb.

bet1/10
Sana06.06.2018
Hajmi0.68 Mb.
  1   2   3   4   5   6   7   8   9   10

Bücherei Offenbach

11.06. bis 11.08.2018

Eröffnung Lesesommer

Samstag, 9. Juni, 15.00 Uhr

Im Kultursaal Offenbach

Eintritt: 4 €

06348/4061, 

E-Mail: buecherei@offenbach-queich.de



Eine interaktive Lesung 

mit dem Schauspieler Stephan Bach

V E R B A N D S g E m E I N D E   O f f e n b a c h

mit Mitteilungen aus den Ortsgemeinden Bornheim, Essingen, Hochstadt und Offenbach

www

.of



fenbach-queich

.de


A

mtsblatt

36. Jahrgang 

Donnerstag, den 31. Mai 2018 

Nr. 22/2018



Flohmarkt in Bornheim

Am 9. und 10. Juni 2018

veranstaltet der



Tierschutzverein DIE TIERINISEL e.V. 

wieder seinen berühmten Flohmarkt

im Dorfgemeinschaftshaus in Bornheim

Öffnungszeiten: 10:00 - 17:00 Uhr

Entdecken Sie bei uns in großer Auswahl:

Bücher, Elektrogeräte, Geschirr, Gläser, Textilien aller Art, Deko-Artikel, Bilder, Haushaltswaren usw.

Alles gebraucht, alt oder fast neu und vor allem zu günstigen Preisen! Ihr Besuch lohnt sich! Gleichzeitig tun 

Sie etwas Gutes, denn der Erlös aus dem Verkauf von Flohmarktartikeln, Speisen und Getränken wird zu 100 

% zum Wohl armer Tiere eingesetzt.

Kaffee und selbst gebackene Kuchen und Torten sowie weitere Speisen und Getränke werden an beiden 

Tagen angeboten! 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Ihr Tierschutzverein DIE TIERINSEL e. V.

Waldstraße 12 76879 Bornheim

Telefon: (0 63 48) 73 75

Telefax: (0 63 48) 43 38

Email: 

die-tierinsel®t-online.de



Homepage:

 www.die-tierinsel.de

Hunde sind im Dorfgemeinschaftshaus leider nicht erlaubt. Hierfür bitten wir um Verständnis und Beachtung!


Offenbach 

- 2 - 


22/2018

Offenbach 

- 3 - 


22/2018

Verein Südliche Weinstrasse Offenbach 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

12. Silvaner Wettstreit 

 der Pfalz 

 

Am Samstag 9. Juni von 17:00 – 22:00 Uhr 

 und  

am Sonntag, den 10. Juni 

 von 11:00 – 19:00 Uhr 

 

 

findet  

 

der 12. Silvanerwettstreit auf Pfalzebene 

 

im 

 

„ Künstlerhaus Werner Brand“ 

 

Hauptstraße 3, Hochstadt statt. 

 

Von 60 abgegebenen Weinen soll aus  

10 ausgewählten Weinen der beste Silvaner 

 des Jahrgangs 2017 prämiert werden. 

 

Preis für die Silvanerprobe: 6,00 € 

 

Wir würden uns freuen, Sie als Gäste begrüßen zu dürfen.



 

 


Offenbach 

- 4 - 


22/2018

A

uf

 

einen

 B

lick

Sprechzeiten der Verbandsgemeindeverwaltung

Zentral 


Tel.: 06348/986-0

 

Fax: 06348/986-141



E-Mail rathaus@offenbach-queich.de

Internet-Adresse http.://www.offenbach-queich.de

Montag-Donnerstag vormittags ...............08:30 - 12:00 Uhr

Montag nachmittags ............14:00 - 16:00 Uhr

Donnerstag nachmittags ............14:00 - 18:00 Uhr

Freitag vormittags ...............08:00 - 12:00 Uhr

Dienstags und mittwochs bleibt das Rathaus ab 12:00 Uhr ge-

schlossen. Mittwochs sind die Mitarbeiter nachmittags zusätzlich 

telefonisch nicht erreichbar.

des Bürgermeisters

Axel Wassyl



jederzeit nach vorheriger telefonischer Vereinbarung

Tel. 06348/986-123, Zimmer 26

E-Mail: a.wassyl@offenbach-queich.de

der Beigeordneten

Erste Beigeordnete Brigitte Novak-Josten

Geschäftsbereich Schulorganisation mit Schulkindbetreuung und 

-verpflegung, Schulbuchausleihe, Schülerbeförderung



donnerstags von 15.00 - 16.00 Uhr (nach telefonischer Rück-

sprache)

Beigeordnete Pia Werling

Geschäftsbereich Kulturelle Angelegenheiten, Soziales und Tou-

rismus


montags von 15.00 - 16.00 Uhr

Anmeldung und Terminvereinbarung über Vorzimmer, Zimmer 

26, Tel.: 06348/986-123

der Flüchtlings- und Integrationsbeauftragten

Frau Maren Rottler, Zimmer 16, Tel.: 06348-986-135



des Försters des Forstreviers Herxheim-Queich-

waldungen

Siegfried Knopp. Telefonische Sprechstunde (für Brennholzbe-

stellungen) montags von 17.00 - 17.30 Uhr und donnerstags von 

07.30 - 08.00 Uhr unter der Rufnummer 07276/918495 oder per 

Mail: siegfried.knopp@wald-rlp.de

des Bezirksbeamten der Polizeiinspektion Landau

Herr Wolfgang Dockweiler, Zimmer 15, Tel.: 06348/986-183

Derzeit finden keine Sprechstunden statt.

der Schiedspersonen

jeden zweiten montag im monat von 17.00 - 18.30 Uhr im 

Mehrgenerationenhaus, außerhalb der Sprechzeiten unter Tel.Nr. 

06348-9860 oder E-Mail schiedsamt@offenbach-queich.de 

des Seniorenbeauftragten

Herr Karlheinz Frech, Sprechzeiten sind auf der Seite des Mehrge-

nerationenhauses nachzulesen.

Kleiderkammer Offenbach

jeden Montag 14.00 - 17.00 Uhr, Obergasse 34, Offenbach



Queichtal Energie Offenbach gmbH Co. Kg

Hauptstraße 11, Queichtalmuseum, Offenbach

Tel.: Kundencenter: 06348/6100037

der Polizeiinspektion

Tel. 06341-2870: Bereich der Verbandsgemeinde Offenbach/Qu.



der Feuerwehren + Rettungsdienst

Tel. Notruf 112



des DRK-Rettungsdienstes/Krankentransporte

Telefon: 06341-19222



der ärztlichen Notfalldienstzentrale Landau / SÜW

Cornichonstr. 4, Landau, Tel. 06341 -19292

Die Dienstzeiten sind:

Montag .............................. 19.00 Uhr - Dienstag .......... 07.00 Uhr

Dienstag ............................ 19.00 Uhr - Mittwoch ......... 07.00 Uhr

Mittwoch ............................ 14.00 Uhr - Donnerstag ..... 07.00 Uhr

Donnerstag ........................ 19.00 Uhr - Freitag ............. 07.00 Uhr

Freitag ............................... 16.00 Uhr - Montag ........... 07.00 Uhr



der Zahnärzte

samstags von 09:00-12:00 Uhr

sonntags von 11:00 -12:00 Uhr

31.05.2018

Dr. Christina Götze, Karl-Scharfenberger-Weg 2a,

Landau ........................................................... Tel.: 06341 / 85199

02./03.06.2018

Dr. Gerd Neubauer, Eisenbahnstr. 18,

Edesheim ......................................................... Tel.: 06323 / 1878

der Augenärzte

31.05./+02./03.06.2018

Dr. Gleibs, Am Rathaus 6,

Herxheim  .................................................. Tel.: 07276 / 91 95 56

der niedergelassenen Kinderärzte

in der ärztlichen Notfalldienstzentrale Landau / SÜW

Cornichonstraße 4, Landau, Tel.: 06341/19292

Die Dienstzeiten sind:

Samstag, Sonntag und Feiertage

09.00 bis 11.00 Uhr und 17.00 bis 19.00 Uhr



der Apotheken

Notdienstapotheken unter folgenden Tel. Nr.

0180-5-258825 plus Postleitzahl des Standortes

(0,14 €/min aus dem Festnetz) 

0180-5-258825 plus Postleitzahl des Standortes

(max. 0,42 €/min aus dem Mobilfunknetz)Apothekennotdienst im 

Internet 



www.lak-rlp.de

des Abwasserwerkes

für die Kläranlagen Hochstadt und Offenbach



Tel.Nr. 0172/7290164

der gruppenwasserwerke

Bereitschaftsdienst im Notfall (Wasserrohrbruch etc.)

unter 

Funktelefon-Nr. 0172/6201215

während der Dienstzeit Tel. 06348/6498



der Thüga Energienetze gmbH

Betriebsstelle Rülzheim, Tel. 07272-93100

außerhalb der Dienstzeit: 0800/0837111

Pfalzwerke Netz Ag

Bei Störungen im Stromnetz Bornheim, Essingen und Hoch-

stadt und bei defekten Straßenlampen: 0800/79 77 777

Energie Südwest Netz gmbH

Tel.: bei Störungen im Stromnetz Offenbach und bei defekten 

Straßenlampen: 06341/28 91 92

Sprechzeiten

Bereitschaftsdienste


Offenbach 

- 5 - 


22/2018

A

uf

 

einen

 B

lick

Beratungsdienste

Flüchtlingssozial- und Asylverfahrensberatung

im Landkreis Südliche Weinstraße

Beratungszeit in der Verbandsgemeinde 

Offenbach:

jeden Montag, 10:00-12:30 Uhr im Mehrgenerationenhaus 

(MGH)

Zielgruppen: Menschen mit

-   Aufenthaltsgestattung

-   Duldung

-   ungeklärtem Aufenthaltsstatus

Das Beratungsangebot umfasst unter anderem:

-   Aufklärung über Ablauf, Möglichkeiten, Grenzen, Folgen des 

Asylverfahrens sowie über die Bedeutung der Anhörung; Vor-

bereitung auf die Anhörung/auf ein gerichtliches Verfahren; 

ggf. Kontaktvermittlung zu weiterführenden Beratungsstellen/

AnwältInnen; Aufklärung über Möglichkeiten und Perspek-

tiven nach abgelehntem Asylantrag sowie bei Rückkehr-

wunsch

-   Information über Arbeits-, Ausbildungs- und schulische 



Möglichkeiten sowie Rahmenbedingungen; Beratung zu 

sozialrechtlichen Ansprüchen und Gesundheitsversorgung; 

ggf. Kontaktvermittlung zu anderen Unterstützungs- und 

Beratungsangeboten.



Diakonie Pfalz

Kontakt:


Franziska Richter

0176 11664067

franziska.richter@diakonie-pfalz.de

Die 


Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe (KISS Pfalz) 

informiert zu Treffen im Selbsthilfetreff



Neue Adresse: Selbsthilfetreff, Kirchberg 18, Edesheim, Tel.: 

06323 989924, www.kiss-pfalz.de



Depression 1, Montag, 4. Juni, 19.00 Uhr

Fibromyalgie, Dienstag, 5. Juni, 19.00 Uhr

Nieren-/Dialysepatienten und Transplantierte, Donnerstag, 7. 

Juni, 19.00 Uhr



Restless Legs (unruhige Beine), Samstag, 9. Juni, 10.00 Uhr

Pflegestützpunkt

Edenkoben-Herxheim-Offenbach

Beratung für hilfe- und pflegebedürftige, kranke oder behinderte 

Menschen und deren Angehörige:

Käsgasse 15, Herxheim

Telefon: 07276/5030163 oder -164, Fax -165

Sprechzeiten: Mo-Fr nach telefonischer Vereinbarung



Achtung: Kein Notfall- und Bereitschaftsdienst!

Gemeindeschwester Patricia Niederer - Beratungsangebote für 

ältere, nicht pflegebedürftige Menschen; 0176/11989077; ge-

meindeschwester.plus@sozialstation-ahz.de

Betreuungsverein der Lebenshilfe für Menschen mit Behinde-

rung

Beratung und Unterstützung für jedermann zum Thema Vorsorge-

vollmacht, Beratungsvollmacht, Patientenverfügung und gesetzli-

che Betreuung.

Offenbach, Hochstadter Str. 2C, Tel.: 06348/3269109, E-Mail: be-

treuungsvereinlebenshilfe@gmx.de



Offene Sprechstunde in der Erziehungs-, Ehe- und Lebensbe-

ratung des Caritaszentrums Landau

Ihr Kind hat Probleme in der Schule. Sie haben Fragen zur Höhe 

des Taschengeldes oder wie lange ihr Kind ausgehen darf. Sie er-

leben partnerschaftliche Auseinandersetzungen…. All diese The-

men können Anlass für das Aufsuchen unserer offenen Sprech-

stunde sein.

Die Erziehungs-, Ehe- und Lebensberatung bietet jeweils mitt-

wochs, von 14 bis 16 Uhr, fachkompetente Beratung im Rahmen 

einer offenen Sprechstunde an.

Neben der Terminabsprache über Telefon (06341/9355-0) oder In-

ternet (www.caritas-zentrum-landau.de ) steht Ihnen während der 

offenen Sprechstunde direkt und ohne Terminvereinbarung eine 

Fachkraft ohne lange Wartezeiten für ein kurzes Gespräch zur Ver-

fügung.


Selbstverständlich unterliegen die Gespräche der Vertraulichkeit 

und sind kostenfrei.

Bitte melden Sie sich beim Empfang im 1. Obergeschoss des Ca-

ritaszentrums in der Königstraße 39/41.



Regionalliga Südwest

B-Junioren

Sonntag, 03.06.18

13:00 Uhr

FSV Offenbach

gegen

Eintracht Trier

Queichtalstadion

Yoga im Queichtalbad

 

 



 

Yoga für jedermann 

mit Anja Tiator

(Anfänger + Fortgeschrittene)

Termine: 

3. und 17. Juni 

jeweils um 10:30 Uhr

Bitte mitbringen: Yoga-Matte

Die Teilnahme ist mit dem 

Eintritt als Tagesgast 

(auch Dutzend- oder Dauerkarte) möglich


Offenbach 

- 6 - 


22/2018

Offenbach 

- 7 - 


22/2018

Impressum

Für Anzeigenveröffentlichungen und Fremdbeilagen gelten unsere 

Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die zur Zeit gültige Anzei-

genpreisliste. Für Textveröffentlichungen gelten unsere All-

gemeinen Geschäftsbedingungen. Namentlich gekenn-

zeichnete Artikel geben nicht unbedingt die Meinung der 

Redaktion wieder. Bei Nichtlieferung ohne Verschulden 

des Verlages oder infolge höherer Gewalt, Unruhen, 

Störung des Arbeitsfriedens, bestehen keine Ansprü-

che gegen den Verlag.



Herausgeber: 

Verbandsgemeinde Offenbach



und verantwortlich 

vertreten durch



für den amtlicher u. 

Axel Wassyl, Bürgermeister



nichtamtlichen Teil: 

Konrad-Lerch-Ring 6, 

 

76877 Offenbach



Redaktion: 

Anja Giese, Kurt Höhlinger

 Verbandsgemeindeverwaltung 

 

Offenbach an der Queich



 

Konrad-Lerch-Ring 6, 76877 Offenbach

 

Telefon: 06348 / 986-123



 

E-Mail: amtsblatt@offenbach-queich.de



Druck: Druckhaus 

WiTTicH KG



Verlag: 

LiNUS WiTTicH Medien KG



Anschrift: 

 54343 Föhren, Europa-Allee 2  

(industriepark Region Trier, iRT)

Anzeigen: 

Thomas Blees, Produktionsleiter



Erscheinungsweise: wöchentlich

Zustellung: 

 Kostenlose Zustellung an alle  

Haushalte, Einzelbezug über 

den Verlag



Reklamationen  

Tel. 06502 9147-335, -336, -713



Zustellung: 

 E-Mail:  vertrieb@wittich-foehren.de

Einweihungskonzert

am 9. Juni 2018 um 18.00 Uhr

in der Prot. Kirche zu Hochstadt-Oberdorf

mit dem Duo „Orgel und Saxophon““

zwischen Komposition und Improvisation

Die beiden 



Künstler, Uli Kammerer und Wolfgang Schröter

sind sowohl in der klassischen Musik, wie auch im Bereich Jazz/

improvisation zu Hause, “loten auf einzigartige Weise die Grenzen 

geistlicher Werke aus, indem sie die Kompositionen in eine sensi-

bel gestaltete, zeitgenössische Musiksprache überführen, die ein 

neues Begreifen ermöglicht”. Damit schließen sie eine Lücke zwi-

schen traditioneller Kirchenmusik und exzessiver Gospel-Rock-

Orientierung.

innerhalb eines kompositorisch strengen Rahmens werden Frei-

räume geschaffen durch improvisatorische Elemente, die mit ihrer 

Spontaneität eine Verdichtung und intensivierung des musikali-

schen Ausdrucks vergleichbar dem Jazz/Blues bewirken, wozu 

auch die Einbindung von Synthesizer-Klängen beiträgt.

Die Musik besitzt bei ihrem Transzendenz-Bestreben in hohem 

Maße versöhnliche und integrierende Wirkung und spricht hier-

durch Jung und Alt gleichermaßen an. Konzertkritiken sprechen 

von der „Sternstunde musikalischer inspiration“.

Weitere Infos über die Künstler finden Sie im Internet unter: 

www.orgelundsax.de

Nach dem Konzert lädt das Presbyterium zu einem Sektemp-

fang vor der Prot. Kirche Hochstadt Oberdorf ein.

Der Eintritt ist frei!!



AmTLICHER tEil

VERBANDSgEmEINDE

22. Sitzung des Haupt- und Finanzausschus-

ses Verbandsgemeinde 

Am 


Montag, 04.06.2018, 18:30 Uhr, findet im Feuerwehrsaal des Feu-

erwehrhauses, Konrad-Lerch-Ring 4, Offenbach, die 22. Sitzung des 

Haupt-und Finanzausschusses der Verbandsgemeinde Offenbach 

statt.


Tagesordnung:

Öffentliche Sitzung

1.  installation PV-Anlagen auf öffentlichen Gebäuden

 

- Vorstellung Zwischenergebnis



2.  Feuerwehrhaus Hochstadt

 

hier: Anbau eines Lagerraumes



3.  Hainbachschule Hochstadt

 

hier: Schulsporthalle - Feuchtigkeit im Keller



4.  Neue Zinsfestschreibung des Darlehens Kredit Nr. 34

5.  Neue Zinsfestschreibung des Darlehens Kredit Nr. 43

6.  Mitteilungen und Anfragen

Offenbach, 28.05.2018

Axel Wassyl, Bürgermeister

Beschlüsse und Mitteilungen 

aus der Niederschrift

über die 34. Sitzung des Verbandsgemeinderates 

Offenbach am Dienstag, 22.05.2018, 19:00 Uhr in der 

Hainbachschule, Hochstadt

Tagesordnung:

A. Öffentlicher Teil (Beginn: 19:00 Uhr)

1. Einwohnerfragestunde

2. 

Sanierung Queichtalbad



2.1  

hier: Beauftragung Badewassertechnik 

2.2 

hier: Beauftragung Erd- und Rohbauarbeiten 



3. 

Jahresbericht der integrations- und Flüchtlingsbeauftragten 

4. 

Vergabe Kanalsanierungsarbeiten Hochstadt 



5. 

Gemeindewald: Neustrukturierung der Holzvermarktung 

6. Jugendschöffen 

7. 


Bericht über abschließende Beschlüsse der Ausschüsse 

8. 


Mitteilungen und Anfragen 

B. Nichtöffentlicher Teil (Beginn: 20:15 Uhr)

1. 


Vertrag mit Vineyard cloud GmbH 

2. Personalangelegenheiten 

3. 

Mitteilungen und Anfragen 



C. Öffentlicher Teil (Beginn: 21:00 Uhr) 

1. 


Bekanntgabe der im nichtöffentlichen Teil gefassten Be-

schlüsse 



A. Öffentlicher Teil

1. Einwohnerfragestunde 

Es wird mitgeteilt, dass Änderungen von Sitzungszeiten nicht auf der 

internetseite gefunden wurden. Der Vorsitzende sagt eine Überprü-

fung zu.


2.1 Sanierung Queichtalbad

hier: Beauftragung Badewassertechnik 

Für die Sanierung des Queichtalbades, wurden die Leistungen für die 

Badewassertechnik öffentlich ausgeschrieben. Die Submission fand 

am Dienstag dem 24.04.2018 statt. insgesamt haben 16 interessen-



Offenbach 

- 8 - 


22/2018

ten die Vergabeunterlagen von der Vergabeplattform heruntergeladen. 

Zum Submissionstermin wurden zwei Angebote abgegeben, beide 

Angebote können gewertet werden. 

Die Kostenberechnung des Ingenieurbüro Rausenberger liegt bei 

566.598,00 EUR zzgl. 19 % MwSt.

Die Firma Landwehr hat zum Hauptangebot noch zwei Nebenangebo-

te abgegeben, welche beide nicht gewertet werden.

Das günstigste Hauptangebot endete mit der geprüften Angebots-

summe in Höhe von 588.668,26 EUR zzgl. MwSt., und wurde von 

der Firma Landwehr Wassertechnik GmbH, aus Schöppenstedt ab-

gegeben. Die Angebotssumme des zweiten Bieters belief sich auf 

638.112,80 EUR zzgl. MwSt.

Die Firma Landwehr Wassertechnik GmbH ist ein Fachunternehmen 

für Wassertechnik in öffentlichen wie privaten Schwimmbädern.

Dem Verbandsgemeinderat wird empfohlen, den Auftrag der Firma 

Landwehr Wassertechnik GmbH zu erteilen.

Beschluss:

Der Verbandsgemeinderat beschließt, den Auftrag für die Badewas-

sertechnik zu der geprüften Angebotssumme des Hauptangebotes 

in Höhe von 588.668,26 EUR, der Firma Landwehr Wassertechnik 

GmbH aus Schöppenstedt, zu erteilen.

Abstimmungsergebnis: 

Ja-Stimmen: 22

Nein-Stimmen: 0

Enthaltungen: 0



2.2 Sanierung Queichtalbad

hier: Beauftragung Erd- und Rohbauarbeiten 

Für die Sanierung des Queichtalbades, wurden die Leistungen für die 

Erd- und Rohbauarbeiten öffentlich ausgeschrieben. Die Submission 

fand am Dienstag dem 15.05.2018 statt. Insgesamt haben 11 Interes-

senten die Vergabeunterlagen von der Vergabeplattform herunterge-

laden. Zum Submissionstermin wurde ein Angebot abgegeben. Nach 

Prüfung der Angebotsunterlagen wurden keine Verstöße gegen das 

Vergaberecht festgestellt, somit ist das Angebot zu werten.

Nebenangebote wurde keine abgegeben.

Die Kostenberechnung des Architekturbüro Kühn liegt bei 618.177,00 

EUR zzgl. 19 % MwSt.

Die Firma J. Ecker Söhne GmbH & Co.KG aus Landau hat als einzige 

Bieterin ein Angebot abgegeben. Die geprüfte Angebotssumme liegt 

bei 462.566,09 EUR zzgl. 19 % MwSt.

Die Firma J. Ecker Söhne GmbH & Co.KG ist ein regionales und tra-

ditionsreiches Bauunternehmen, welches bereits auf dem Sektor Bä-

dersanierung als auch im Rohbau, über entsprechende Erfahrungen 

verfügt.


Dem Verbandsgemeinderat wird empfohlen, den Auftrag der Firma J. 

Ecker Söhne GmbH & Co.KG aus Landau, zu erteilen.




Do'stlaringiz bilan baham:
  1   2   3   4   5   6   7   8   9   10


Ma'lumotlar bazasi mualliflik huquqi bilan himoyalangan ©fayllar.org 2017
ma'muriyatiga murojaat qiling