Einfach ankommen. Unter 1000 Verbindungen schnell die richtige finden


Download 1.31 Mb.
bet1/17
Sana14.08.2018
Hajmi1.31 Mb.
  1   2   3   4   5   6   7   8   9   ...   17

Einfach  

ankommen.

Unter 1000 Verbindungen 

schnell die richtige finden.

www.vrn.de

VRN 

Fahrp

lan-A

pp

Die p

rakti

sche 

App f

ürs S

mart

phon

e.  

Gratis

 für I

OS, A

ndroi

d und

 Wind

ows P

hone

.

www.vrn.de

Fahrplanübersicht 

Busverkehr

Leimen, St. Leon-Rot und Sandhausen 

Linien 719 – 726 und 751 – 759, 

Ruftaxi 7900 –7908 und 7921–7929

gültig ab 13.12.2015

Einfach  

ankommen.

www.vrn.de

Wie klein die Welt ist – 

mit unseren schnellen  

Verbindungen.

Tarif 1/2016



Die

 

Tages

-Kart

e

für e

ine b

is fün

f Pers

onen

schon

 ab 6

,50 E

uro

Liniennetzplan Leimen, St. Leon-Rot und Sandhausen 

Stand: 12/2015 |



Legende

Haltestelle

Haltestelle nur in

eine Richtung

Endstation

Spätverkehr

Bahn

Umsteigemöglichkeiten



Liniennummer

Liniennetzplan_stleon_leimen Sandhausen_Broschur_RZ.indd   1

16.10.2015   12:52:12


Einfach  

ankommen.

Unter 1000 Verbindungen 

schnell die richtige finden.

www.vrn.de

VRN 

Fahrp

lan-A

pp

Die p

rakti

sche 

App f

ürs S

mart

phon

e.  

Gratis

 für I

OS, A

ndroi

d und

 Wind

ows P

hone

.

3

Linie 719

12

Linie 720



16

Linie 721

28

Linie 722



44

Linie 723

46

Linie 724



54

Linie 725

56

Linie 726



59

Linie 751

62

Linie 757



70

Linie 758

74

Linie 759



78

Ruftaxi 7900

80

Ruftaxi 7901



84

Ruftaxi 7902

86

Ruftaxi 7903



88

Ruftaxi 7904

89

Ruftaxi 7907



90

Ruftaxi 7908

102

Ruftaxi 7921



104

Ruftaxi 7923

106

Ruftaxi 7929



110

Inhalt


Vorwort 4

VRN-Verbundtarif 8

Fahrpläne 12

Impressum 112



4

Sehr geehrte Fahrgäste,

ab dem 13. Dezember 2015 werden die Linienbündel Leimen und  

St. Leon-Rot/Sandhausen von der Busverkehr Rhein-Neckar GmbH 

(BRN) übernommen. Der BRN hat die vom Verkehrsverbund Rhein- 

Neckar im Auftrag des Rhein-Neckar-Kreises sowie der Stadt Heidel-

berg durchgeführte europaweite wettbewerbliche Vergabe für sich 

entschieden und erhielt einen Konzessionsvertrag bis Dezember 2025.

Zum Linienbündel Leimen gehören die Linien 751 und 758 des Stadt-

verkehrs Leimen, die Anschlusslinie 723 zur Straßenbahn 23 nach 

Nußloch und Wiesloch, der Ortsbus Nußloch mit der Liniennummer 

759, der Regionalbus 757 von Heidelberg über Leimen Richtung Gai-

berg/Schatthausen sowie der Schnellbus 724 und die Linie 726 im 

Schulverkehr.

Zum Linienbündel St. Leon-Rot/Sandhausen zählt die Linien 719 als 

Verbindung von St. Leon-Rot zu den Bahnhöfen Rot/Malsch und Neu-

lußheim. Die Linie 720 verbindet St. Leon-Rot, Walldorf und Sand-

hausen mit der Heidelberger Innenstadt, die Linie 721 bietet die An-

bindung von Walldorf und Sandhausen mit dem Neuenheimer Feld in 

Heidelberg. Die Linie 722 ergänzt diese beiden Linien in Sandhausen 

mit Anbindung an die Straßenbahn in Kirchheim und die Ortsbuslinie 

725 in Sandhausen dient der Anbindung an die S-Bahn.

Neuerungen im Linienbündel Leimen: 

    


Linie 723 – verbesserter Umstieg  

Der Fahrplan der Linie 723 wurde in der Hauptverkehrszeit  

gestreckt, um die bisher verspätungsanfällige Linie pünktlicher  

betreiben zu können. Dadurch ist der Umstieg von und zur  

Straßenbahnlinie 23 besser gesichert.

  

Linie 757 – Im Takt nach Heidelberg 

Im angenäherten Taktverkehr verkehrt die Linie 757 ab sofort mit 

einer neuen Endstelle in Heidelberg. Da die bisherige Endstelle  

Vorwort des VRN


5

Kurfürstenanlage demnächst bebaut wird, endet die Linie 757 

künftig an der Haltestelle Stadtwerke. Eine direkte Umsteigemög-

lichkeit in alle Busse und Straßenbahnen ist hier gegeben. Die 

Starthaltestelle für Fahrten ab Heidelberg ist die zentrale Haltestelle 

Hauptbahnhof. 

 

Die bisherigen beiden Fahrten am Nachmittag über Drei Eichen wer-



den künftig über Leimen, Kurpfalz-Centrum geführt. Dadurch gibt es 

eine direkte Umsteigemöglichkeit von der Straßenbahnlinie 23. 

 

Um einen attraktiveren Takt auch an Samstagen zu gewährleisten, 



wurden die schwach ausgelasteten Sonntagsfahrten auf den  

Samstag gelegt.

  

Linie 758 – Weiterführung in den Sandhäuser Norden 

Montags bis samstags wird die Linie 758 zum Großteil über die  

bisherige Endstelle Sandhausen, Rathaus weiter in den Sandhäuser 

Norden verlängert. Mit den zusätzlichen Haltestellen Kisselgasse,  

Eichendorffstr. und Heidenäckerstr. endet die Linie zukünftig an der 

Haltestelle Nord und fährt von dort direkt zurück über Rathaus zum 

Bahnhof St. Ilgen und weiter nach Leimen.

  

Linie 759 – halbstündiger S-Bahn Shuttle für Nußloch 

Eine Kombination aus attraktiven Fahrzeiten und kurzen Warte-

zeiten beim Umstieg auf die S-Bahn prägt die neu gestaltete  

Linie 759. Nußloch wird ab sofort im einseitigen Ringverkehr im 

Uhrzeiger sinn bedient. Im 30-Minuten-Takt wird damit Montag bis  

Freitag bis 21 Uhr jede S-Bahn von und nach Heidenberg/ 

Mannheim am Bahnhof St. Ilgen angebunden.

  

Linie 726 - Linienwegsänderungen 

Entsprechend der Anpassungen auf der Linie 759 werden die  

Schüler aus Nußloch im Ringverkehr im Uhrzeigersinn vom  

Schulzentrum Sandhausen nach Hause gefahren.

Neuerungen im Linienbündel St. Leon-Rot / Sandhausen:

  

Linie 719 - halbstündiger S-Bahn Shuttle für St. Leon-Rot

Mit der Vergabe wurde die alte Linie 729 in die Linie 719 integriert. 

Die neue Linie 719 bedient in St. Leon-Rot halbstündlich fast alle  

Haltestellen und bringt die Fahrgäste auf schnellem Weg durch das 


6

Industriegebiet Rot zum Bahnhof Rot-Malsch. Im neuen Konzept  

wird auf attraktive Umsteigezeiten von und zur S-Bahn geachtet.  

Am anderen Linienende verkehrt die Linie bis Neulußheim Bahnhof.

  

Linie 720 - Umfahrung von Kirchheim, Rathaus

Als attraktivere Direktverbindung nach Heidelberg verkehrt die Linie 

720 nicht mehr über die Haltestelle Kirchheim, Rathaus und bedient 

in Kirchheim nur noch die Haltestelle Im Bieth.

  

Linie 720 / 721 – 15-Minuten-Takt für Walldorf und Sandhausen

Durch Anpassungen im Taktgefüge ist für den Fahrgast an Werktagen 

zwischen den Haltestellen Walldorf, Drehscheibe und Sandhausen, 

Nord mit den Linien 720 und 721 ein einfach merkbarer 15-Minuten-

Takt in Richtung Heidelberg entstanden. Im Wechsel besteht alle  

30 Minuten die Möglichkeit, mit der Linie 720 direkt zum Haupt-

bahnhof und zum Bismarckplatz zu kommen oder alle 30 Minuten mit 

der Linie 721 ins Neuenheimer Feld zu gelangen. Im Allgemeinen 

wurden die Fahrpläne gestreckt, um die Pünktlichkeit der bisher sehr 

verspätungsanfälligen Linien zu verbessern.

  

Linie 722 – verbesserter Umstieg

Zusätzlich zum 15-Minuten-Takt durch die Hauptstraße in Sandhau-

sen verkehrt weiterhin die Linie 722 auf dem gewohnten Linienweg 

nach Kirchheim Rathaus. Durch Verschiebung des Taktes sind die Um-

steigezeiten von und zur Straßenbahn verbessert worden.

    


Linie 720 – Nachtverkehr für St. Leon-Rot

An Freitagen und Samstagen können nun auch Bürger aus St. Leon-

Rot das Auto zu Hause lassen und in Heidelberg ausgehen. Stündlich 

zwischen 22 Uhr und 0 Uhr verkehrt nun eine Anbindung an die Linie 

721 ab der Haltestelle Drehscheibe in Walldorf. Von Mitternacht bis 

am nächsten Morgen um 4 Uhr nutzen Sie die Linie 721 ab Kirchheim 

Rathaus. In Walldorf können Sie künftig einfach sitzen bleiben und es 

geht dann direkt weiter bis St. Leon-Rot.

Wir wünschen gute Fahrt.

Ihr Verkehrsverbund Rhein-Neckar


Vorwort BRN

Zuverlässige Mobilität seit 25 Jahren

Rhein-Neckar-Bus, vielen Fahrgästen unter dem Kürzel BRN bekannt, 

bietet seit 25 Jahren zuverlässige, sichere und kundenfreundliche 

Mobilität in der Metropolregion Rhein-Neckar. Als regionales Ver-

kehrsunternehmen sind wir mit unserem innovativen Busangebot  

und der lokalen Verankerung für die Zukunft bestens aufgestellt.

Dafür setzen wir zum einen auf die Schulung und Weiterbildung  

unserer Mitarbeiter, zum anderen investieren wir fortwährend in  

unseren Fuhrpark, um Ihnen bestmöglichen Komfort zu bieten.

Alle im Linienbündel Leimen, St. Leon-Rot/Sandhausen zum Einsatz 

kommenden Busse sind Niederflurfahrzeuge, die mobilitätseinge-

schränkten Fahrgästen einen einfachen Ein- und Ausstieg ermögli-

chen. Zudem verfügen alle Fahrzeuge über eine Klimaanlage. Die 

Mehrzahl der eingesetzten Busse entspricht der Euro-VI-Abgasnorm 

und ist mit TFT-Bildschirmen für die Fahrgastinformation sowie mit 

kostenlosem WLAN ausgestattet.

Und wenn Sie Fragen zum Fahrplan oder dem Tarifangebot haben, 

sind wir für Sie vor Ort. In unserem Kundencenter in Heidelberg  

oder in einer unserer Verkaufsstellen beraten wir Sie kompetent  

und persönlich.

Steigen Sie ein! Wir freuen uns auf Sie!



Ihr Rhein-Neckar-Bus

7


A

B

G

Der VRN-Verbundtarif

VRN-Tarifgebiet

Im Verkehrsverbund Rhein-Neckar sind ca. 53 Verkehrsunternehmen  

unterwegs. Mit einem Fahrschein können Sie alle Busse, Straßenbahnen 

und freigegebenen Züge (DB: RE und S-Bahn jeweils in der 2. Klasse) 

nutzen. Das VRN-Verbundgebiet ist in Tarifzonen – sogenannte Waben – 

eingeteilt. Die Preisstufen der Fahrkarten richten sich nach der Anzahl 

der durchfahrenen Tarifwaben. Den VRN-Wabenplan erhalten Sie im  

Internet oder in einer der Verkaufsstellen auf der Rückseite.

Informationen zu einigen Tickets und Preisen erhalten Sie in dieser  

Broschüre. Weitere Informationen sowie Ihre individuelle Fahrplan-  

und Preisauskunft erhalten Sie unter www.vrn.de oder unter der  

VRN-Servicenummer 01805.876 4636 (14 Cent/Min. aus dem Festnetz, 

max. 42 Cent/Min. aus dem Mobilfunknetz). 

8


F

E

Fahrpreise 

Einzelfahrscheine, Mehrfahrtenkarten und BC-Tickets gelten für eine 

einfache Fahrt in eine Richtung.



C

D

Preisstufe 

Einzelfahrschein 

Mehrfahrtenkarte

2)

 

Erw. 



BC-Ticket

1)

 



Kind 

Erw. 


Kind

1,60 



1,20  

1,10 


1,50 

1,04


2,00 


1,50  

1,40 


1,88 

1,32


2,50 


1,90 

1,80 


2,34 

1,70


4,00 


3,00  

2,80 


3,76 

2,64


5,60 


4,20  

3,90 


5,26 

3,66


7,10 


5,30 

5,00 


          —   



8,70 

6,50 


6,00 

— 



ab 7 (Netz) 

10,20 


7,70 

7,00 


— 

1)



 mit gültiger BahnCard; 

2)

 Preis pro Fahrt beim Kauf eines Blocks mit 5 Karten



 

Teilweise Anerkennung des VRN-Tarifs



A  Der Saarländische Verkehrsverbund (saarVV) 

B  Rhein-Nahe Nahverkehrsverbund (RNN) 

C  Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) 

D  Verkehrsgemeinschaft am Bayerischen Untermain (VAB) 

E  Verkehrsunternehmens-Verbund Mainfranken (VVM) 

F  Heilbronner·Hohenloher·Haller Nahverkehr (HNV) 

  Karlsruher Verkehrsverbund (KVV)

Tarifstand 1. Januar 2016

9


Preisstufe 

1 Pers. 


2 Pers. 

3 Pers. 


4 Pers. 

5 Pers.


0–3 

6,50 


9,20 

11,90 


14,60 

17,30


4–5 

12,00 


15,20 

18,40 


21,60 

24,80


6–7 (Netz) 

17,50 


21,30 

25,10 


28,90 

32,70


Tages-Karte

Die Tages-Karte ist ideal für bis zu fünf gemeinsam reisende Personen. 

Ab Entwertung gilt die Tages-Karte bis zum Folgetag 3:00 Uhr für  

beliebig viele Fahrten im Geltungsbereich. Bei Entwertung an Freitagen, 

Samstagen und an Tagen vor gesetzlichen Feiertagen gilt die Tages-

Karte bis 6:00 Uhr des Folgetages.

Familien fahren noch günstiger, denn mit der Tages-Karte für eine 

Person können beliebig viele eigene Kinder bzw. Enkel bis einschließ-

lich 14 Jahre mitgenommen werden. Mit der Tages-Karte für zwei 

Personen fährt zusätzlich zum Ticketinhaber eine weitere erwachsene 

Person mit. 

Zeitkarten für Jedermann 

Wochen- und Monatskarten bestehen aus einer Kundenkarte, die Sie 

bei den VRN-Verkaufsstellen oder online unter www.vrn.de erhalten, 

und dem Fahrschein (Wertmarke). VRN-Jahreskarten werden im  

Abonnement in Form einer Plastikkarte ausgegeben. Sie können per 

Post oder online bestellt werden. Bestellscheine erhalten Sie in den 

VRN-Verkaufsstellen und als Download im Internet.

Preisstufe 

Wochenkarten 

Monatskarten 

Jahreskarten

13,40 


40,30 

415,20 


17,90 


56,00 

577,20 


22,70 


68,00 

700,80 


33,90 


101,00 

1.040,40 

45,00 


130,50 

1.344,00 

53,90 


156,00 

1.606,80 

58,60 


168,50 

1.735,20 

ab 7 (Netz) 

68,00 


192,50 

1.982,40 

Tarifstand 1. Januar 2016

10


Rhein-Neckar-Ticket

Das Rhein-Neckar-Ticket ist eine persönliche, verbundweit gültige 

Jahreskarte im Abonnement ohne Mitnahmemöglichkeit und kostet 

81,80 ¤ pro Monat bzw. bei Zahlung im Voraus 981,60 ¤ pro Jahr.

Zeitkarten für Schüler und Auszubildende

Für Schüler und Auszubildende bietet der VRN ein umfangreiches Ticket-

angebot von Wochen-, Monats- und Jahreskarten, wie das verbundweit 

gültige MAXX-Ticket (mit zeitlich eingeschränkter Gültigkeit in der  

Westpfalz) für monatlich 41,20 ¤ bzw. 494,40 ¤ pro Jahr oder das  

SuperMAXX-Ticket für monatlich 69,50 ¤ bzw. 834,00 ¤ pro Jahr. 

Karte ab 60

Die Karte ab 60 ist eine persönliche, verbundweit gültige Jahreskarte 

im Abonnement ohne Mitnahmemöglichkeit und kostet 40,80 ¤ pro 

Monat bzw. bei Zahlung im Voraus 489,60 ¤ pro Jahr. Die Karte ab 60 

kann ab dem vollendeten 60. Lebensjahr bestellt werden.

Wege zum Ticket

Einzelfahrscheine, Tages-, Wochen- und Monatskarten erhalten Sie bei 

den VRN-Verkaufsstellen, an allen Fahrkartenautomaten im VRN-Gebiet, 

beim Busfahrpersonal und als Online-Ticket zum Selbstausdrucken.  

Einzelfahrscheine und Tageskarten sind auch als Handy-Ticket in der 

RNV/VRN-App verfügbar. 

Noch einfacher fahren Sie mit Ihrem Smartphone und der Touch&Travel-

App – ohne Tarifkenntnisse und ohne Ticketkauf. Einmalig registrieren 

und bei jeder Fahrt auf Ihrem Smartphone ein- und auschecken. Der 

günstigste Preis für Ihre Einzelfahrt wird automatisch nach der Fahrt  

berechnet. Falls günstiger, verrechnet Touch&Travel täglich den Preis 

der Tages-Karte.

11


12

719

Rot-Malsch Bf - Rot - St. Leon - Neulußheim

BRN - Kundencenter Heidelberg, Hatschekstraße 34, 69126 Heidelberg, Tel. 06221/6062-22



Am 24. und 31.12. Verkehr wie an Samstagen

Montag - Freitag

Fahrtnummer



G 7 Mannheim, Hbf

ab

G 7 Heidelberg, Hbf

ab

G 7 Rot-Malsch

an

G 7 Karlsruhe, Hbf

ab

G 7 Rot-Malsch

an

Rot-Malsch, Bahnhof

ab

St. Leon-Rot, SAP-Allee - Opelstraße - Bahnhofstraße - Hauptstraße - Lager/Blütenweg St. Leon-Rot, Rathaus - Roter Straße - Kirche - Hohe-Buch-Ring - Neue Heimat - Reilingerstraße



an

- See Neulußheim, Bahnhof R 2 Neulußheim



ab

R 2 Mannheim, Hauptbahnhof

an

1

4.57



5.17

5.31

5.37 5.39 5.40 5.44 5.45 5.46 5.48 5.49 5.50 5.52 5.54 5.55 5.58 6.05 6.18 6.42

3

5.43

5.57

6.07 6.09 6.10 6.14 6.15 6.16 6.18 6.19 6.20 6.22 6.24 6.25 6.28 6.35 6.42 7.08

5

5.44

6.03

6.17

5.52

6.23

6.27 6.29 6.30 6.34 6.35 6.36 6.38 6.39 6.40 6.42 6.44 6.45 6.48 6.55 7.19 7.44

7

6.33

6.47

6.20

6.50

6.57 6.59 7.00 7.04 7.05 7.06 7.08 7.09 7.10 7.12 7.14 7.15 7.18 7.25 7.53 8.18

9

6.47

7.06

7.20

6.54

7.24

7.30 7.32 7.33 7.37 7.38 7.39 7.41 7.42 7.43 7.45 7.47 7.48 7.51 7.58 8.24 8.48

11

7.29

7.44

7.55

7.28

7.56

8.07 8.09 8.10 8.14 8.15 8.16 8.18 8.19 8.20 8.22 8.24 8.25 8.28 8.35 8.53 9.18

13

7.57

8.18

8.32

7.54

8.26

8.37 8.39 8.40 8.44 8.45 8.46 8.48 8.49 8.50 8.52 8.54 8.55 8.58 9.05 9.26 9.48

15

8.30

8.48

9.02

8.28

8.56

9.07 9.09 9.10 9.14 9.15 9.16 9.18 9.19 9.20 9.22 9.24 9.25 9.28 9.35 9.53



10.18

17

8.59



9.18

9.32

8.58

9.26

9.37 9.39 9.40 9.44 9.45 9.46 9.48 9.49 9.50 9.52 9.54 9.55 9.58 10.05

19

9.30

9.48

10.02

9.28

9.56

10.07 10.09 10.10 10.14 10.15 10.16 10.18 10.19 10.20 10.22 10.24 10.25 10.28 10.35 10.52 11.18

21

9.59

10.18

10.32

10.37 10.39 10.40 10.44 10.45 10.46 10.48 10.49 10.50 10.52 10.54 10.55 10.58 11.05

23

10.30

10.48

11.02

10.28

10.56

11.07 11.09 11.10 11.14 11.15 11.16 11.18 11.19 11.20 11.22 11.24 11.25 11.28 11.35 11.53 12.18

25

10.59

11.18

11.32

11.37 11.39 11.40 11.44 11.45 11.46 11.48 11.49 11.50 11.52 11.54 11.55 11.58 12.05

27

11.30

11.48

12.02

11.28

11.56

12.07 12.09 12.10 12.14 12.15 12.16 12.18 12.19 12.20 12.22 12.24 12.25 12.28 12.35 12.53 13.18

29

11.59

12.18

12.32

12.37 12.39 12.40 12.44 12.45 12.46 12.48 12.49 12.50 12.52 12.54 12.55 12.58 13.05 13.22 13.48

31

12.30

12.48

13.02

12.28

12.56

13.07 13.09 13.10 13.14 13.15 13.16 13.18 13.19 13.20 13.22 13.24 13.25 13.28 13.35 13.53 14.18

33

12.59

13.18

13.32

13.37 13.39 13.40 13.44 13.45 13.46 13.48 13.49 13.50 13.52 13.54 13.55 13.58 14.05 14.22 14.48

35

13.30

13.48

14.02

13.28

13.56

14.07 14.09 14.10 14.14 14.15 14.16 14.18 14.19 14.20 14.22 14.24 14.25 14.28 14.35 14.52 15.18

37

13.59

14.18

14.32

13.58

14.26

14.37 14.39 14.40 14.44 14.45 14.46 14.48 14.49 14.50 14.52 14.54 14.55 14.58 15.05 15.22 15.48

39

14.30

14.48

15.02

14.28

14.56

15.07 15.09 15.10 15.14 15.15 15.16 15.18 15.19 15.20 15.22 15.24 15.25 15.28 15.35 15.42 16.06

68


13

719



Do'stlaringiz bilan baham:
  1   2   3   4   5   6   7   8   9   ...   17


Ma'lumotlar bazasi mualliflik huquqi bilan himoyalangan ©fayllar.org 2019
ma'muriyatiga murojaat qiling