Kinder und Jugendliche für den Klimawandel sensibilisieren


Download 446 b.
Sana05.04.2017
Hajmi446 b.



Kinder und Jugendliche für den Klimawandel sensibilisieren

  • Kinder und Jugendliche für den Klimawandel sensibilisieren

  • Schülerfeedback implementieren

  • Bildungspartnerschaften stärken

  • Verortung des Klimaschutz-Projektes im Bildungsplan

  • Projekt ist ohne Mehraufwand für LK durchführbar



GHS Schwaikheim (Ansprechpartner: Herr Bischoff)

  • GHS Schwaikheim (Ansprechpartner: Herr Bischoff)

  • Schulamt Backnang (Ansprechpartnerin: Frau Berger)

  • Stiftung Energie & Klimaschutz BW (Ansprechpartner: Herr Dr. Erhard)

  • Institut für angewandtes Schulmanagement (Ansprechpartner: Herr Waack)



Schule: Schüler nehmen an der Online-Befragung teil

  • Schule: Schüler nehmen an der Online-Befragung teil

  • Stiftung: Sponsort das Projekt und stellt Klimaexperten für ein Projekt zur Verfügung

  • Institut: Erstellt Fragebögen, einen Internetauftritt, einen Videoclip und den Projektbericht

  • Schulamt: Koordination, Datenschutz

  • Worktogether: Bereitstellung einer datenschutzgerechten Onlineumgebung für Befragungen



Wenn das Projekt in Schwaikheim erfolgreich durchgeführt wird, dann wird es fortgesetzt und in den nächsten Jahren auf ganz BW ausgeweitet.

  • Wenn das Projekt in Schwaikheim erfolgreich durchgeführt wird, dann wird es fortgesetzt und in den nächsten Jahren auf ganz BW ausgeweitet.

  • Die Pilotschule GHS Schwaikheim hat Vorbildcharakter für nachfolgende Projekte.



Ihre Sorgen werden ernst genommen (z.B. Klimawandel, Fukushima, etc.).

  • Ihre Sorgen werden ernst genommen (z.B. Klimawandel, Fukushima, etc.).

  • Sie kommen mit Klimaexperten direkt ins Gespräch.

  • Sie können alternative Lernangebote nutzen (online, Projekt, Video-Podcast, Webseite).

  • Sie sind Teil eines beispielhaften Projekts mit Vorbildcharakter für ganz BW.



Die Inhalte des Projekts sind kompatibel mit den Bildungsplänen.

  • Die Inhalte des Projekts sind kompatibel mit den Bildungsplänen.

  • Ohne Mehraufwand für die Lehrkräfte durchführbar, da Materialien bereitgestellt werden.

  • Schule kann sich in verschiedenen Medien als Pilotschule mit Vorbildcharakter präsentieren (Online, Berichte, Öffentlichkeitsarbeit).

  • Neue Bildungspartnerschaften (Stiftung, Institut, …),

  • Schule greift aktuelle und relevante Themen auf.



Schule verknüpft Schülerfeedback mit Leitbildentwicklung

  • Schule verknüpft Schülerfeedback mit Leitbildentwicklung



www.klimakids.org

  • www.klimakids.org

  • www.energieundklimaschutzbw.de

  • www.ifas-schulmanagement.de

  • www.schulamt-backnang.de




Do'stlaringiz bilan baham:


Ma'lumotlar bazasi mualliflik huquqi bilan himoyalangan ©fayllar.org 2017
ma'muriyatiga murojaat qiling