Markt Markt Taschendorf 09 575 147


Download 0.63 Mb.

bet2/7
Sana13.02.2018
Hajmi0.63 Mb.
1   2   3   4   5   6   7

2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014

insgesamt

männlich

weiblich


0

  1


  2

  3


  4

  5


2009

2010

2011

2012

2013

2014

2015

Langzeitarbeitslose

Schwerbehinderte

Ausländer

15- bis unter 25-Jährige

55- bis unter 65-Jährige

0

  5


  10

  15


  20

2009

2010

2011

2012

2013

2014

2015

Querschnittsveröffentlichungen – Z50021 201500 –

Statistik kommunal 2015

8

Bayerisches Landesamt für



Statistik

Landtagswahlen

Bundestagswahlen

Europawahlen

 Gültige Gesamtstimmen in %

Gültige Zweitstimmen in %

Gültige Stimmen in %



15,6

10,3

7,4

13,3

13,1

27.09.2009

  795

  564


70,9

  8


  556

40,3

%

SPD



GRÜNE

FDP


DIE LINKE

Sonstige


%

Wahltag


Wahl-

berechtigte

Wähler

Wahl-


beteili-

gung


in %

Ungültige

Gültige

Von den gültigen Stimmen entfielen auf



Stimmen

CSU


6,6

64,0

18,4

4,3

6,1

— 

  722


  565

SPD


FW 

1)

GRÜNE



FDP

Sonstige


Wahltag

Stimm-


berechtigte

Wähler


Wahl-

beteili-


gung

in %


Abgegebene

Gesamtstimmen

Von den gültigen Gesamtstimmen entfielen auf

insgesamt

darunter

gültige


%

5,7

1,0

13,0

02.12.1990

16.10.1994

27.09.1998

22.09.2002

18.09.2005



7,1

  742


Wahltag

Wahl-


berechtigte

Wähler


Wahl-

beteili-


gung

in %


Ungültige

Gültige


Von den gültigen Zweitstimmen entfielen auf

Zweitstimmen

CSU

SPD


GRÜNE

DIE LINKE

FDP

Sonstige


15.09.2013

  820


  531

64,8

 1 062


 1 049

58,1

13,5

8,7

09 575 147    Markt Taschendorf

  731


12.10.1986

6,6

14.10.1990



77,3

90,1

 1 099


 1 165

13,3

14,1

6,3

5,8

X

 1 130


 1 294

6,4

  565


  719

  648


2,9

3,2

8. Landtagswahlen seit 1986

CSU


  738

  534


  796

  557


  811

  478


70,9

70,6

63,7

55,3

73,2

72,4

70,0

58,9

1,0

1,2

2,2

7,3

7,5

4,5

X

11,9

61,1

11,0

10,5

X

9,7

5,7

62,7

 1 068


 1 114

  956


  970

7,9

9. Bundestagswahlen seit 1990

5,2

3,0

3,4

4,1

 1 043


 1 096

  929


  952

25.09.1994

13.09.1998

21.09.2003

28.09.2008

  774


  485

4,5

22,9

23,4

78,3

  12


  553

  600


80,9

  9


  591

59,2

22,2

4,2

7,4

0,3

8,6

  804


  658

81,8

  2


  656

62,7

22,1

4,9

7,5

— 2,9

51,3

32,3

4,2

3,2

0,3

  795


  623

78,4

  7


  616

7,9

51,7

25,4

5,2

6,4

3,4

  812


  600

73,9

  6


  594

0,4

17,7

  8


  447

54,4

16,3

4,9

10. Europawahlen seit 1989

22.09.2013

  820

  574


70,0

  8


  566

53,5

22,8

17,3

3,2

6,4

2,8

16,8

41,0

18.06.1989

12.06.1994

13.06.1999

13.06.2004

1,6

x

  731


  455

62,2

  737


  449

60,9

  784


  352

44,9

2,0

0,3

  3


  446

53,4

19,1

7,8

1,6

8,0

  812


  331

40,8

  9


  322

57,5

15,8

6,5

3,4

1,6

15,2

  1


  351

65,8

21,7

2,3

1)

 FREIE WÄHLER Bayern.



8,4

1,9

33,5

  812


  362

44,6

  3


  359

46,5

12,5

11,4

2,5

3,1

24,0

  1


  322

39,4

10,6

6,2

07.06.2009

25.05.2014

  787


  323

0

  10



  20

  30


  40

  50


  60

  70


  80

1986 1990 1994 1998 2003 2008 2013

CSU


SPD

FW

GRÜNE



FDP

0

  10



  20

  30


  40

  50


  60

  70


1990 1994 1998 2002 2005 2009 2013

0

  10



  20

  30


  40

  50


  60

  70


1989

1994

1999

2004

2009

2014

DIE LINKE

1)

Querschnittsveröffentlichungen – Z50021 201500 –



Statistik kommunal 2015

9

Bayerisches Landesamt für



Statistik

Oeder, Johannes, BB, gewählt am: 16.03.2014

Weiß, Helmut, CSU, gewählt am: 30.03.2014

Gemeindeschlüsselzuweisungen

Steuerkraftmesszahl

Verschuldung

  17


  26

  60


  218

  371


  13

  27


  63

  158


  344

  13


Steuereinnahmekraft

Gewerbesteuerumlage

  507

  363


  323

  20


  27

  62


  97

  319


%

insgesamt

dar. Frauen



Planmäßig geleisteter Schuldendienst

Finanzkraft

Verschuldung je Einwohner 

1)

Gegenstand 



der 

Nachweisung

Einheit

Wert


Landrat........................................

2010


  29

  57


  96

  279


  7

1)

 Betrifft die Landesvereinigung FREIE WÄHLER Bayern.





  549



  521

  610


  693

2013


2014

1 000 €


Gegenstand der Nachweisung

2011


2012

  16

  92


baureifes



Land 

Bauland 



insgesamt 

baureifes

Land 

  30

  30







  3

€/m²


13. Bauland seit 2010

2011


2012

2010


2013

2014


Bauland 

insgesamt 

  2



  98



  6


  2

  2






Durchschnittlicher Kaufwert von 

Bauland

Bauland 


insgesamt 

baureifes

Land 



  2



Jahr

Verkaufspreis

baureifes

Land 


Bauland 

insgesamt 

Veräußerungsfälle

Veräußerte Fläche 

  3



  1



  92

Anzahl


1000 m²

Tsd. Euro

  4



  3



  6


  1

  4


  3

  98


  16

09 575 147    Markt Taschendorf

gültig


Anzahl

Anzahl


%

Anzahl


Anzahl

Anzahl


Stimmberechtigte

Wähler


Wahlbeteiligung

Abgegebene Stimmzettel

dav.

ungültig


  538

  829


  548

66,1

  548


  10

11. Wahl der Stadt- bzw. Gemeinderäte am 16. März 2014

Gewichtete Stimmen

Sitze

Anzahl




  538


100,0

  2











  12




  421



 1 842

  196


  181

  35


  26

  58


  159

  295


  8

  36


  534

  667


  22

  458


  380

  336


  258

 1 757


  234

  191


  40

0,053


  218

  13


 1 384

  275


  178

  166


 1 409

  285


  196

  216


 1 164

  258


  173

  55


  37

1) 


Der Wert für 2011 wurde mit der auf dem Zensus 2011 basierenden Einwohnerzahl neu berechnet.

0,000


  447


  40

  681


  414

  371


  341


0,000


  20

  427


0,020

  36


  474

  83


  54

  290


0,249

  597


  420

Bürgermeister.............................

  61

Wahlvorschlag



CSU

SPD


FREIE WÄHLER 

1)

GRÜNE



gemeinsame Wahlvorschläge

Wählergruppen

Sonstige

12. Gemeindefinanzen seit 2010

Gewerbesteuer (netto)

Gemeindeanteil an der Einkommensteuer

Gemeindeanteil an der Umsatzsteuer

darunter

darunter


Personalausgaben

laufender Sachaufwand

Sachinvestitionen

Grundsteuer A

Grundsteuer B

Bruttoausgaben

Gemeindesteuereinnahmen

  472


Querschnittsveröffentlichungen – Z50021 201500 –

Statistik kommunal 2015

10

Bayerisches Landesamt für



Statistik

1)

 Ab 2004 ist die Vergleichbarkeit mit den vorangegangenen Jahren auf Grund der Einführung der elektronischen Lohnsteuerbescheinigung eingeschränkt.

2)

 Anteil der Lohn- und Einkommensteuer am Gesamtbetrag der Einkünfte.



Lieferungen und Leistungen

je Steuerpflichtigen in 1000 Euro 

1)

 Die regionale Zuordnung des gesamten Unternehmensumsatzes erfolgt am Sitz der Geschäftsleitung des Unternehmens.



Lieferungen und Leistungen in Millionen Euro

 15 000


 20 000

 25 000


 30 000

 35 000


 50 000

 5 000


 10 000

 15 000


 20 000

 25 000


 30 000

 35 000


bis unter

bis unter

bis unter

bis unter

bis unter

bis unter



09 575 147    Markt Taschendorf

  880


  297

 14 205


 13 269

 11 492


 10 869

 8 848


 7 671

  473


  469

  446


  386

1995


1998

2001


2007

2010


   2004 

1)

14. Lohn- und Einkommensteuerstatistik seit 1995

Gesamtbetrag der

Einkünfte

Lohn- und

Einkommensteuer

Anzahl

1 000 €


Jahr 

––

Einkommensgrößenklassen



in €

 1 909


unter

bis unter



Einkommensgrößenklassen 2010

  92


  120

  2


  38

  281


Lohn- und

Einkommen-

steuerpflichtige

 5 000

 10 000


  432

  9


  36

  624


  28

  40


 1 305

  125


  343

  34


 1 142

 1 459


 1 527

 1 883


 2 782

  314


  36

  813


  73

  55


 1 515

  136


  67

oder mehr

  48

  48


  50

Anzahl


1 000 €

  75


 6 335

 1 222


2012

2013


  49

  53


  50

2010


2011

15. Umsatzsteuerstatistik 

1)

 seit 2005

Umsatz-


steuerpflichtige

Lieferungen und Leistungen

 50 000

           Einkommensteuerpflichtigen in Euro

 Gesamtbetrag der Einkünfte je Lohn- und 

            Steuerbelastung 

2)

 in Prozent

2014


2005

2006


2007

2008


2009

Jahr


 31 991

 33 889


 35 477

 35 157


 31 811

 27 816


 29 700

 32 785


 57 900

 33 569


  50

  52


  53

  51


 20 000

 25 000


 30 000

 35 000


1995

1998

2001

2004

2007

2010

0

5



10

15

1995



1998

2001

2004

2007

2010

0

  200



  400

  600


  800

 1 000


1 200

2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014

0

  10



  20

  30


  40

  50


  60

  70


2005

2006

2007

2008

2009

2010

2011

2012

2013

2014

Querschnittsveröffentlichungen – Z50021 201500 –

Statistik kommunal 2015

11

Bayerisches Landesamt für



Statistik

Wohngebäude 

1)

1 Wohnung



2 Wohnungen

3 oder mehr Wohnungen

Wohnungen 

2)

 in Wohngebäuden



darunter in Wohngebäuden mit

2 Wohnungen

3 oder mehr Wohnungen

Wohnungen 

2)

 in Wohn- und Nichtwohngebäuden



1 Raum

2 Räumen


3 Räumen

4 Räumen


5 Räumen

6 Räumen


7 oder mehr Räumen

Durchschnittliche Wohnfläche je Wohnung in m²

Räume der Wohnungen in Wohn- und Nichtwohngebäuden

Durchschnittliche Raumzahl je Wohnung



16. Bestand an Wohnungebäuden und Wohnungen seit 2011

1)

  Einschließlich Wohnheime. - 



2)

 Einschließlich Wohnungen in Wohnheimen.

%

Anzahl


Anzahl

%

Anzahl



Anzahl

%

Anzahl



%

%

Gegenstand der Nachweisung



Bestand am 31. Dezember

2011


2012

2013


2014

Anzahl


Anzahl

100,0

100,0

1,4

79,9

09 575 147    Markt Taschendorf

100,0

%

%



%

17. Baugenehmigungen 

1)

 seit 2007

18. Baufertigstellungen 

1) 

seit 2007

1)

 Einschließlich Genehmigungsfreistellungsverfahren. - 



2)

 Einschließlich Wohnheime. - 

3)

 Einschließlich Baumaßnahmen an bestehenden Gebäuden.



Jahr

Errichtung

neuer

Wohn-


gebäude 

2)

davon mit … Wohnung(en)



Wohnungen in

Wohn- und

Nichtwohn-

gebäuden 

3)

davon mit … Räumen



1

2

3 oder mehr 



2)

1 oder 2


3 oder 4

5 oder mehr

Anzahl

%

davon mit



Anzahl

  2




2007

2008


2009

2010


  4


  1


  4


  1

  1




X

100,0



100,0

X

2011





100,0

100,0

100,0

1)

 Einschließlich Genehmigungsfreistellungsverfahren. - 



2)

 Einschließlich Wohnheime. - 

3)

 Einschließlich Baumaßnahmen an bestehenden Gebäuden.









100,0



2012



2013

2014






  1


  2

  2


  1

  2


  1



X



100,0



X

X

100,0





X

X







X

  4



  2

  1


  4





  2


  2



  1

  1


5 oder mehr

Anzahl

%

Anzahl



%



50,0



X



100,0

100,0



50,0

100,0

X





  1



  1



Anzahl

%

%



Anzahl

Anzahl


2007

  1


  1

100,0

%



Anzahl

Jahr



Errichtung

neuer


Wohn-

gebäude 


2)

davon mit … Wohnung(en)

Wohnungen in

Wohn- und

Nichtwohn-

gebäuden 

3)

davon mit … Räumen



1

2

3 oder mehr 



2)

1 oder 2


3 oder 4

  2


  2


100,0



  2



  2



100,0



  2



2008



  2

  2


100,0

2009



  2

  2


100,0



66,7





  3







100,0



  2

  1


2010

  1




  1


50,0

  1


50,0







  1



2011



  1

  1


100,0



  1

100,0



X



X



X



2012





X



X



X

  2




  2







  1

  1


100,0











  1

33,3

%

X







1,4

X

2014


  2

  2


100,0



100,0

2013


  1

  1


100,0

Anzahl



  1

  2


  2







x

18,7

Anzahl


Anzahl

%

30,6



4,0

100,0

30,6

30,4

4,0

100,0

4,0

100,0

79,9

79,9

80,1

18,7

18,6

18,5

7,1

100,0

100,0

100,0

Wohnfläche der Wohnungen in Wohn- und Nichtwohngebäuden in m²



0,2

1,6

7,2

17,6

davon mit

  76

  109


  54

  153


 53 425

  1


  7

  31


  76

  109


x

  54


  153

 53 425


 2 624

1,4

1,4

x

x

x

x

35,5

35,4

35,3

25,1

12,5

12,5

12,9

0,2

1,6

1,9

1,8

25,3

25,2

17,6

17,6

17,5

7,2

7,2

x

x

x

x

x

  351


  281

  65


  5

  428


  130

  17


  434

  1


  8

  31


  76

  109


  56

  153


 53 741

123,8

  17


x

x

6,0

  349


  279

  65


  5

  426


  130

  17


  432

  1


  8

  31


  76

  109


  54

  153


 53 486

123,8

 2 612


6,0

  431


0,2

0,2

100,0

100,0

100,0

4,0

  348


  278

  65


  5

  425


  130

  17


  431

30,5

  348


  278

  65


  5

  425


  130

124,0

 2 610


6,1

  1


  7

  31


x

124,0

6,1

x

x

 2 610


25,3

12,5

35,5

Querschnittsveröffentlichungen – Z50021 201500 –

Statistik kommunal 2015

12

Bayerisches Landesamt für



Statistik



Do'stlaringiz bilan baham:
1   2   3   4   5   6   7


Ma'lumotlar bazasi mualliflik huquqi bilan himoyalangan ©fayllar.org 2017
ma'muriyatiga murojaat qiling