Wir laden herzlich dazu ein und freuen uns auf Ihren Besuch. Feiern wir miteinander und freuen wir uns auf ein Fest der besonderen Art!


Download 68.82 Kb.

Sana21.08.2018
Hajmi68.82 Kb.

www.sanktmichael.eu

www.sankt-michael.at



 

D

ie Markterhebung im Jahr 1416 war ein wichtiger 



Meilenstein  in  unserer  Geschichte.  Charakter 

und  Charme  unserer  Heimatgemeinde  sind  über 

die  Jahrhunderte  gewachsen.  Wir  möchten  mit 

Dankbarkeit  und  Respekt  alle  Generationen,  die  in 

den vergangenen Jahrhunderten St. Michael mit Leben 

erfüllt haben, in den Mittelpunkt stellen. Grund genug, 

um eine Orts-Chronik zu erarbeiten und das Jubiläum 

vom 1. bis 3. Juli 2016 in ein feierliches Wochenende 

einzubetten. Wir laden herzlich dazu ein und freuen 

uns auf Ihren Besuch. Feiern wir miteinander und 

freuen wir uns auf ein Fest der besonderen Art!

 

informativ

Zugestellt durch post.at

Amtliche Mitteilung

Ausgabe 6/2016

Impressum 

Tourismusverband St. Michael 

Telefon 06477/8913, E-Mail: info@sanktmichael.at, www.sanktmichael.at

Fotos: Fotostudio Roland Holitzky, Notburga Löcker, 

Archiv TVB St. Michael, Druck: www.samsondruck.at

Ein Service der Marktgemeinde, des Tourismusverbandes 

sowie des Vereins Wirtschaft St. Michael  

 

www.sankt-michael.at 



Impressum 

Tourismusverband St. Michael 

Telefon 06477/8913, E-Mail: info@sanktmichael.at, www.sanktmichael.at

Fotos: Fotostudio Roland Holitzky, Notburga Löcker, 

Archiv TVB St. Michael, Druck: www.samsondruck.at

Impressum 

Tourismusverband St. Michael 

Telefon 06477/8913, E-Mail: info@sanktmichael.at, www.sanktmichael.at

Fotos: Fotostudio Roland Holitzky, Notburga Löcker, 

Archiv TVB St. Michael, Druck: www.samsondruck.at



Festprogramm

 

Liebe St. Michaelerinnen und St. Michaeler!



Veranstaltungen 

Ing. Manfred Sampl

Bürgermeister

Günther Roßmann

Obmann der Schützengarde                             

Christine Kremser

Obfrau der Bürgermusik                                    

St. Michaeler Marsch

Freitag, 1. Juli 2016

17:00 Uhr 

Festsitzung der Gemeindevertretung 

18:00 Uhr 



Vorstellung der neuen Orts-Chronik 

 

in der Pfarrkirche St. Michael 

19:30 Uhr 

Totengedenken am Marktplatz

anschl. 


Einmarsch aller örtlichen Vereine 

 

in das Festzelt am Sportplatz, Vereins-



 

und Firmenstammtisch, „Oberkrainer  

 

Abend“ mit den Gruppen  Alpenschwung,  



 

Quintett Wirbelwind, Salzburg Express und  

 

den Oberkrainer Polka Mädels 



Samstag, 2. Juli 2016

16:00 Uhr 



Lungauer Bezirks-Schützentreffen 

 

am Postplatz, begleitet von 

 

Blasmusikkapellen und Samsongruppen  



 

aus dem Bezirk

anschl. 

Einmarsch in das Festzelt

 

Musik „Sepp Mattlschweigers Quintett Juchee“



Sonntag, 3. Juli 2016

08.30 Uhr   Feierlicher Festgottesdienst 



 

in der Pfarrkirche St. Michael

09.30 Uhr   Einmarsch und Begrüßung der Gastkapellen

10.00 Uhr   Historischer Festumzug durch den Ort

Nachmittag:   Stimmung im Festzelt mit „Die Rainer“



Chorfestival „Feuer & Stimme“: 40 Chöre, 1.200 Sängerinnen und Sänger!

immer freitags:

St. Michaeler Bauernmarkt

14:30 – 17:00 Uhr, Anthoferhaus neben der Kirche



Second Hand Shop

ab 14:00 Uhr, Marktstraße 1 (Gemeindehaus)



immer mittwochs, freitags & sonntags (ab 3. Juli):

Sommerbetrieb der Sonnenbahn auf das Speiereck

Peterbaueralm geöffnet 09:00 – 16:00 Uhr



So, 26. Juni 2016

Lungauer Murtallauf - Panoramalauf

10:00 Uhr, Postplatz



So, 26. Juni 2016

Informationsabend zur geführten 

Frühlings- und Blumenwanderwoche

20:00 Uhr, Pfarrsaal



Mo, 27. Juni bis Fr, 1. Juli 2016

Geführte Frühlings- und Blumenwanderwoche

09:00 Uhr, Treffpunkt: Bushaltestelle Musikhaus



Do, 7. Juli 2016

Reisethrombose - Erkennen und Vorbeugen

19:00 Uhr, Hapimag, Vortrag mit Dr. Bernhard Jirikowski



Fr, 8. Juli 2016

Chorkonzert vom LungauVokal

20:00 Uhr, Pfarrkirche



Sa, 9. Juli 2016

St. Michaeler Bikerausfahrt

08:00 Uhr, Treffpunkt: Hotel zum Weißen Stein 



Sa, 16. Juli 2016

Vereine- & Firmenmeisterschaft der Stockschützen

08:00 und 13:00 Uhr, Stocksportanlage



So, 17. Juli 2016

8. RECON Event of Solidarity

10:00 Uhr, Eventzentrum/Bauhof Recon



Fr, 22. Juli 2016

Man trifft sich...in St. Michael 

16:00 Uhr, Ortskern

Sa, 23. Juli 2016

Eröffnungsturnier des Pikkeweltcups

14:00 Uhr, Neuhauserhof (Anfängerworkshop ab 13:30 Uhr)



 

A

uch im heurigen Jahr nahmen an 



Österreichs größtem Chorfestival 

„Feuer und Stimme“ 40 Chöre mit 1.200 

Sängerinnen  und  Sängern  aus  allen 

österreichischen  Bundesländern  und 

etlichen  Nachbarländern  teil.  Einge-

leitet wurde das Fest am Freitag durch die stimmungs-

volle und festliche Eröffnungsfeier mit dem Entzünden 

der  Fackeln,  einer  Fackelwanderung  und  vielfältigen 

Gesangsdarbietungen im Festsaal. Erstmals wirkten heuer 

auch  die  Kinder  und  Pädagoginnen  des  Kindergartens  

St. Michael mit und sorgten für große Emotionen.   

Am  Samstag  ging  es  mit  der  Sonnenbahn  auf  das 

Speiereck,  wo  Pfarrer  Mag.  Matthias  Kreuzberger 

feierlich  die  Bergandacht  gestaltete,  welche  musika-

lisch von den Alphornbläsern sowie den Chören umrahmt 

wurde. Im Anschluss daran wanderten die Chorgemein-

schaften  zu  den  umliegenden  Hütten  und  gaben  ihre 

Lieder inmitten reizvoller Landschaft  zum Besten.  Am 

Nachmittag  fanden  an  verschiedenen Auftrittsorten  im 

Lungau gut besuchte und hochqualitative Chorkonzerte 

statt. 

Der feierliche Abschluss am Sonntag begann mit einem 



Festumzug aller beteiligten Chöre und Vereine, musika-

lisch begleitet durch die Bürgermusik St. Michael sowie 

der  Trachtenkapelle  Lind  an  der  Drau.  Der  anschlie-

ßende kurzweilige Festakt, welcher von Johann Kremser 

stimmungsvoll vor der Kirche moderiert wurde, und ein 

fröhliches  Miteinander  im  Ortszentrum  am  Nachmittag 

rundeten  das  medial  viel  beachtete  Festival  ab.  

Bürgermeister  Manfred  Sampl  und  Tourismusobmann 

Andreas  Walcher  dankten  in  ihren  Ansprachen  allen 

anwesenden  Chören  und  den  vielen  ehrenamtlichen 

Helferinnen und Helfern für das engagierte Mitwirken. 

Vor  allem  die  Arbeit  des  künstlerischen  Leiters  Dir. 

Reinhard Obermayer, der Konzertmoderatoren und nicht 

zuletzt die Professionalität des Tourismusverbandes mit 

Geschäftsführerin Gertraud Lankmaier sowie Koordina-

torin  Judith  Brandstätter  mit  ihren  Kolleginnen  Sigrun 

Purkrabek  und  Franziska  Haslinger,  wurde  von  allen 

Seiten gelobt.  Ein großes „Vergelts Gott“ galt auch der 

Marktgemeinde und der Freiwilligen Feuerwehr für die 

Unterstützung  sowie  den  Betreibern  der  Bergbahnen 

Lungau  für  die  kostenlose  Benützung  der  Sonnenbahn.  

Der größte Dank erging an alle ehrenamtlichen Chorbe-

gleiter  für  die  herzliche  Betreuung  während  des 

gesamten Wochenendes. 

Das Chorfestival war auch in seiner 11. Auflage für alle 

Beteiligten geprägt von schönem Gesang und unvergess-

lichen Eindrücken.  

St. Michael freut sich bereits heute auf das 

Chorfestival „Feuer & Stimme 2017“!


D

ie Urltaler Sängerrunde aus Niederösterreich ist seit 

Jahren  ein  Stammgast  von  „Feuer  und  Stimme“. 

Nicht  weniger  als  9  Teilnahmen  zeugen  von  großer 

Treue  zu  unserem  Chorfestival.  Grund  genug  für  den 

Tourismusverband St. Michael, einen Gegenbesuch beim 

traditionellen Kranzlsingen zu machen. Der Kirchenchor  

St.  Michael,  unter  Leiter  Mag.  Horst  Aigner,  reiste 

ebenso  mit  und  begeisterte  mit  seinem  gesanglichen 

Können. Mit 6 Choranmeldungen für das nächstjährige 

„Feuer und Stimme“ nutzte der Tourismusverband die 

sich gebotene Möglichkeit zur Bewerbung. 

E

benso  erfolgreich  war  der  Messebesuch  in  der 



Slowakischen  Hauptstadt  Bratislava.  Über  20.000 

Besuchern  konnte  unsere  Region  näher  gebracht 

werden.  Im  Mittelpunkt  der  Bewerbung  standen  die 

vielfachen  Möglichkeiten  des  Almsommers  sowie  das 

umfangreiche Angebot im Winter. Mit Lungauer Köstlich-

keiten  sowie  Unterhaltung  durch  die  Alphornbläser 

wurde auch kulinarisch 

und  kulturell  auf  die 

Besonderheiten 

des 


Lungaus  aufmerksam 

gemacht. 

 

Melanie Schlick zur



Tochter Kiara

Wir

gratulieren

Wir trauern 

um

Karl Ferner

im 75. Lebensjahr

Redaktionsschluss der 

nächsten Ausgabe: 

Donnerstag, 14. Juli 2016

Gottes

Dienste

Sa,  25. Jun 

19:00 Uhr  Oberweißburg: Vorabendgottesdienst

So,  26. Jun 

10:00 Uhr  Pfarrkirche: Pfarrgottesdienst

Do, 30. Jun 

09:30 Uhr  Pensionistenwohnheim: Heilige Messe

Sa,  02. Jul 

19:00 Uhr  Pfarrkirche: Vorabendgottesdienst

So,  03. Jul 

08:30 Uhr  Pfarrkirche: Festgottesdienst  

Di,  05. Jul 

07:30 Uhr  Oberweißburg: Schulschlussgottesdienst

Do, 07. Jul 

09:30 Uhr  Pensionistenwohnheim: Heilige Messe 

Fr,  08. Jul 

07:30 Uhr  Pfarrkirche: Schulschlussgottesdienst

     


 

der NMS St. Michael

     

08:30 Uhr  Pfarrkirche: Schulschlussgottesdienst



     

 

der VS St. Michael



     

19:00 Uhr  St. Martin: Heilige Messe 

So,  10. Jul 

08:30 Uhr  Pfarrkirche: Pfarrgottesdienst

Mo, 11. Jul 

19:00 Uhr  St. Egidi: Heilige Messe 

Do, 14. Jul 

09:30 Uhr  Pensionstenwohnheim: Heilige Messe 

Sa,  16. Jul 

19:00 Uhr  Oberweißburg: Vorabendgottesdienst

So,  17. Jul 

08:30 Uhr  Pfarrkirche: Pfarrgottesdienst

Do, 21. Jul 

09:30 Uhr  Pensionstenwohnheim: Heilige Messe 

Obmannwechsel 

B

ei der heurigen Generalversammlung der Raiffeisenbank 



St.  Michael-Oberlungau  hat  Johann  Ronacher  seine 

Führungsfunktion in jüngere Hände gelegt. Nach insgesamt 

24-jähriger  Tätigkeit,  davon  18  Jahre  als  Obmann,  hat 

der  Landwirt  seine  Aufgabe  an  Johannes  Mayr,  Blasiwirt 

in Fell, übergeben. Auch der ehemalige Bauamtsleiter der 

Marktgemeinde St. Michael, Herr Arno Wegmayr, hat sein 

Aufsichtsratsmandat turnusmäßig nach 24 Jahren beendet. 

Beiden Persönlichkeiten wurde von Verbandsobmann Bgm. 

Sebastian  Schönbuchner  Dank  und  Anerkennung  ausge-

sprochen. Das Redaktionsteam von St. Michael Informativ 

schließt  sich  mit  einem  herzlichen  Dankeschön  für  die 

geleistete Arbeit an und wünscht dem neuen Obmann alles 

Gute für die verantwortungsvolle Aufgabe.

 

Ü



ber  200  Besucher  trafen  sich  Anfang  Juni  im 

Gewerbegebiet  bei    der  Prommegger  Holzernte 

GmbH. Neben der interessanten Firmenbesichtigung, 

gab es ein umfassendes Rahmenprogramm. Livemusik 

und kulinarische Köstlichkeiten rundeten den gemüt-

lichen Abend ab. 

D

as nächste Mal trifft man sich am 22. Juli 2016 bei 



vielen Attraktionen  und  einem  Samsonumzug  im  

Ortszentrum. 

Wussten Sie,...

…dass  vom  24.  bis  26.  Juni  2016  der  4.  Lungauer  



Murtallauf  stattfindet?  St.  Michael  (Postplatz)  ist  der 

Startort  für  den  Halbmarathon  am  26.  Juni  2016,  um 

10:00  Uhr.  Details  finden  Sie  unter  www.murtallauf.at. 

Es  wird  um  Verständnis  gebeten,  sollte  es  entlang  der  

Strecke zu Behinderungen kommen.

…dass  Elektro  Landschützer  einen  Abholshop  von  

DPD-Paketen anbietet?

…dass  die  Arche  Noah  seit  einem  Jahr  mit  dem  



Projekt  SALTO  zusammenarbeitet?  Hierbei  steht  

gesunde  Ernährung  sowie  vielfältige  Bewegung  an  

erster  Stelle.  Kürzlich  wurde  mit  dem  Sportverein  

„Joco-Sports“ ein mehrtägiges Eltern-Kind-Klettern durch-

geführt. Für alle Beteiligten war es ein großer Spaß!

…dass  die  Wintersaison  2015/2016  im  Tourismus  



ein    Nächtigungsplus  von  6,11%

  im  Vergleich  zum 

Vorjahr  brachte?  Gesamt  wurden  knapp  210.000  

Nächtigungen verzeichnet. Allen Touristikern sei für die 

hervorragende Arbeit gedankt!

…dass  die  örtlichen  Wanderwegbetreuer  im  Moment 

fleißig  an  der  Erhaltung  der  Wanderwege  arbeiten?  

Somit  stehen  allen  Einheimischen  und  Gästen  schöne 

Wege  zur  Verfügung.  Der  Tourismusverband  bedank-

te  sich  mit  einer  kleinen  Anerkennung  und  übergab  

einheitliche Jacken. 

…dass  kürzlich,  auf  Initiative  von  Vizebürgermeister 

und  Fotograf  Roland  Holitzky,  die  Landesinnung  der 



Salzburger  Berufsfotografen  St.  Michael  bzw.  den  

Lungau  besuchte.  Das  abwechslungsreiche  Programm 

und die Gastfreundschaft begeisterte alle Teilnehmer!   

8. Recon Event of Solidarity 

A

uch  dieses  Jahr  wird  am  17.  Juli  2016  in  



St.  Michael  wieder  das  Charity-Sommerfest 

zugunsten  der  Salzburger  Kinderkrebshilfe  gefeiert. 

Bereits zum 8. Mal möchten sich Geschäftsführer Mario 

Schitter und sein Organisationsteam beim „Recon Event 

of Solidarity“ in den Dienst der guten Sache stellen. 

Das  Programm,  auf  dem  zum  Veranstaltungsparadies 

umgestalteten Firmengelände der Recon Group GmbH, 

kann  sich  wiederum  sehen  lassen.  Die  musikalischen 

Live-Acts  Take  Seven,  Julia  Buchner  und  Johanns 

Erben werden die Stimmung anheizen. Spiel und Spaß 

sichert das umfangreiche Kinderprogramm mit vielen 

Attraktionen. Für beste Verpflegung ist mit dem Mega-

Grill unter dem 600 Quadratmeter großen Windsegel 

gesorgt.  Einzigartig  einmal  mehr  die  Tombola,  mit 

einem Audi A1 Sportback als Hauptpreis und zwanzig 

weiteren  tollen  Preisen.  Lose  für  die  Tombola  sind 

beim Recon-Team, bei der Raiffeisenbank St. Michael 

sowie beim Tourismusverband St. Michael erhältlich. 

Alle  Informationen  und  Programmhinweise  finden  

Sie auf www.event-of-solidarity.recongroup.at.

Verkauf der alten Zeugstätte 

A

ufgrund  der  Neuerrichtung  einer  gemeinsamen 



Dienststelle für das Rote Kreuz Oberlungau und 

die Feuerwehr/Löschzug St. Martin, beabsichtigt die 

Marktgemeinde  St.  Michael  die  ehemalige  Feuer-

wehrzeugstätte  neben  der  Kirche  in  St.  Martin  zu  

verkaufen.  Kaufinteressenten  können  gerne 

am Gemeindeamt nähere Informationen einholen und 



bis spätestens  31. Juli 2016 ein konkretes Kaufan-

gebot abgeben.

Tourismusverband mit Kirchenchor beim Kranzlsingen 

S

eit einigen Jahren treffen sich die St. Michaeler 



Motorradfahrer  zu  einer  gemeinsamen Ausfahrt. 

Heuer  findet  die  Tour  am  Samstag,  dem  9.  Juli 

2016,  statt.  Alle  interessierten  Teilnehmer  sind 

herzlich eingeladen und treffen sich um 8.00 Uhr bei 

Familie Pankratz im Hotel zum Weißen Stein. Nach 

einer  schönen Ausfahrt,  welche  in  sicherem Tempo 

gehalten  wird,  ist  die  Rückkehr  für  den  frühen 

Nachmittag geplant. Anschließend klingt der Tag bei 

einem gemütlichen Biker-Stammtisch samt Grillerei 

bei  Familie  Pankratz  aus.  Das  Organisationsteam 

wünscht  allzeit  gute  Fahrt  und  freut  sich  auf  viele 

Teilnehmer!

Einladung zur Bikerausfahrt 

Projekte gesichert

W

ie  bereits  mehrmals  berichtet,  plant  der  Touris-



musverband  St.  Michael  die  Errichtung  eines 

„Wanderweges  der  Sinne“  sowie  eines  „Vogelwander-

weges“. Aufgrund der umfassenden Investitionskosten, 

ist die Mitfinanzierung durch Fördermittel unabdingbar. 

Umso  erfreulicher  ist  die  Zusage  des  Vereins  „Leader 

Biosphäre  Lungau“,  die  beiden  Projekte  mit  60%  zu 

unterstützen.  Maßgeblich  waren  hierbei,  neben  den 

Grundideen,  auch  die  Projektpräsentationen  durch  

Mag. Reinhard Simbürger und Werner Kommik, welche das 

anspruchsvolle  Projektauswahlgremium  überzeugten. 

Beginn der Bauarbeiten ist in den nächsten Wochen. 

Beliebtes St. Michaeler-Dirndl

Großer Erfolg der Tour de Mur

Vielseitiger Konzertabend 

Ein Blick in die Vogelwelt... 

D

as von Heidi Schlick kreierte St. Michaeler Dirndl 



erfreut  sich  großer  Nachfrage  und  wird  bereits 

fleißig getragen. Selbst Hand angelegt haben vor kurzem 

einige örtliche Trachtenfrauen. Beim von Heidi Schlick 

durchgeführten Nähkurs, konnten die Damen ihr Dirndl 

selbst  nähen.  Die  Freude  über  die  gelungenen  Werke 

war natürlich groß. Offiziell werden die St. Michaeler 

Dirndl und Spencer sowie die Herrenwestl und Jacken 

zum Auftakt  des  600-Jahr-Jubiläumsfestes  am  1.  Juli 

2016 präsentiert. Beim Einzug ins Festzelt haben alle 

Frauen und Männer die Möglichkeit, ihre neue Kleidung 

vorzustellen. 

Weitere Infos unter: www.sankt-michael.at/tracht.html. 

D

as  Generationendorf  St.  Michael  lud  kürzlich  zum 



interessanten  Vortrag  „Stimmen  und  Lebensweise 

der  Vögel  im  Lungau“.  Hemma  Gressel  von  Birdlife 

Salzburg und Werner Kommik informierten theoretisch, 

wie auch praktisch, über die Vogelwelt im Lungau. Für 

die  interessierten  Besucher  gab  es  Wissenswertes  zu 

erfahren. 

A

m Freitag, dem 8. Juli 2016, lädt der Chor Lungau 



vokal um 20:00 Uhr in die Pfarrkirche zum Sommer-

konzert  ein.  Dieser Abend,  welcher  unter  der  Leitung 

von Dir. Reinhard Obermayer steht, möchte den großen 

Festgedanken von St. Michael im Jubiläumsjahr nochmals 

durch einen besonderen, musikalischen Akzent hervor-

heben.  Karten  erhalten  Sie  im  Büro  des Tourismusver-

bandes und an der Abendkasse.

B

ereits zum 26. Mal startete Ende Juni mit der Tour 



de  Mur  die  3-tägige-Etappenfahrt  von  St.  Michael 

nach  Radkersburg.  Bevor  über  1.200  begeisterte 

Radsportler  die  Gesamtstrecke  von  333  Kilometer  in 

Angriff  nahmen,  fand  in  St.  Michael  eine  Nudelparty 

sowie ein gemütliches „Einradln“ statt. Im steirischen 

Zielort  wurden  die  fleißigen  Sportler  vom  Tourismus-

verband St. Michael herzlich begrüßt. Die Teilnehmer 

und  Veranstalter  freuten  sich  über  die  gelungene 

Veranstaltung, welche für den Tourismusort St. Michael 

alljährlich mit vielen Nächtigungen verbunden ist.

Herzliche Glückwünsche

D

as  Ehepaar  Cäcilia  und  



Rudolf  Karner  feierten 

kürzlich das wunderbare Fest 

der „Goldenen Hochzeit“ für 

50 Ehejahre. 

Das Redaktionsteam gratulie-

ren von ganzem Herzen!




Do'stlaringiz bilan baham:


Ma'lumotlar bazasi mualliflik huquqi bilan himoyalangan ©fayllar.org 2017
ma'muriyatiga murojaat qiling