Bezirk Tag 2016 Gemeinden


Download 34.13 Kb.
Pdf ko'rish
Sana21.08.2018
Hajmi34.13 Kb.

Bezirk

Tag 2016

Gemeinden

1. Für den Bereich des Militärkommandos KÄRNTEN werden die Stellungspflichtigen durch die Stellungskommission

KÄRNTEN der Stellung unterzogen. Das Stellungsverfahren nimmt 

in der Regel 1 1/2 Tage in Anspruch.

 Die Stellungspflichtigen haben sich bis 0700 Uhr des Stellungstages im Stellungshaus einzufinden, können aber-

wenn es aus verkehrstechnischen Gründen erforderlich ist - schon am Vorabend bis 2200 Uhr erscheinen (für

Unterkunft im Stellungshaus ist gesorgt).

2. Zur Überprüfung der Identität und Staatsbürgerschaft sind mitzubringen: Amtlicher Lichtbildausweis (Reisepass,

Personalausweis der Republik Österreich, Führerschein usw.), eigener Staatsbürgerschaftsnachweis (entfällt bei

Vorlage von Reisepass oder Personalausweis der Republik Österreich), bei Doppelstaatsbürgerschaft ein entspre-

chender Nachweis, Geburtsurkunde, E-Card, eventuell Heiratsurkunde.

 Zur Beurteilung des Gesundheitszustandes sind mitzunehmen: Eventuell vorhandene ärztliche Atteste (hiefür besteht 

kein Anspruch auf Kostenvergütung), sowie den ausgefüllten und unterschriebenen medizinischen Fragebogen,

falls er dem Stellungspflichtigen zugestellt wurde.

 Zur Beurteilung des Ausbildungsstandes ist mitzunehmen: Eine gültige Schulbestätigung bzw. ein gültiger Lehrvertrag.

3. Bei Vorliegen besonders schwerwiegender Gründe besteht die Möglichkeit, dass Stellungspflichtige auf ihren Antrag

in einem anderen Bundesland oder zu einem anderen Termin der Stellung unterzogen werden.

4. Wehrpflichtige, die das 17. Lebensjahr vollendet haben, können sich bei der Ergänzungsabteilung des Militärkom-

mandos KÄRNTEN  freiwillig zur vorzeitigen Stellung melden.

5. Stellungspflichtige,  die  durch  Krankheit  oder  aus  sonstigen  schwerwiegenden  unverschuldeten  Grün-

den  am  Erscheinen  vor  der  Stellungskommission  verhindert  sind,  haben  dies  unter  Beilage  einer  entspre-

chenden Bestätigung 

umgehend  der  Ergänzungsabteilung  des  Militärkommandos  KÄRNTEN  mitzuteilen. 

Für Personen, die eine dauernde schwere körperliche oder geistige Behinderung aufweisen, wird die umgehende

Kontaktaufnahme mit der Ergänzungsabteilung des Militärkommandos KÄRNTEN empfohlen.

6. Wehrpflichtige, die ihrer Stellungspflicht nicht nachkommen, begehen eine Verwaltungsübertretung und sind hiefür

mit einer Geldstrafe bis zu 7.000 € zu bestrafen (§ 49 Abs. 1 WG 2001). Sie können zur Stellung vorgeführt werden.

Stellungsbeginn: täglich 0700 Uhr

Stellungsort: KLAGENFURT am Wörthersee, Windisch-Kaserne, Welzenegger Zeile 28

Für die Stellung ist insbesondere Folgendes zu beachten:

M i l i t ä r k o m m a n d o   K ä r n t e n

Ergänzungsabteilung: 9020 Klagenfurt am Wörthersee, Windisch-Kaserne, Rosenbergstraße 1-3

Parteienverkehr: Montag bis Freitag von 0800 bis 1400 Uhr

Telefon: 050201/70-41423  Fax: 050201/70-17413  E-Mail: bundesheer.k@bmlvs.gv.at

STELLUNGSKUNDMACHUNG 2016

Auf Grund des § 18 Abs. 1 des Wehrgesetzes 2001 (WG 2001), BGBl. I Nr. 146, haben sich alle österreichischen Staatsbürger männlichen Geschlechtes des



G E B U R T S J A H R G A N G E S   1 9 9 8

sowie alle älteren wehrpflichtigen Jahrgänge, die bisher der Stellungspflicht noch nicht nachgekommen sind, gemäß dem unten angeführten Plan der Stellung zu unter-

ziehen. Österreichische Staatsbürger des Geburtsjahrganges 1998

oder eines älteren Geburtsjahrganges, bei denen die Stellungspflicht erst nach dem in dieser Stel-

lungskundmachung festgelegten Stellungstag entsteht, haben am 01.12.2016 zur Stellung zu erscheinen, sofern sie nicht vorher vom Militärkommando persönlich geladen

wurden. Für Stellungspflichtige, welche ihren Hauptwohnsitz nicht in Österreich haben, gilt diese Stellungskundmachung nicht. Sie werden gegebenenfalls gesondert zur

Stellung aufgefordert.

11 01

12 01


13 01

14 01


18 01

19 01


20 01

21 01


25 01

26 01


27 01

01 02


02 02

03 02


04 02

22 02


23 02

24 02


29 02

01 03


02 03

03 03


07 03

08 03


09 03

10 03


04 04

05 04


06 04

07 04


11 04

12 04


13 04

14 04


18 04

19 04


20 04

17 05


18 05

19 05


23 05

24 05


30 05

Klagenfurt am Wörthersee

A - Dez

Klagenfurt am Wörthersee



Df - Gez

Klagenfurt am Wörthersee

Gf - Jelz

Klagenfurt am Wörthersee

Jem - Koz

Klagenfurt am Wörthersee

Kp - Magz

Klagenfurt am Wörthersee

Mah - Odz

Klagenfurt am Wörthersee

Oe - Pz

Klagenfurt am Wörthersee



Q - Scz

Klagenfurt am Wörthersee

Sd - Toz

Klagenfurt am Wörthersee

Tp - Z

Villach


A - Fiz

Villach


Fj - Hz

Villach


I - Leez

Villach


Lef - Osz

Villach


Ot - Saz

Villach


Sb - Trz

Villach


Ts - Z

Althofen, Guttaring

Brückl, Deutsch-Griffen, Eberstein, Gurk

Friesach, Glödnitz, Hüttenberg, Kappel am Krappfeld

Klein Sankt Paul, Liebenfels

Frauenstein, Weitensfeld im Gurktal

Sankt Veit an der Glan

A - Maz


Mölbling

Sankt Veit an der Glan

Mb - Z

Metnitz, Straßburg



Micheldorf, Sankt Georgen am Längsee

Arnoldstein, Feistritz an der Gail

Feld am See, Paternion

Velden am Wörther See

Hohenthurn, Wernberg

Afritz am See, Arriach, Bad Bleiberg

Ferndorf, Fresach, Nötsch im Gailtal

Finkenstein am Faaker See

Rosegg, Sankt Jakob im Rosental, Stockenboi

Treffen am Ossiacher See, Weißenstein

Bad Sankt Leonhard im Lavanttal, Preitenegg

Frantschach-Sankt Gertraud, Lavamünd, Reichenfels

Sankt Andrä

A - Rez


Sankt Andrä

Rf - Z


Sankt Georgen im Lavanttal

Wolfsberg

A - Hz

Wolfsberg



I - Prz

Wolfsberg

Ps - Z

Sankt Paul im Lavanttal



Bezirk

Tag 2016

Gemeinden

27 06


28 06

29 06


11 07

12 07


13 07

14 07


18 07

19 07


16 08

17 08


18 08

22 08


23 08

24 08


30 08

31 08


01 09

05 09


06 09

07 09


08 09

12 09


13 09

14 09


06 10

11 10


12 10

13 10


17 10

18 10


19 10

ST. VEIT

a. d. GLAN

Völkermarkt

A - Oz

Griffen


Völkermarkt

P - Z


Eberndorf, Ruden

Bleiburg, Feistritz ob Bleiburg, Sittersdorf

Diex, Eisenkappel-Vellach, Gallizien, Globasnitz, Neuhaus,

Sankt Kanzian am Klopeiner See

Feldkirchen in Kärnten

A - Maez


Feldkirchen in Kärnten

Maf - Z


Albeck, Glanegg, Gnesau, Himmelberg, Ossiach

Reichenau, Sankt Urban, Steindorf am Ossiacher See, Steuerberg

Spittal an der Drau

A - Oz


Dellach im Drautal

Spittal an der Drau

P - Z

Bad  Kleinkirchheim,  Baldramsdorf,  Berg  im  Drautal,  Greifenburg,



Großkirchheim

Flattach, Gmünd in Kärnten, Heiligenblut

Irschen, Kleblach-Lind, Lendorf, Mallnitz, Mörtschach

Malta, Millstatt, Mühldorf

Oberdrauburg, Obervellach, Rangersdorf, Weißensee

Radenthein, Sachsenburg

Rennweg am Katschberg, Stall, Steinfeld, Trebesing, Winklern

Reißeck, Seeboden

Krems in Kärnten, Lurnfeld

Dellach, Hermagor-Pressegger See

Kirchbach, Lesachtal

Gitschtal, Kötschach-Mauthen, Sankt Stefan im Gailtal

Ebenthal in Kärnten

Ferlach


Feistritz im Rosental, Grafenstein, Techelsberg am Wörther See

Keutschach am See, Schiefling am Wörther See

Köttmannsdorf, Ludmannsdorf

Krumpendorf am Wörther See, Pörtschach am Wörther See,

Sankt Margareten im Rosental

Maria Rain, Maria Saal, Maria Wörth

Moosburg, Zell

Magdalensberg, Poggersdorf



VILLACH__(Land)__KLAGENFURT'>KLAGENFURT

(Stadt)

SPITTAL

a.d. DRAU

VILLACH

(Land)

KLAGENFURT

(Land)

FELDKIRCHEN

WOLFSBERG

15-8508


Gedruckt nach der Richtlinie „Druckerzeugnisse“ 

des Österreichischen Umweltzeichens, 

BMLVS/Heeresdruckzentrum, UW-Nr. 943

16.10.2015

Für den Militärkommandanten:

Der Leiter der Ergänzungsabteilung:



Herbert PRACHER, Oberst MSD

VILLACH

(Stadt)

HERMAGOR

VÖLKERMARKT


Download 34.13 Kb.

Do'stlaringiz bilan baham:




Ma'lumotlar bazasi mualliflik huquqi bilan himoyalangan ©fayllar.org 2020
ma'muriyatiga murojaat qiling