G emeindenachrichten s t. P eter im


Download 49.03 Kb.
Pdf ko'rish
Sana21.08.2018
Hajmi49.03 Kb.

G

EMEINDENACHRICHTEN

S

T

.P

ETER

 

IM

  S

ULMTAL

An einen Haushalt                                                                       Amtliche Mitteilung                                                       " Zugestellt durch Post.at"

  

 Nummer 6                                                      Oktober 2011                                                     19. Jahrgang



 

Vereine

Ausflug St. Peter Vokal

Seite 5

Volksschule

Schuldachsanierung

Seite 6

Vereine

Musikverein beim

„Aufsteirern“

Seite 7


Event

Oktoberfest

Seite 8

 08                                                                                                                           EVENT

I

mpressum: Eigentümer, Herausgeber und Verleger: Gemeinde Sankt Peter im Sulmtal, 8542 St. Peter 46



                  Für den Inhalt verantwortlich: Alois Painsi, 8542 St.  Peter 46. 

E-mail: a.painsi@st-peter-sulmtal.steiermark.at



Jungköche

Frisches Obst und

Gemüse, Brot und

Gebäck, sowie  an-

dere Zutaten wur-

den von unseren

Jungköchen David

und Philipp beim

Nahversorger „Nah

& Frisch“ Merschak

für die „Gesunde

Küche“ im Kinder-

garten eingekauft.

Nützen auch Sie

weiterhin mit Ihrem

Einkauf die Vorteile

des örtlichen  Nah-

versorgers - per-

sönliches Service

und kurze Wege

zu Ihrem Einkauf -

positive Auswir-

kungen auf die

Umwelt, sowie die

Sicherung von Ar-

beitsplätzen vor Ort

kommen letztendlich

uns Allen zugute!


Aus

meinem

Blickwinkel

 

  



02                                                                                                                                            BEREICH

     VEREINE                                                                                                                    07

Jungmusiker

Am 7. Juli 2011 hat

Marcel  Wildbacher

das „Junior-Abzeichen“

auf der Trompete mit

a u s g e z e i c h n e t e m

Erfolg absolviert! Die

Musikschule Schwan-

berg besucht Marcel

seit Sept. 2010. Wir

gratulieren herzlich zu

dieser großartigen

Leistung und wünschen

weiterhin viel Freude

an der Musik.

Hilfsbereite Oma

Frau Hedwig Stra-



metz, Kerschbaum, fei-

erte Anfang Septem-

ber ihren 75. Geburts-

tag im Kreise ihrer Fa-

milie. Sehr geschätzt

wird ihre Mithilfe im

Haushalt und Betrieb.

Vor allem die Zeit mit

ihren Enkelkindern

macht ihr viel Freude.

Das 25-jährige Hochzeitsjubiläum feierten vor

kurzem im Kreise der Familie Frau Silvia und Herr

Heribert Sagmeister aus Moos. Herzlichen Glück-

wunsch zur „Silberhochzeit“ und alles erdenklich

Gute für die nächsten 25 gemeinsamen Jahre.

Silberhochzeit

Musikverein St. Peter im Sulmtal beim Aufsteirern in Graz

Die Bewerbung um eine Teilnahme beim Auf-

steirern erfolgte bereits vor einigen Jahren – und

heuer war es endlich soweit. Wir bekamen im

Frühjahr die offizielle Einladung des Blasmusik-

verbandes, sowie des Aufsteirern-Teams, mit

dem Musikverein Sankt Peter im Sulmtal daran

teilzunehmen. Bei strahlend schönem Wetter

machten wir uns am Sonntag, dem 18. Septem-

ber am Vormittag auf den Weg nach Graz. Un-

seren ersten Auftritt absolvierten wir auf der

Bühne beim Eisernen Tor, wo wir auch bei einer

Liveübertragung des Fernsehsenders Servus TV

teilnehmen durften. Um 15 Uhr betraten wir die

Bühne am Hauptplatz vor einer beeindruckenden

Kulisse und konnten mit einem 30minütigen Pro-

gramm das Publikum begeistern. Unsere Teilnah-

me am „Aufsteirern 2011“ war ein sehr schö-

nes Erlebnis  und eine tolle Werbung für den

Musikverein sowie die Gemeinde Sankt Peter im

Sulmtal.

Nächster Termin: Tag der Blasmusik am Sonntag,

dem 16. Oktober 2011 am Kirchplatz St. Peter

„Gesunde Gemeinde“

St. Peter im Sulmtal

Gymnastik für

Jung und Alt

Regelmäßig durchgeführte heilgymnastische Übungen stellen einen wichtigen Bestandteil des

gesunden Lebens dar. Deshalb sollten Sie beim „Turnen zum Schutz der Wirbelsäule“

mitmachen!

Wann:

ab 6. Oktober 2011, jeden Donnerstag um 19:00 Uhr



Wo:

Turnsaal der Volksschule St. Peter im Sulmtal mit Frau Sofie Hengsberger

Anmeldungen bei Frau GR. Sieglinde Lipp, St. Peter 135, 

 03467 / 2130 oder im

Gemeindeamt, 

 03467 / 8302

 

Wir erleben einen gol-



denen Herbst mit einer

Rekordernte und bes-

ten Bedingungen für

die Erntearbeit. Nicht

nur die Landwirte, wir

alle dürfen uns darüber

freuen, weil wir frische

Qualitätsprodukte zur

Verfügung haben. Um

die Möglichkeit beim

Nahversorger und

landwirtschaftlichen

Direktvermarkter ein-

kaufen zu können, be-

neiden uns viele.

Mit der Verleihung ei-

ner „Flora“ für den Blu-

menschmuck am Dorf-

platz wurden wir im

Rahmen des Landes-

b l u m e n s c h m u c k -

wettbewerbes 2011

ausgezeichnet. Ich

danke dem Mitarbeiter

Wolfgang Hofer und al-

len Blumenfreunden für

ihre erfolgreichen Be-

mühungen und gratulie-

re den Preisträgern.

Seit 20 Jahren bemü-

hen wir uns um eine

„Gesunde Gemeinde“.

Im Rahmen eines Fest-

aktes beim diesjähri-

gen Familien- und

Spielefest am 20. Au-

gust wurde die Ge-

meinde dafür von

Styria vitalis im Beisein

von Herrn LAbg. Man-

fred Kainz ausgezeich-

net.


Mein besonderer Dank

gilt dabei insbeson-

ders den Bereichs-

leiterinnen GR

in

 a.D.


Josefine Koinegg und

GR

in



 Sieglinde Lipp

mit dem engagierten

Team für die über wei-

te Strecken oft unbe-

dankte, aber wichtige

Arbeit. Nutzen Sie die

laufenden Angebote

(Siehe Seite 07).

Besonderer Dank ge-

bührt auch dem Bau-

a u s s c h u s s o b m a n n

GR. Ing. Karl Strametz

für die Arbeit im Zuge

der Schuldach-

sanierung (Siehe auch

Seite 6) und Schulwar-

tin GR

in

 Barbara



Zöhrer  für  den bau-

stellenbedingten Groß-

einsatz zum Ferien-

ende.


Dein / Ihr

Alois Painsi

(Bürgermeister)

Goldener

Herbst


  

06                                                                                                             VOLKSSCHULE

   

GRATULATIONEN                                                                                                                          03

Katharina Jasmin Nauschnegg, geb. am

13.06.2011 um 22:22 Uhr im LKH Deutschlands-

berg mit Bruder Maximilian, Mama und Papa.

Am 14. Mai 2011 gaben einander Patricia und

Christian Theisl aus Moos in Hollenegg das „Ja-

Wort“. Sohn Tristan freute sich mit seinen Eltern.

Bei herrlichem Sonnenschein schlossen am 26.

August 2011 Ruth und Thomas Sarkoschitz,

Steyeregg, den Bund für´s Leben.

Ebenfalls am 26. August 2011 sagten Henriette

Köstenbauer  und Steve Graupeter,

Poppenforst, JA zueinander.

Leonie, das 1. Kind von Sabine Flucher und Kurt

Gutschi erblickte am 30.06.2011 (3.040 g, 51

cm) das Licht der Welt.

Am 13. August 2011 traten Sabine und Andreas

Neuhardt vor den Traualtar und gaben einander

im Kreise der Familie das JA-Wort.



Neues aus der Volksschule

Unter einem neuen Dach lässt es

sich gut denken und lernen

Mit neuem Dach auf dem Schulgebäude sind

die Schüler/innen und Lehrerinnen der VS St.

Peter i. S. ins neue Schuljahr gestartet.

In der Volksschule gibt es 50 Schüler und

Schülerinnen, die in 3 Klassen unterrichtet

werden. In der 1. Klasse sind 15 Schulanfänger,

Klassenlehrerin ist VD Maria Sabetzer. Die 2.

Klasse besuchen 16 Schüler, ihre Klassen-

lehrerin ist VOL Marianne Koch. Die 19 Schüler

der  3. und 4. Schulstufe werden gemeinsam

von Frau VOL Ingrid Kügerl unterrichtet.



  

04                                                                                                     FREIZEITANGEBOTE

   

VEREINE                                                                                                                      05

„St. Peter-VOKAL“ auf  Ausflugsfahrt

Am frühen Sonntagmorgen, den 14. August



2011, startet das Busunternehmen Strohmeier,

mit Sängerinnen und Sängern und deren Familien-

angehörigen, Freunden und Gönnern, vom

Sportplatz in Richtung Oststeiermark.  Unter

Begleitschutz von Bgm. Alois Painsi und MR. Dr.

Alfred Lohr mit Ehepartnern führte der Weg über

Deutschlandsberg, Richtung Graz, zur Südauto-

bahn bis Gleisdorf.  Gestärkt durch ein tolles

Frühstück, welches von Damen des Chores im

Bus fürsorglich gereicht wurde, konnte man die

morgendliche Schönheit der steirischen Apfel-

strasse bewundern. In der Wallfahrtskirche

Pöllauberg angekommen, wurde die 9 Uhr

Messe, zelebriert durch Militärdekan Schneid-

hofer, feierlich mit der Rockmesse „Church

Sound“ von Bohuslav Bereta, einem jungen

Komponisten aus Vorarlberg, von St. Peter Vokal

unter der Leitung von Ing. Waltraud Köberl

umrahmt. Nach dem Gottesdienst blieb noch

etwas Zeit, um die Sehenswürdigkeiten von

Pöllau zu erkunden.  Um zum wohlverdienten

Mittagessen zu kommen, führte der Weg über

die steirische Blumenstrasse weiter ins Zentrum

vom Joglland nach Wenigzell, bekannt durch

seinen jährlichen Blumenkorso.  Nach der

Stärkung durch das köstliche Mittagsmahl im

berühmten Gasthof „Buchtelbar“ der Familie

Sedlak in Wenigzell, ging es weiter zur geistigen

Stärkung nach St. Jakob im Walde. Ein Besuch

der Erlebnisausstellung „Im Kräftereich“, wo auf

1.600 m² eine Fülle an bild-haften Informationen,

wie z.B. Erfahrungswissenschaften wie

Geomantie und Astrologie über Beeinflussung

unserer Kraft durch Glauben bis hin zum Wandel

körperlicher Ideale oder der Wechselwirkung von

Philosophie, Politik und gestalteter Natur geboten

wurde. Nach der Kräftesammlung trat man die

Heimreise an, mit einem Zwischenstopp in

Frauental beim Heurigen „Wolf“, wo nochmals

eine kleine Jause und ein Umtrunk eingenommen

wurde. In den frühen Abendstunden traf der Chor

wieder wohlbehalten und vollzählig in St. Peter

ein. Ein herzliches Dankeschön gebührt dem

Organisator  Gerhard Resch, und dem



Busunternehmen Strohmeier-Reisen aus

Wettmannstätten für den gelungenen Ausflug.



Acryl – Malworkshop

für Anfänger ohne Malkenntnisse

Tauchen Sie in die Welt der Farben ein und

kreieren Sie Ihr eigenes Acryl-Bild

Energiemalen:

stärkt die Konzentration,



- bringt das innere Leben in einen harmonischen Ausgleich

- bringt mehr Lebensenergie und Selbstbewusstsein ins Leben

Zielgruppe:

- Kinder von 5 – 12 Jahren

- Eltern, SeniorInnen, jeder Mann, jede Frau

Referentin:

Maria-Rita Ulbing

selbstständige Energiemalerin und

VHS-Dozentin



Termine: Donnerstag 27. Oktober 2011

Kinderkurs:

15:00 – 17:30 Uhr

Erwachsenenkurs:

19:00 – 21:30 Uhr

Ort:

alter Kindergarten

Kursbeitrag:



 50,-  5 Maltage á 2,5 h



Material:



 30,-  Acrylfarben, Keilrahmen uvm.



Wir bitten um verbindliche Anmeldung bis Freitag,

21. Oktober 2011, da begrenzte Teilnehmerzahl, im Gemeindeamt 

 03467 8302

Für die „Gesunde Gemeinde“

Sieglinde Lipp

(Gemeinderätin)

Dirndlnähkurs

Für den geplanten



Dirndlnähkurs, ab

Jänner 2012, wird

gebeten eine etwaige

Anmeldung bis

spätestens 29. 10.

2011, bei Adelheid



Strametz unter Tel.

0 6 7 6 / 8 8 7 7 6 6 9 0

bekannt zu geben

.

Behindertenberatung von A - Z

Sprechtag in der Gemeindebücherei St. Martin

im Sulmtal am Freitag, 07. Oktober 2011, von

14 - 16 Uhr, telefonische Anfragen: 

0664


1474 706 oder 

0664 1474 704. Weitere In-



formationen: www.behindertenberatung.at


Download 49.03 Kb.

Do'stlaringiz bilan baham:




Ma'lumotlar bazasi mualliflik huquqi bilan himoyalangan ©fayllar.org 2020
ma'muriyatiga murojaat qiling