Grüß Gott aus dem Biosphärenpark Großes Walsertal und der Propstei St. Gerold!


Download 18.28 Kb.
Pdf ko'rish
Sana14.08.2018
Hajmi18.28 Kb.

Grüß Gott aus dem Biosphärenpark Großes Walsertal und der Propstei St. Gerold! 

Ursprünglich ein Klösterchen, das vom Kloster Einsiedeln auf dem Land gegründet wurde, das ihm der 

hl. Gerold geschenkt hatte, ist die Propstei St. Gerold heute ein Ort der Begegnung, der Sinne und der 

Sinnfindung. Seminare, kulturelle Veranstaltungen, Führungen durch die Anlage, Weinverkostungen, 

der Weg der Sinne und der Stille, feines Essen und gute Weine und nicht zuletzt die Therapie mit 

Pferden geben Zeugnis davon.

Die benediktinische Gastfreundschaft hat eine lange Tradition. Viele Gruppen haben dies in den letz-

ten Jahren schon erfahren. Auf Voranmeldung stellen wir auch für Sie gerne ein Programm aus den 

vielfältigen Möglichkeiten der Propstei St. Gerold zusammen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und heissen Sie herzlich willkommen!

Kloster Einsiedeln

Propstei Sankt Gerold

A-6722 St. Gerold

Tel. +43 (0) 5550 21 21

Fax +43 (0) 5550 21 21 19

propstei@propstei-stgerold.at

www.propstei-stgerold.at

Beachten Sie die Wegweiser mit 

der Aufschrift «Grosses Walsertal»

Von


 

Feldkirch oder Rankweil kommend fahren Sie 

über Satteins, Schnifis, Thüringerberg nach St. Gerold.

Von


 

Bludenz kommend fahren Sie bis Thüringen 

(Postamt), Thüringerberg nach St. Gerold.

Auf der


 

Autobahn A14

   

aus Richtung Dornbirn/Feldkirch



 

kommend bis 

    Ausfahrt Nenzing;

   aus Richtung Arlberg/St. Anton kommend bis  

    Ausfahrt Nüziders;

   


Weiterfahrt nach Thüringen (Postamt), ab da B193    

     bis nach St. Gerold folgen.

ANFAHRT NACH ST. GEROLD

In St. Gerold führt Sie die Hinweistafel zur Propstei, 

wo Sie einen großen Parkplatz vorfinden.


Suppen

Flädlesuppe

Gemüsecremesuppe mit Sahnehaube

Spargelcremesuppe mit Sahnehaube

Leberspätzlesuppe

Grießnockerlsuppe



Salate

Kleiner gemischter Salat 

Salate vom Buffet

Hauptspeisen

Gegrillte Hühnerbrust mit Natursauce Langkornreis und glacierten Karotten

Rahmgulasch vom Biokalb mit Spätzle und frischem Marktgemüse

Wiener Schnitzel vom Schwein mit Petersielkartoffeln

Penne mit Ratatouille vom gegrillten Gemüse, Basilikumpesto und gehobeltem Walserstolzkäse 

Gemischter Braten mit Kartoffelpürree und frischem Mischgemüse



Desserts

Honiggesüsstes hausgemachtes Biojoghurt mit Fruchtsaucen

Brandteigkrapferl mit Himbeersahnefüllung

Mohr im Hemd mit Schokosauce und Sahne 

Gemischtes Eis mit Sahne

Joghurt-Topfensahneterrine mit Waldbeerenragout



Unsere Hausspezialität

Gemischter Salat

Fleischfondue (Rind Schwein, Pute) mit hausgemachten Dippsaucen dazu wird Reis und Pommes serviert

Die Bouillon servieren wir Ihnen gerne mit einem Schuss Sherry

Apfelstrudel

Unser Kaffeejausenangebot

Kaffee mit Kuchen oder verschiedenen Strudeln



Speisen für die Nachmittagsjause

Tagessuppe

Walser Käseteller 

(Käse aus dem Walsertal und dem angrenzenden Bregenzerwald) 

Klosterteller

(Gekochter und roher Schinken, Salami, Speck, Bergkäse aus dem Walsertal, 

Bio-Camembert aus dem Bregenzerwald) 

WÄHLEN SIE IHR MENÜ AUS UND BESTIMMEN WIE VIELE GÄNGE SIE ESSEN WOLLEN.

€ 3.00 


€ 3.20

€ 3.50


€ 3.00

€ 3.00


€ 4.50

€ 4.90 / Person

€ 9.90

€ 12.50


€ 10.00

€ 9.00


€ 11.80

€ 3.50


€ 4.50

€ 5.00


€ 3.80

€ 4.20


€ 30.00

€ 5.80


€ 3.20

€ 9.80


€ 11.20

Führungen durch die Propstei

Der Rundgang führt durch das ganze Propsteigelände. Er vermittelt einen allgemeinen Eindruck vom 

historischen, kulturellen und religiösen Hintergrund der Propstei und bringt dadurch die Ideen, die hinter 

diesem besonderen Ort stehen, näher.

Dauer: ca 45 bis 60 min. Preis: 2.50/Person – mindestens € 35.–

Es sind nach vorheriger Absprache, auch Führungen mit einem besonderen Schwerpunkt möglich (Lehm-

bau, Ferdinand Gehr, Therapie mit Pferden oder auch Landwirtschaft). Je nach Wunsch muss mehr Zeit 

eingesetzt werden und kann sich so der Preis für die Führung erhöhen.

Weinverkostung oder Apero im Weinkeller

In den alten Kellergewölben finden Sie einen mit Lehm ausgekleideten, sehr stimmungsvollen Weinkeller, 

in dem ausschließlich österreichische Weine gelagert werden. Sehr gerne bieten wir Ihnen dort am Ende 

einer Führung und/oder als Einstimmung zu einem feinen Essen einen Apero an. Wenn Sie etwas mehr 

über österreichische Weine wissen möchten, stellen wir Ihnen auch gerne eine fachkundig begleitete 

Weinverkostung zusammen. Vielleich haben Sie Lust, die ausgesuchten Weine mit Speck und Käse aus 

dem Walsertal oder kleinen Häppchen zu geniessen. Auch das ist selbstverständlich möglich.

Weg der Stille

Während Jahren entstand im Wald unterhalb der Propstei ein wundervolles Naturreservat mit dreizehn 

Teichen, kleinen Wegen, die über Brücken führen, umgeben von Blumen, Sträuchern, Bäumen und mit 

Sitzbänken, die zum Verweilen und Meditieren einladen. Dazu inspirieren zahlreiche Tafeln mit Sinnsprü-

chen und Dichterworten von Mystikern verschiedener Religionen, die vom Geheimnis der unsichtbaren 

Welt sprechen. Tauchen Sie ein in diese wunderbare Welt abseits von Hektik und Lärm und erleben sie 

bewusst die Stille und Kraft.

Labyrinth

Der Sinn Weg mündet am Ende ins Labyrinth – ein altes, faszinierendes Symbol für den menschlichen 

Lebensweg, der angelegt ist auf das eine große Ziel, die Mitte unseres Lebens. Erleben Sie diesen 

wunderschönen und außergewöhnlichen Platz und erspüren Sie die unglaubliche Kraft, die die Natur zu 

geben im Stande ist.



DIVERSE ANGEBOTE RUND UM DIE PROPSTEI


Download 18.28 Kb.

Do'stlaringiz bilan baham:




Ma'lumotlar bazasi mualliflik huquqi bilan himoyalangan ©fayllar.org 2020
ma'muriyatiga murojaat qiling