Haushaltssatzung und Haus haltsplan für das Haushaltsjahr


Download 7 Mb.
Pdf ko'rish
bet11/58
Sana14.08.2018
Hajmi7 Mb.
1   ...   7   8   9   10   11   12   13   14   ...   58

0

29

-65.909



-48.000

-241.170


-107.740

-53.940


-63.170

-59.420


-525.440

00-F01  Festwert IUK-Technik

26

-165.625


-222.000

-370.920


-208.700

-127.070


-141.430

-206.670 -1.054.790

Entwurf des Haushaltsplanes der Stadt Sankt Augustin für die Haushaltsjahre 2018 / 2019

141


01-07-01 

Investitionsnummer 00-00015 Ausstattung und Geräte (IuK) 

Der Ansatz dient der Beschaffung von Betriebs- und Geschäftsausstattung (z.B. Laptops, 

Beamer, Plotter) sowie geringwertiger Wirtschaftsgüter (z.B. Tintenstrahldrucker, Scanner, 

Kameras), welche nicht im Festwert (Investitionsnr. 00-F01) enthalten sind. Neben dem re-

gelmäßig erforderlichen Austausch der vorhandenen Geräte wird hier auch die Neubeschaf-

fung zusätzlicher Ausstattung veranschlagt. 

Der Ansatz in 2018 enthält zudem Haushaltsmittel i.H.v. 12.780 EUR für die Aktualisierung 

der Telekommunikationsanlage sowie 18.540 EUR für die Erweiterung der Anlage um 50 

weitere Nebenstellen. Außerdem ist für die Nutzung von „Winowig mobil“ im Fachbereich 1 

die Beschaffung von Smartphones im Wert von 12.000 EUR vorgesehen. In 2019 bildet der 

geplante Austausch von drei Plottern (15.300 EUR) die größte Position. 

In 2020 ist insbesondere geplant, eine Selbstverbuchungsstation (20.000 EUR) sowie einen 

Rückgabeautomaten (18.000 EUR) für die Stadtbücherei zu beschaffen. Hierfür wird eine 

Landeszuweisung i.H.v. 30.400 EUR erwartet.  



Investitionsnummer 00-00017 Beschaffung Software und Lizenzen 

Diese Position umfasst die Beschaffung von Softwareprodukten (Lizenzen, Updates, Syste-

merweiterungen). 

In 2018 sind insbesondere folgende Maßnahmen vorgesehen:  

Bezeichnung

EUR


Ablösung der Software „Arriba planen“ 

40.000 


Lizenzen Rechnungseingangsworkflow 

34.610 


Ablösung des Client Managementsystems 

25.000 


Lizenzen Telearbeitsplätze 

25.000 


In 2019 sind insgesamt weniger Projekte geplant. Die größte Position besteht hier in der Be-

schaffung weiterer Lizenzen für Telearbeitsplätze (wie auch in 2018 25.000 EUR). Für die in 

2020 zu beschaffenden Lizenzen für die Selbstverbuchungsstation (4.000 EUR) und den 

Rückgabeautomaten (2.000 EUR) der Stadtbücherei (s. auch Begründung zu Investitions-Nr. 

00-00015) wird eine Landeszuweisung i.H.v. 4.800 EUR erwartet.  

Investitionsnummer 00-F01 Festwert IuK-Technik 

Unter den Festwert fallen Desktoparbeitsplätze (PC, Monitor, Tastatur usw.), Standarddru-

cker, Server sowie Netzwerkkomponenten (z.B. Etagenverteiler). Während z.B. Drucker oder 

Monitore i.d.R. erst ersetzt werden, wenn ein Defekt vorliegt, werden Netzwerkkomponenten, 

Server und PCs in regelmäßigen Zeiträumen ausgetauscht. Im Bereich der Server und 

Netzwerktechnik entstehen zusätzlich je nach Aufgabengebiet und Anforderung an die Sys-

teme unterschiedliche Kosten. Dies und die jährlich ungleiche Anzahl sowie die unterschied-

lichen Austauschzyklen der Systeme sorgen für die Schwankung bei den Ansätzen. 

In 2018 sind insbesondere folgende Maßnahmen im Rahmen der Inbetriebnahme des Tech-

nischen Rathauses vorgesehen:  

Bezeichnung

EUR


Netzwerkkomponenten

62.500


Server  

24.120 


USV-Versorgung

8.000


Gesamt

94.620


Für die Einrichtung von Telearbeitsplätzen werden in 2018 und 2019 jeweils Haushaltsmittel 

i.H.v. 42.000 EUR benötigt.

Entwurf des Haushaltsplanes der Stadt Sankt Augustin für die Haushaltsjahre 2018 / 2019

142


Entwurf des Haushaltsplanes der Stadt Sankt Augustin für die Haushaltsjahre 2018 / 2019

143


Entwurf des Haushaltsplanes der Stadt Sankt Augustin für die Haushaltsjahre 2018 / 2019

144


Begründungen zu Produkt 01-08-01 

Haushaltsjahr 2018

Haushaltsjahr 2019

Zu Zeile 11 

Der Mehraufwand im Vergleich zum Haus-

haltsjahr 2017 beruht insbesondere auf der 

Zuführung zur Pensionsrückstellungen der 

Beamtinnen und Beamten. 

Entwurf des Haushaltsplanes der Stadt Sankt Augustin für die Haushaltsjahre 2018 / 2019

145


Entwurf des Haushaltsplanes der Stadt Sankt Augustin für die Haushaltsjahre 2018 / 2019

146


Entwurf des Haushaltsplanes der Stadt Sankt Augustin für die Haushaltsjahre 2018 / 2019

147


Entwurf des Haushaltsplanes der Stadt Sankt Augustin für die Haushaltsjahre 2018 / 2019

148


Begründungen zu Produkt 01-09-01 

Haushaltsjahr 2018

Haushaltsjahr 2019

Zu Zeile 13 

Insbesondere für die Beratungsleistungen 

im Hinblick auf den Gesamtabschluss, die 

Einführung einer Kosten- und Leistungs-

rechnung sowie dem Aufbau eines Be-

richtswesens müssen in den Jahren 2018 ff

Mittel vorgesehen werden.  

Zu Zeile 16 

In dieser Ergebniszeile handelt es sich um 

Aufwendungen für Fachliteratur und um 

den Mitgliedsbeitrag im Fachverband der 

Kämmerer in NRW e.V. 

Zu Zeile 13 

Wie nebenstehend. 

Zu Zeile 16 

Wie nebenstehend. 

Entwurf des Haushaltsplanes der Stadt Sankt Augustin für die Haushaltsjahre 2018 / 2019

149


Entwurf des Haushaltsplanes der Stadt Sankt Augustin für die Haushaltsjahre 2018 / 2019

150


Entwurf des Haushaltsplanes der Stadt Sankt Augustin für die Haushaltsjahre 2018 / 2019

151


Entwurf des Haushaltsplanes der Stadt Sankt Augustin für die Haushaltsjahre 2018 / 2019

152


Entwurf des Haushaltsplanes der Stadt Sankt Augustin für die Haushaltsjahre 2018 / 2019

153


Entwurf des Haushaltsplanes der Stadt Sankt Augustin für die Haushaltsjahre 2018 / 2019

154


Entwurf des Haushaltsplanes der Stadt Sankt Augustin für die Haushaltsjahre 2018 / 2019

155


Entwurf des Haushaltsplanes der Stadt Sankt Augustin für die Haushaltsjahre 2018 / 2019

156


Entwurf des Haushaltsplanes der Stadt Sankt Augustin für die Haushaltsjahre 2018 / 2019

157


Entwurf des Haushaltsplanes der Stadt Sankt Augustin für die Haushaltsjahre 2018 / 2019

158


Entwurf des Haushaltsplanes der Stadt Sankt Augustin für die Haushaltsjahre 2018 / 2019

159


Entwurf des Haushaltsplanes der Stadt Sankt Augustin für die Haushaltsjahre 2018 / 2019

160


Entwurf des Haushaltsplanes der Stadt Sankt Augustin für die Haushaltsjahre 2018 / 2019

161


Entwurf des Haushaltsplanes der Stadt Sankt Augustin für die Haushaltsjahre 2018 / 2019

162


Entwurf des Haushaltsplanes der Stadt Sankt Augustin für die Haushaltsjahre 2018 / 2019

163


Entwurf des Haushaltsplanes der Stadt Sankt Augustin für die Haushaltsjahre 2018 / 2019

164


Begründungen zu Produkt 01-09-05 

Haushaltsjahr 2018

Haushaltsjahr 2019

Zu Zeile 07 

Es handelt sich hierbei um Erträge aus der 

Erstattung von Rücklastschriftgebühren. 

Zu Zeile 16 

Die sonstigen ordentlichen Aufwendungen 

setzen sich aus den nachfolgenden Positi-

onen zusammen: 

Bezeichnung

EUR


Konto-, Depotgebühren, 

Kosten des Geldverkehrs 

26.000

Rücklastschriftgebühren



1.000

Mitgliedsbeitrag Fachver-

band der Kassenverwalter  

100


Gesamt:

27.100


Zu Zeile 07 

Wie nebenstehend. 

Zu Zeile 16 

Wie nebenstehend

.

 

Entwurf des Haushaltsplanes der Stadt Sankt Augustin für die Haushaltsjahre 2018 / 2019



165

Entwurf des Haushaltsplanes der Stadt Sankt Augustin für die Haushaltsjahre 2018 / 2019

166


Entwurf des Haushaltsplanes der Stadt Sankt Augustin für die Haushaltsjahre 2018 / 2019

167


Entwurf des Haushaltsplanes der Stadt Sankt Augustin für die Haushaltsjahre 2018 / 2019

168


Begründungen zu Produkt 01-09-06 

Haushaltsjahr 2018

Haushaltsjahr 2019

Zu Zeile 07 

Folgende Erträge werden in dieser Ergeb-

niszeile erwartet: 

Bezeichnung

EUR


Säumniszuschläge, Stun-

dungszinsen und dgl. 

160.000

Vollstreckungsgebühren 100.000



Mahngebühren

50.000


Gesamt

310.000


Zu Zeile 11 

Der Mehraufwand im Vergleich zum Vorjahr 

beruht auf strukturellen Veränderungen. 

Zu Zeile 14 

Es handelt sich um Wertkorrekturen für 

nicht realisierbare Forderungen. 

Zu Zeile 16 

Die sonstigen ordentlichen Aufwendungen 

setzen sich aus den nachfolgenden Positi-

onen zusammen: 

Bezeichnung

EUR


Sachverständigen, Gerichts- 

und ähnliche Kosten 

15.000

Telekommunikationsgebühren 



der Vollziehungsbeamten 

500


Mitgliedsbeiträge der Vollzie-

hungsbeamten 

100

Gesamt:


15.600

Für die Durchführung von Vollstreckungs-

maßnahmen muss ein höherer Ansatz als 

bisher für Gebühren, Kosten und Auslagen 

für Gerichtsvollzieher eingeplant werden.

 

Zu Zeile 07 



Wie nebenstehend. 

Zu Zeile 14 

Wie nebenstehend. 

Zu Zeile 16 

Wie nebenstehend.

 

Entwurf des Haushaltsplanes der Stadt Sankt Augustin für die Haushaltsjahre 2018 / 2019



169

Entwurf des Haushaltsplanes der Stadt Sankt Augustin für die Haushaltsjahre 2018 / 2019

170


Entwurf des Haushaltsplanes der Stadt Sankt Augustin für die Haushaltsjahre 2018 / 2019

171


Entwurf des Haushaltsplanes der Stadt Sankt Augustin für die Haushaltsjahre 2018 / 2019

172


Begründungen zu Produkt 01-09-07 

Haushaltsjahr 2018

Haushaltsjahr 2019

Zu Zeile 07 

Bei den Erträgen handelt es sich um Ver-

waltungsgebühren für die Ausstellung von 

Hundesteuermarken.  

Zu Zeile 13 

Die Aufwendungen in dieser Ergebniszeile 

fallen für die Beschaffung von Hundesteu-

ermarken an. 

Zu Zeile 07 

Wie nebenstehend.  

Zu Zeile 13 

Wie nebenstehend.  

Entwurf des Haushaltsplanes der Stadt Sankt Augustin für die Haushaltsjahre 2018 / 2019

173


Entwurf des Haushaltsplanes der Stadt Sankt Augustin für die Haushaltsjahre 2018 / 2019

174


Entwurf des Haushaltsplanes der Stadt Sankt Augustin für die Haushaltsjahre 2018 / 2019

175


Entwurf des Haushaltsplanes der Stadt Sankt Augustin für die Haushaltsjahre 2018 / 2019

176


Begründungen zu Produkt 01-10-01 

Haushaltsjahr 2018

Haushaltsjahr 2019

Zu Zeile 16 

Bei den hier etatisierten Aufwendungen 

handelt es sich um Versicherungsprämien 

für die Unfall-, Rechtschutz-, Haftpflicht- 

und Eigenschadenversicherung. 

Zu Zeile 16 

Wie nebenstehend. 

Entwurf des Haushaltsplanes der Stadt Sankt Augustin für die Haushaltsjahre 2018 / 2019

177


Entwurf des Haushaltsplanes der Stadt Sankt Augustin für die Haushaltsjahre 2018 / 2019

178


Entwurf des Haushaltsplanes der Stadt Sankt Augustin für die Haushaltsjahre 2018 / 2019

179


Entwurf des Haushaltsplanes der Stadt Sankt Augustin für die Haushaltsjahre 2018 / 2019

180


Begründungen zu Produkt 01-11-01 

Haushaltsjahr 2018

Haushaltsjahr 2019

Zu Zeile 16 

Bei den sonstigen ordentlichen Aufwen-

dungen handelt es sich um Sachverständi-

gen-, Gerichts- und ähnliche Kosten. 

Zu Zeile 16 

Wie nebenstehend. 

Entwurf des Haushaltsplanes der Stadt Sankt Augustin für die Haushaltsjahre 2018 / 2019

181


Entwurf des Haushaltsplanes der Stadt Sankt Augustin für die Haushaltsjahre 2018 / 2019

182


Entwurf des Haushaltsplanes der Stadt Sankt Augustin für die Haushaltsjahre 2018 / 2019

183


Entwurf des Haushaltsplanes der Stadt Sankt Augustin für die Haushaltsjahre 2018 / 2019

184


Begründungen zu Produkt 01-12-01 

Haushaltsjahr 2018

Haushaltsjahr 2019

Zu Zeile 02 

Es handelt sich hierbei um Erträge aus der 

Auflösung von Sonderposten. 

Zu Zeile 04 

Hier werden die Entgelte für die private 

Nutzung des Ratssaales ausgewiesen. 

Zu Zeile 07 

In dieser Zeile sind Erträge aus Schadens-

ersatzleistungen an Gebäuden veran-

schlagt. 

Zu Zeile 11 

Der Minderaufwand im Vergleich zum Vor-

jahr beruht auf der Änderung der Pro-

duktzuordnung einer Stelle. Gleichzeitig 

entsteht Mehraufwand im Produkt 01-12-

03. 

Zu Zeile 13 



Die Aufwendungen dieser Ergebniszeile 

setzen sich wie folgt zusammen: 

Bezeichnung

EUR


Bewirtschaftung der Ge-

bäude  


776.500

Mietnebenkosten

86.500

Laufende bauliche Instand-



haltung 

30.000


Unterhaltung des sonstigen 

beweglichen Vermögens  

10.000

Einzelmaßnahmen Gebäu-



deinstandhaltung 

176.000


Aufwendungen für sonstige 

Dienstleistungen 

148.000

Gesamt:


1.227.000

Bei dem Ansatz der Einzelmaßnahmen der 

Gebäudeinstandhaltung handelt es sich um 

Mittel für erforderliche Umbaumaßnahmen 

des Rathauses im Rahmen des Einzuges 

des Bürgerservice. 

Zu Zeile 02 

Wie nebenstehend. 

Zu Zeile 04 

Wie nebenstehend. 

Zu Zeile 07 

Wie nebenstehend. 

Zu Zeile 13 

Die Aufwendungen dieser Ergebniszeile 

setzen sich wie folgt zusammen: 

Bezeichnung

EUR

Bewirtschaftung der Ge-



bäude 

782.730


Mietnebenkosten

60.500


Laufende bauliche Instand-

haltung 


30.000

Unterhaltung des sonstigen 

beweglichen Vermögens 

10.000


Gesamt:

883.230


Entwurf des Haushaltsplanes der Stadt Sankt Augustin für die Haushaltsjahre 2018 / 2019

185


Bei den Aufwendungen für sonstige Dienst-

leistungen handelt es sich um die Kosten 

der notwendigen Umzüge nach Fertigstel-

lung des technischen Rathauses.  

Zu Zeile 16 

Die sonstigen ordentlichen Aufwendungen 

setzen sich wie folgt zusammen: 

Bezeichnung

EUR

Mietaufwand für Bür-



gerservice, Technopark 

(reduziert ab 09/2018 auf 

5. Etage) und Technisches

Rathaus ab 04/2018 

548.010

Mietaufwand für Brand- 



und Einbruchmeldeanlage  

3.340


Arbeitskleidung Hausmeis-

ter 


1.000

Gesamt:


552.350

Zu Zeile 16 

Die sonstigen ordentlichen Aufwendungen 

setzen sich wie folgt zusammen: 

Bezeichnung

EUR


Mietaufwand für Bür-

gerservice bis 04/2019, 

Technopark (5. Etage) und 

Technisches Rathaus 

592.850

Mietaufwand für Brand- 



und Einbruchmeldeanlage 

3.440


Arbeitskleidung Hausmeis-

ter 


800

Gesamt:


597.090

Entwurf des Haushaltsplanes der Stadt Sankt Augustin für die Haushaltsjahre 2018 / 2019

186


Entwurf des Haushaltsplanes der Stadt Sankt Augustin für die Haushaltsjahre 2018 / 2019

187


Finanzplan 

Begründungen zu Produkt 01-12-01 

Haushaltsjahr 2018 

Haushaltsjahr 2019 

Zu Zeile 02 

Zwischen der Ergebniszeile 02 und der 

Finanzzeile 02 ergibt sich eine Abweichung. 

Diese ist darauf zurückzuführen, dass die 

Auflösungen von Sonderposten nicht zah-

lungswirksam sind. 

Zu Zeile 12 

Zwischen der Ergebniszeile 13 und der 

Finanzzeile 12 ergibt sich eine Abweichung. 

Diese ist darauf zurückzuführen, dass bis-

her unterlassene Instandhaltungsmaßnah-

men nachgeholt werden sollen, für die in 

der Vergangenheit Rückstellungen gebildet 

wurden. Da die Aufwendungen somit dem 

Haushaltsjahr zugeordnet wurden, in dem 

die Instandhaltung als unterlassen bewertet 

wurde, spiegelt sich die Abarbeitung der 

Rückstellung lediglich im Finanzplan wie-

der. 


Es handelt sich um folgende Instandhal-

tungsmaßnahmen: 

SAN09-0001 

(Sanierung Rathaus) 

 1.892.000 EUR 

Zu Zeile 02 

Wie nebenstehend. 

Zu Zeile 12 

Es handelt sich um folgende Instandhal-

tungsmaßnahmen: 

SAN09-0001 

(Sanierung Rathaus

)

 

 280.000 EUR 



Entwurf des Haushaltsplanes der Stadt Sankt Augustin für die Haushaltsjahre 2018 / 2019

188


Investitionen

Zeile

Ergebnis

2016

EUR

Ansatz

2017

EUR

Ansatz

2018

EUR

VE

2018

EUR

Ansatz

2019

EUR

VE

2019

EUR

Plan

2020

EUR

Plan

2021

EUR

Plan

2022

EUR

Summe

2018-2022

EUR

01-12-01 Büroflächen

09-00020  Verkauf Mobiliar und BGA

19

10

0



09-00023  Ausstattung und Geräte incl. Büromöbel (Gebäude)

18

2.079



0

26

-42.670



-90.000

-90.000


-40.000

-40.000


-40.000

-40.000


-250.000

09-00024  Notstromversorgung Rathaus

26

-4.269


0

Investitionsnummer 09-00023 Ausstattung und Geräte incl. Büromöbel (Gebäude) 

Die Ansätze dienen der Beschaffung sowie Ersatzbeschaffung von Betriebs- und Geschäfts-ausstattung und 

geringwertigen Wirtschaftsgütern in Form von Büromöbeln. Ferner ist hier die Beschaffung von medizinisch 

erforderlicher, ergonomischer Büroausstattung vorgesehen (z.B. höhenverstellbare Schreibtische). In 2018 

sind zusätzlich 50.000 EUR für die Beschaf-fung von Büromöbeln, Teekücheneinrichtung sowie Beleuchtung 

für das Technische Rat-haus eingeplant. 



01-12-01

Entwurf des Haushaltsplanes der Stadt Sankt Augustin für die Haushaltsjahre 2018 / 2019

189


Entwurf des Haushaltsplanes der Stadt Sankt Augustin für die Haushaltsjahre 2018 / 2019

190


Entwurf des Haushaltsplanes der Stadt Sankt Augustin für die Haushaltsjahre 2018 / 2019

191


Entwurf des Haushaltsplanes der Stadt Sankt Augustin für die Haushaltsjahre 2018 / 2019

192


Begründungen zu Produkt 01-12-02 

Haushaltsjahr 2018

Haushaltsjahr 2019

Zu Zeile 02 

Es handelt sich um Erträge aus der Auflö-

sung von Sonderposten aus Zuweisungen 

vom Land. 

Zu Zeile 05 

Es handelt sich um Erträge aus der Vermie-

tung und Verpachtung von Immobilien so-

wie der Nebenkostenabrechnungen. 

Zu Zeile 07 

In dieser Zeile sind Erträge aus Schadens-

ersatzleistungen an Gebäuden veran-

schlagt. 

Zu Zeile 13 

Der Aufwand setzt sich aus folgenden Posi-

tionen zusammen: 

Bezeichnung

EUR


Bewirtschaftung der Gebäu-

de 


51.730

Laufende bauliche Unterhal-

tung der Gebäude und Au-

ßenanlagen 

35.000

Unterhaltung des sonstigen 



beweglichen Vermögens 

6.000


Laufende bauliche Instand-

haltung 


1.000

Gesamt:


93.730

Die Erhöhung der Ergebniszeile ist auf die 

Bewirtschaftungskosten und auf die laufen-

de bauliche Unterhaltung der Gebäude und 

Außenanlagen zurückzuführen. Diese stei-

gen aufgrund der Zuordnung des Bürger-

hauses Buisdorf, der Kita Freie Buschstra-

ße sowie des Waldkindergartens Nieder-

pleis zu diesem Produkt. 

Zu Zeile 02 

Wie nebenstehend. 

Zu Zeile 05 

Wie nebenstehend. 

Zu Zeile 07 

Wie nebenstehend. 

Zu Zeile 13 

Der Aufwand setzt sich aus folgenden Po-

sitionen zusammen: 

Bezeichnung

EUR


Bewirtschaftung der Gebäu-

de 


51.640

Laufende bauliche Unterhal-

tung der Gebäude und Au-

ßenanlagen 

35.500

Unterhaltung des sonstigen 



beweglichen Vermögens 

6.000


Laufende bauliche Instand-

haltung 


1.000

Gesamt:


94.640

Entwurf des Haushaltsplanes der Stadt Sankt Augustin für die Haushaltsjahre 2018 / 2019

193


Entwurf des Haushaltsplanes der Stadt Sankt Augustin für die Haushaltsjahre 2018 / 2019

194

1   ...   7   8   9   10   11   12   13   14   ...   58




Ma'lumotlar bazasi mualliflik huquqi bilan himoyalangan ©fayllar.org 2020
ma'muriyatiga murojaat qiling