Haushaltssatzung und Haus haltsplan für das Haushaltsjahr


Finanzplan  Begründungen zum Produkt 11-02-01


Download 7 Mb.
Pdf ko'rish
bet26/58
Sana14.08.2018
Hajmi7 Mb.
1   ...   22   23   24   25   26   27   28   29   ...   58

Finanzplan 

Begründungen zum Produkt 11-02-01 

Haushaltsjahr 2018 

Haushaltsjahr 2019 

Zu Zeile 02 

Zwischen der Ergebniszeile 02 und der 

Finanzzeile 02 ergibt sich eine Abweichung. 

Diese ist darauf zurückzuführen, dass die 

Auflösungen von Sonderposten für Zuwei-

sungen und Zuschüsse nicht zahlungswirk-

sam sind. 

Zu Zeile 04 

Zwischen der Ergebniszeile 04 und der 

Finanzzeile 04 ergibt sich eine Abweichung. 

Diese ist darauf zurückzuführen, dass die 

Auflösungen von Sonderposten für Beiträge 

nicht zahlungswirksam sind.  

Darüber hinaus sind die Erträge aus der 

Verrechnung von Sonderposten für den 

Gebührenausgleich im Jahr 2018 nicht zah-

lungswirksam sind. Es handelt sich hierbei 

um Kostenüberdeckungen, für die in der 

Vergangenheit Zahlungen geflossen sind.  

Zu Zeile 07 

Zwischen der Ergebniszeile 07 und der 

Finanzzeile 07 ergibt sich eine Abweichung. 

Diese ist darauf zurückzuführen, dass die 

Auflösungen von sonstigen Sonderposten 

nicht zahlungswirksam sind. 

Zu Zeile 02 

Wie nebenstehend. 

Zu Zeile 04 

Wie nebenstehend. 

Zu Zeile 07 

Wie nebenstehend. 

Zu Zeile 12 

Zwischen der Ergebniszeile 13 und der Fi-

nanzzeile 12 ergibt sich eine Abweichung. 

Diese ist darauf zurückzuführen, dass bis-

her unterlassene Instandhaltungsmaßnah-

men nachgeholt werden sollen, für die in 

der Vergangenheit Rückstellungen gebildet 

wurden. Da die Aufwendungen somit dem 

Haushaltsjahr zugeordnet wurden, in dem 

die Instandhaltung als unterlassen bewertet 

wurde, spiegelt sich die Abarbeitung der 

Rückstellung lediglich im Finanzplan wieder. 

Es handelt sich um folgende Instandhal-

tungsmaßnahmen: 

SAN07-0014 

(Kanalteilsanierung Adam-Riese-Straße) 227.000 EUR

Entwurf des Haushaltsplanes der Stadt Sankt Augustin für die Haushaltsjahre 2018 / 2019

606


Investitionen

Zeile

Ergebnis

2016

EUR

Ansatz

2017

EUR

Ansatz

2018

EUR

VE

2018

EUR

Ansatz

2019

EUR

VE

2019

EUR

Plan

2020

EUR

Plan

2021

EUR

Plan

2022

EUR

Summe

2018-2022

EUR

11-02-01 Abwasserbeseitigung

06-00022  Erwerb von Leitungsrechten

29

-10.000


-25.000

-10.000


-10.000

-10.000


-10.000

-65.000

07-00012  Erweiterung der Mikrosiebanlage

18

634.737


262.900

0

25

-1.165.326



-500.000

0

07-00033  Maschinentechnische Ausstattung Nachklärbecken 4

18

26.290


26.290

144.600


170.890

25

-50.000



-50.000

-275.000


-275.000

-325.000

07-00034  Verkauf Fahrzeug/BGA

19

712


0

07-00036  Baum. Kanal Beethovenstraße

25

-374.072


0

07-00037  Baum. Kanal Brahmsstraße

25

-108.973


0

07-00038  Baum. Kanal Gerhart-Hauptmann-Straße

25

-929


0

07-00039  Baum. Kanal Gottfried-Kinkel-Straße

25

-630


0

07-00040  Baum. Kanal Händelstraße

25

-128.139


0

07-00044  Baum. Kanal Mozartstraße

25

-114.592


0

07-00045  Baum. Kanal Richard-Wagner-Straße

25

-847


0

07-00046  Baum. Kanal Richthofenstraße

25

-180.000


0

07-00047  Baum. Kanal Schubertstraße

25

-97.803


0

07-00048  Baum. Kanal Schumannstraße

25

-300.000


-390.000

-390.000

07-00051  Baum. Kanalnetz B-Plan Menden-Süd

25

-211.000


-685.000

-896.000

07-00052  Baum. Kanalstauraum 2, Meindorf-Ost

25

-50.000


-400.000

-400.000


-450.000

07-00054  Baum. Regenklärbecken 1, Meind.-West

25

-50.000


-218.000

-218.000


-268.000

07-00055  Baum. Regenklärbecken 16, Wassersch.

25

-7.097


0

07-00056  Baum. Regenklärbecken 6, Nordstr./Am Jesuitenhof

25

-7.969


0

07-00057  Baum. Regenklärbecken 8, Martinuskirchstr.

25

-6.302


0

07-00058  Instandsetzung Kanal Adam-Riese-Straße

25

-180.000


-180.000

07-00060  Instandsetzung Kanal Gutenbergstr.

25

-852


0

07-00119  Abgelöste Kanalanschlussbeiträge

21

87.166


50.000

50.000


50.000

50.000


50.000

50.000


250.000

07-00120  Kanalanschlussbeiträge

19

-37


0

21

95.117



25.000

25.000


25.000

25.000


25.000

25.000


125.000

07-00163  Genehmigungsbescheid Rüb 19n

18

10.520


10.520

25

-20.000



-20.000

07-00165  Beschaffung Fahrzeuge (Kanalspülfahrzeug II)

26

-4.788


0

07-00235  Baum. Kanal ZK 0 - 1 Menden u. Mülldorf

25

-97.323


0

07-00239  Ausstattung und Geräte (Tiefbau)

26

-1.500


-1.500

-1.500


-1.500

-1.500


-1.500

-7.500

07-00254  Baum. Kanal Hertzstraße

25

-251.000


-251.000

07-00255  Baum. Kanal Auf den Urden

25

-95.000


-95.000

07-00256  Baum. Kanal ZK 0 - 2 Sankt Augustin Ort

25

-18.152


-598.000

-30.000


-30.000

07-00257  Baum. Kanal Am Siemensbach

25

-225.000


-225.000

07-00258  Baum. Kanal Alte Heerstraße

25

-280.000


-280.000

07-00259  Baum. Kanal Gartenstraße

25

-714.000


-350.000

-350.000

07-00273  Planungskosten Erneuerung Kanal Richthofenstr.

18

4.592


48.000

482.000


530.000

25

-5.300



-48.000

-482.000


-530.000

07-00284  Ausstattung und Geräte (ZABA)

18

18.482


34.180

41.540


43.120

15.770


15.770

15.770


131.970

26

-41.810



-59.500

-72.000


-66.500

-35.000


-35.000

-35.000


-243.500

29

-9.593



-15.000

-23.000


-27.000

-50.000

07-00285  Ersatzbeschaffung PKW (ZABA)  SU-A 6087

18

10.520


10.520

26

-20.000



-20.000

07-00286  Ersatzbeschaffung Elektromobil (ZABA)

26

-17.468


0

07-00288  Erneuerung Kalkstation

18

52.580


262.900

262.900

25

-100.000



-400.000

-400.000

07-00289  Erneuerung Klärschlammentwässerung

18

52.580


52.580

473.220


525.800

25

-100.000



-100.000

-900.000


-900.000

-1.000.000

07-00290  BHKW + Notstromanlage

18

33.260


1.412.690

609.930


609.930

25

-110.902



-275.000 -1.160.000

-1.160.000

07-00293  Baum. Kanal Hangelar Niederberg

25

-350.000


-350.000

-700.000

07-00294  Baum. Kanal ZK 2 Menden

25

-8.253


-335.000

-370.000


-705.000

07-00296  Baum. Kanal ZK 2 Mülldorf

25

-365.000


-365.000

07-00297  Baum. Kanal ABK ZK 0-2 Niederpleis 1

25

-120.000


-17.000

-17.000

07-00298  Baum. Kanal ABK ZK 0-2 Niederpleis 2

25

-700.000


-700.000

07-00299  Baum. Kanal ABK ZK 0-2 Niederpleis 3

25

-250.000


-250.000

Entwurf des Haushaltsplanes der Stadt Sankt Augustin für die Haushaltsjahre 2018 / 2019

607


Investitionen

Zeile

Ergebnis

2016

EUR

Ansatz

2017

EUR

Ansatz

2018

EUR

VE

2018

EUR

Ansatz

2019

EUR

VE

2019

EUR

Plan

2020

EUR

Plan

2021

EUR

Plan

2022

EUR

Summe

2018-2022

EUR

07-00300  Baum. Kanal ABK ZK 0-2 Niederpleis 4

25

-7.393


-340.000

-50.000


-50.000

07-00301  Baum. Kanal ABK ZK 0-2 Niederpleis 5

25

-250.000


-250.000

07-00302  Baum. Kanal Alte Heerstraße (Kreisverkehr)

25

-14.119


0

07-00303  Baum. Kanal Fährstraße

25

-64.000


-64.000

07-00305  Baum. Kanal Narzissenweg

25

-57.000


-57.000

07-00307  Baum. Kanal Bönnscher Weg

25

-240.000


-240.000

07-00308  Baum. Kanal Antoniusstraße

25

-292.000


-292.000

07-00309  Baum. Kanal Im Feldgarten

25

-290.000


-290.000

07-00313  Baum. Kanal Siegburger Straße Ost

25

-240.000


-240.000

07-00334  Schaltschrank Rücklaufschlammpumpwerk Nachklärung

25

-12.237


0

07-00338  Baum. Kanal Hangweg

25

-52.000


-34.000

-34.000

07-00340  Erneuerung Schaltschrank SKU1

25

-12.000


-12.000

07-00341  Neubau 4. Reinigungsstufe

18

257.750


5.489.540

5.747.290

25

-290.000 -6.400.000 -6.400.000



-6.690.000

07-00342  Ersatzbeschaffung Elektromobil (ZABA)

18

10.520


10.520

26

-20.000



-20.000

07-00348  Baum. Kanal ABK ZK 0-2 Birlinghoven

25

-685.000


-685.000

07-00349  Baum. Kanal Franz-Jacobi-Straße

25

-45.000


-45.000

07-00350  Baum. Kanal Paul-Gerhardt-Straße

25

-55.000


-480.000

-480.000

07-00351  Baum. Kanal Meindorfer Straße

25

-150.000


-150.000

07-00352  Baum. Kanal Bergstraße

25

-100.000


-230.000

-230.000


-330.000

07-00353  Baum. Kanal Pastor-Hochhard-Straße

25

-50.000


-300.000

-300.000


-350.000

07-00365  Ersatzbeschaffung Personennotrufanlage

18

28.920


28.920

26

-55.000



-55.000

07-00366  Umbau Schaltwarte ZABA

18

210.320


210.320

25

-400.000



-400.000

07-00367  Einrichtung Kanalnetzsteuerung

25

-100.000


-100.000

Entwurf des Haushaltsplanes der Stadt Sankt Augustin für die Haushaltsjahre 2018 / 2019

608


11-02-01 

Investitionsnummer 06-00022 Erwerb von Leitungsrechten 

Bei dem Ansatz handelt es sich um Entschädigungen an Grundstückseigentümer für die Ein-

tragung von Leitungsrechten für Abwasserleitungen, die auf privaten Grundstücken verlau-

fen. In 2018 sollen im Rahmen der Herstellung eines unterirdischen Wasserbehandlungs-

bauwerks am Wasserschlösschen Leitungsrechte in Birlinghoven erworben werden. Hierfür 

sind zusätzliche Mittel in Höhe von 15.000 EUR erforderlich. 



Investitionsnummer 07-00033 Maschinentechnische Ausstattung Nachklärbecken 4 

Zum Zwecke der Prozessoptimierung ist nach Ertüchtigung der Mikrosiebanlage die Maschi-

nentechnik des Nachklärbeckens 4 zu erneuern. Im Doppelhaushalt 2016/2017 war die 

Maßnahme für die Jahre 2017 und 2018 vorgesehen. Da sich jedoch die Baumaßnahmen 

zur Ertüchtigung der Mikrosiebanlage entgegen der Planung bis ins Haushaltsjahr 2017 er-

streckten, muss die Erneuerung der maschinentechnischen Ausstattung in die Jahre 2018 

und 2019 verschoben werden. Der Ansatz in 2018 ist für die Ingenieurleistungen vorgese-

hen. Die Mittel in 2019 sind für die eigentliche Bauleistung bestimmt. Um den Auftrag bereits 

im Jahr 2018 vergeben zu können, ist die Veranschlagung einer Verpflichtungsermächtigung 

erforderlich.  

Bei den Einzahlungen handelt es sich um die Anteile der Partnerstädte. 

Investitionsnummer 07-00048 Baum. Kanal Schumannstraße 

Die Erneuerung des Kanals wurde im Abwasserbeseitigungskonzept für das Jahr 2017 vor-

gesehen. Die Maßnahme verschiebt sich ins Haushaltsjahr 2018 und wird neu veranschlagt.

 

Der Ansatz enthält gegenüber dem Doppelhaushalt 2016/2017 eine Kostensteigerung um 



90.000 EUR, welche auf einer neuen Kostenschätzung beruht. 

Investitionsnummer 07-00051 Baum. Kanalnetz B-Plan Menden-Süd 

Die Maßnahme ist Teil des Abwasserbeseitigungskonzeptes und liegt im Bereich des Be-

bauungsplanes 408/1 „Menden Süd“. Ein Teil dieses Gebietes soll vor dem Straßenvollaus-

bau um die abwassertechnischen Anlagen ergänzt werden. Ein hydraulisches Gutachten hat 

ergeben, dass für die Sicherstellung des weiteren Ausbaus der befestigten Flächen der vor-

handene Kanalstauraum ergänzt werden muss. Die Umsetzung der Maßnahme erfolgt in 

den Jahren 2018 (Planstraße F) und 2020 (Planstraße A). 

Investitionsnummer 07-00052 Baum. Kanalstauraum 2, Meindorf-Ost 

Investitionsnummer 07-00054 Baum. Regenklärbecken 1, Meindorf-West 

Da im Kanaltrennsystem in Meindorf aufgrund des hohen Fahrzeugaufkommens auf der L16 

das Abwasser vor Einleitung in die Sieg vorgeklärt werden muss, ist die Errichtung eines 

Kanalstauraumes sowie eines Regenklärbeckens erforderlich. Die Maßnahmen verschieben 

sich entgegen der Planung im Doppelhaushalt 2016/2017 in die Jahre 2018 und 2019. Die 

Ansätze enthalten gegenüber dem Doppelhaushalt 2016/2017 eine Kostensteigerung um 

158.000 EUR, welche auf einer neuen Kostenschätzung beruht. 

Damit die Bauleistungen in 2018 beauftragt werden können, ist die Veranschlagung von 

Verpflichtungsermächtigungen erforderlich. 

Investitionsnummer 07-00058 Instandsetzung Kanal Adam-Riese-Straße 

Es handelt sich um den investiven Anteil der Kanalbaumaßnahme in der Adam-Riese-

Straße. Der Ansatz enthält gegenüber dem Doppelhaushalt 2016/2017 eine Kostensteige-

rung um 20%, welche auf einer neuen Kostenschätzung beruht. Aufgrund des unterschiedli-

chen Alters der Haltungen findet abschnittsweise darüber hinaus eine Sanierung statt. Aus 

diesem Grund stehen neben den investiven Mitteln in 2019 auch konsumtive Mittel aus einer 

in Vorjahren gebildeten Rückstellung (SAN07-0014) in Höhe von 227.000 EUR im Teilfi-

nanzplan 11-02-01, Zeile 12 bereit. Bei der Baumaßnahme handelt es sich um eine Maß-

nahme im Rahmen des vom Rat beschlossenen Abwasserbeseitigungskonzeptes. 

Entwurf des Haushaltsplanes der Stadt Sankt Augustin für die Haushaltsjahre 2018 / 2019

609


Investitionsnummer 07-00119 Abgelöste Kanalanschlussbeiträge 

Es handelt sich um die geschätzten Ablösebeiträge aus der Abwicklung von Grundstücks-

kaufverträgen. 

Investitionsnummer 07-00120 Kanalanschlussbeiträge 

Aus Kanalanschlussbeiträgen werden jährliche Einzahlungen i.H.v. 25.000 EUR erwartet. 



Investitionsnummer 07-00163 Genehmigungsbescheid Rüb 19n 

In 2018 soll die Einleitungserlaubnis Rüb 19n beantragt werden. Der für die Beantragung der 

Genehmigung erforderliche Nachweis gemäß der BWK-Merkblätter M3 und M7 liegt vor. Der 

Ansatz umfasst Haushaltsmittel für die Beauftragung der erforderlichen Ingenieurleistung 

sowie anfallende Gebühren.  

Bei den Einzahlungen handelt es sich um die Anteile der Partnerstädte. 



Investitionsnummer 07-00239 Ausstattung und Geräte (Tiefbau) 

Der Ansatz dient der Beschaffung von technischem Gerät und Werkzeug. 



Investitionsnummer 07-00254 Baum. Kanal Hertzstraße 

Die Baumaßnahme konnte in 2016 nicht wie geplant umgesetzt werden. Die Planung wurde 

in 2017 in Auftrag gegeben, die Umsetzung ist für das Haushaltsjahr 2018 vorgesehen. Der 

Ansatz enthält gegenüber dem Doppelhaushalt 2016/2017 eine Kostensteigerung um 53.000 

EUR, welche auf einer neuen Kostenschätzung beruht. 

Investitionsnummer 07-00255 Baum. Kanal Auf den Urden 

Die Erneuerung des Kanals wurde im Abwasserbeseitigungskonzept für das Jahr 2018 vor-

gesehen. Der Ansatz enthält gegenüber dem Doppelhaushalt 2016/2017 eine Kostensteige-

rung um 25.000 EUR, welche auf einer neuen Kostenschätzung beruht. 



Investitionsnummer 07-00256 Baum. Kanal ZK 0 – 2 Sankt Augustin Ort 

Der 2. Bauabschnitt der Gesamtmaßnahme (Kanalerneuerungen sowie Kanalsanierungen) 

konnte in 2017 nicht vollständig abgeschlossen werden. Im Zuge der laufenden Kanalzu-

standserfassung wurde festgestellt, dass im Bereich von Sankt Augustin Ort weitere Kanal-

haltungen als ursprünglich bekannt zu erneuern sind. Hierfür müssen in 2018 zusätzliche 

Mittel i.H.v. 60.000 EUR bereitgestellt werden. Bei dem ausgewiesenen Betrag i.H.v. 30.000 

EUR handelt es sich um den investiven Anteil an der Baumaßnahme. Im Teilergebnisplan 

11-02-01 (s. Zeile 13) stehen konsumtive Haushaltsmittel i.H.v. 30.000 EUR bereit. 



Investitionsnummer 07-00257 Baum. Kanal Am Siemensbach 

Die Erneuerung des Kanals wurde im Abwasserbeseitigungskonzept für das Jahr 2020 vor-

gesehen. Der Ansatz enthält gegenüber dem Doppelhaushalt 2016/2017 eine Kostensteige-

rung um 59.000 EUR, welche auf einer neuen Kostenschätzung beruht. 



Investitionsnummer 07-00258 Baum. Kanal Alte Heerstraße 

Die Gesamtmaßnahme (Kanalerneuerungen sowie Kanalsanierungen) wurde im Abwasser-

beseitigungskonzept für das Jahr 2020 vorgesehen. Bei dem ausgewiesenen Ansatz handelt 

es sich um den investiven Anteil an der Baumaßnahme. Der Ansatz enthält gegenüber dem 

Doppelhaushalt 2016/2017 eine Kostensteigerung um 57.000 EUR, welche auf einer neuen 

Kostenschätzung beruht. Im Teilergebnisplan 11-02-01 (s. Zeile 13) stehen konsumtive 

Haushaltsmittel bereit. 

Investitionsnummer 07-00259 Baum. Kanal Gartenstraße 

In 2018 soll der Straßenabschnitt zwischen Marienburgstraße und Einmündung Niederplei-

ser Straße neu ausgebaut werden (s. Produkt 12-01-01, Investitionsnummer 07-00195). In 

diesem Zusammenhang sollen auch alle Kanalhausanschlussleitungen und die Leitungen zu 

den Straßeneinläufen im offenen Ausbauverfahren erneuert werden. Die Beauftragung der 

Kanal- und Straßenbaumaßnahmen soll in 2018 gemeinsam erfolgen. 

Entwurf des Haushaltsplanes der Stadt Sankt Augustin für die Haushaltsjahre 2018 / 2019

610


Investitionsnummer 07-00273 Planungskosten Erneuerung Kanal Richthofenstr. 

Zwischen Stadt und der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) wurde vereinbart, 

dass die Richthofenstraße im Bereich der bundeseigenen Liegenschaft von der Stadt über-

nommen werden soll (s. Produkt 12-01-01, Investitionsnummer 07-00272). Für Kanal und 

Straße gilt, dass diese in einem technisch ordnungsgemäßen Zustand zu übergeben sind. 

Die Kosten für die hierfür erforderlichen Baumaßnahmen in den Jahren 2018 und 2019 wer-

den von der BImA erstattet.  

Investitionsnummer 07-00284 Ausstattung und Geräte (ZABA) 

Der Ansatz umfasst Haushaltsmittel für Lizenzen, technisches Gerät und Werkzeug. In 2018 

und 2019 werden Lizenzupgrades für mehrere Programme benötigt.  

Investitionsnummer 07-00285 Ersatzbeschaffung PKW (ZABA) SU-A 6087 

Investitionsnummer 07-00342 Ersatzbeschaffung Elektromobil (ZABA) 

Die Ansätze dienen der alters- und verschleißbedingten Ersatzbeschaffung zweier Dienst-

fahrzeuge der ZABA. 

Bei den Einzahlungen handelt es sich um die Anteile der Partnerstädte. 



Investitionsnummer 07-00288 Erneuerung der Kalkstation 

Der Ansatz dient der Erneuerung der Kalkstation der ZABA, welche seit Ende der 80er im 

Betrieb ist und im Rahmen der Erweiterung der ZABA saniert bzw. instandgesetzt wurde. 

Trotz ständiger Wartungs- und Reparaturarbeiten hat der aggressive Kalk im Laufe der lan-

gen Nutzungsdauer zu deutlichen Schäden an der Anlage geführt, so dass eine Erneuerung 

zwingend erforderlich ist. Der Ansatz in 2017 war für die Ingenieurleistungen vorgesehen. 

Die Haushaltsmittel in 2018 sind für die eigentliche Bauleistung bestimmt. 

Bei den Einzahlungen handelt es sich um die Anteile der Partnerstädte. 



Investitionsnummer 07-00289 Erneuerung der Klärschlammentwässerung 

Der Ansatz dient der Erneuerung der Klärschlammentwässerungsanlage auf der ZABA. 

Durch das zu verarbeitende Medium ist die Anlage hohen mechanischen Belastungen aus-

gesetzt, so dass es in der Vergangenheit zu mehreren Havarien und entsprechenden Repa-

raturen an den Zentrifugen kam. Die ursprünglich für die Jahre 2017/2018 vorgesehene 

Maßnahme neu veranschlagt. Der Ansatz in 2018 ist für die Ingenieurleistungen vorgesehen. 

Die Mittel in 2019 sind für die eigentliche Bauleistung bestimmt. Um den Auftrag bereits im 

Jahr 2018 vergeben zu können, ist die Veranschlagung einer Verpflichtungsermächtigung 

erforderlich. Der Ansatz enthält gegenüber dem Doppelhaushalt 2016/2017 eine Kostenstei-

gerung um 300.000 EUR, welche auf einer neuen Kostenschätzung beruht. 

Bei den Einzahlungen handelt es sich um die Anteile der Partnerstädte. 



Download 7 Mb.

Do'stlaringiz bilan baham:
1   ...   22   23   24   25   26   27   28   29   ...   58




Ma'lumotlar bazasi mualliflik huquqi bilan himoyalangan ©fayllar.org 2020
ma'muriyatiga murojaat qiling