Marktgemeinde sankt marein


Download 233.91 Kb.
Pdf ko'rish
bet9/11
Sana21.08.2018
Hajmi233.91 Kb.
1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11

Ausstellung
Aktuell stellt unsere Künstlerin Ehrentraut Erhart ihre gemal-
ten Werke zur Gestaltung des Stiegenhauses zur Verfügung. 
Mit viel Liebe zum Detail erfreuen sie uns bei jedem Weg 
durch das Gebäude.
ist Lebensfreude im Einklang 
mit der Natur!
Auch Relikte aus vergangener Zeit zieren die Innenräume. Sie 
sind der Stoff für unzählige Erinnerungen, Geschichten und 
Erzählungen aus vergangenen Tagen.
Frohe Weihnachten und Prosit 2017
 Aktivitäten in geselliger Runde
Gemeinsame Aktivitäten, wie Spiel- und Bastelrunden, Bewe-
gungseinheiten und die Feiern im Jahreskreis erfreuen sich 
bei allen Bewohnerinnen und Bewohnern großer Beliebtheit. 

6. Ausgabe, Weihnachten 2017
82
MARKTGEMEINDE
MARKTGEMEINDE
SANKT MAREIN BEI GRAZ
SANKT MAREIN BEI GRAZ
Nach Renovierungsarbeiten rund um die Tennisplatzanlage 
sowie im und am Clubhaus erstrahlt alles nun im neuem Glanz. 
Davon konnten sich die Mitglieder bereits am Eröffnungstag 
überzeugen. An diesem Tag standen Technik und Geschick im 
Mittelpunkt. So konnte man seine Aufschlaggeschwindigkeit 
messen, sich Tipps von Profi spielern holen und darüber hinaus 
an einem tollen Gewinnspiel teilnehmen. 
Als Veranstaltungshighlight stand die diesjährige Sonnwend-
feier ganz im Zeichen des 20-jährigen Bestehens des Vereins. 
Aus diesem Anlass wurde bei dieser Feier vom Vereinsvorstand 
Tennisclub St. Marein/G. blickt auf 
eine spannende Saison 2017 zurück
Aufschlag - Geschwindigkeitsmessung
Beim Mixed-Doppel-Triathlon im Frühjahr konnten Heike 
Puchtler-Barnstorf bei der Damenwertung und Lukas Rei-
benschuh bei den Herren den Sieg einfahren. Mit einem 
Teilnehmerrekord bei den St. MareinerOpen Einzelbewerben 
wurden Ingrid Pöllitsch bei den Damen und bei den Herren 
David Reibenschuh als Turniersieger gekürt. 
Sonnwendfeier
Bauerngolf beim Mix Doppel
eine Ehrenurkunde durch Bür-
germeister Ing. Franz Knauhs 
an die Gründungsmitglieder 
überreicht. Ebenso wurde 
ein neues Vereinslogo von 
Daniela Bisail gestaltet. In 
diesem Jahr fanden auch  die 
mittlerweile traditionellen 
Grillabende der Mannschaf-
ten statt, wo sich der Tennis-
club von seiner kulinarischen 
Seite präsentieren konnte. 
Mixed Doppel Triathlon
Sonnwendfeier
Sonnwendfeier

6. Ausgabe, Weihnachten 2017
MARKTGEMEINDE
MARKTGEMEINDE
SANKT MAREIN BEI GRAZ
SANKT MAREIN BEI GRAZ
83
Abschlusswanderung
Abschlusswanderung
Tischtennis beim Mix Doppel
Ebenso war der Tennisclub St. Marein/G. bei den Steirischen 
Tennismeisterschaften mit vier Mannschaften vertreten. 
Folgende Platzierungen wurden erreicht:
 
Damen allgemein, 3. Platz (1. Spielklasse)
 
Herren allgemein, 7. Platz (3. Spielklasse) 
 
Herren +35 , 4. Platz (2. Spielklasse)  
 
Herren +45, 6. Platz (2. Spielklasse)
Zum Saisonausklang lud der Tennisclub seine Mitglieder zu 
einer Abschlusswanderung mit anschließender Jause zum 
Buschenschank Schellauf ein.
Der Vorstand des Tennisclubs St. Marein bei Graz bedankt 
sich bei seinen Mitgliedern und Sponsoren, besonders auch 
an dieser Stelle bei all jenen, die den Tennisclub das ganze 
Jahr über unterstützen, recht herzlich und wünscht besinnliche 
Weihnachtsfeiertage sowie ein gutes neues Jahr 2018!
Der Vorstand des Tennisclub St. Marein/G.

6. Ausgabe, Weihnachten 2017
84
MARKTGEMEINDE
MARKTGEMEINDE
SANKT MAREIN BEI GRAZ
SANKT MAREIN BEI GRAZ
Hauptstraße 148  ·  8301 Laßnitzhöhe  ·  0664 / 43 05 333
offi ce@pierer-werbung.com  ·  www.pierer-werbung.com
Logoerstellung, 
Werbekonzepte, 
Design und Aufbereitung 
von Drucksorten, 
Digitaldruck, Kopien, 
Leinenbilder uvm.

6. Ausgabe, Weihnachten 2017
MARKTGEMEINDE
MARKTGEMEINDE
SANKT MAREIN BEI GRAZ
SANKT MAREIN BEI GRAZ
85
Trainingslager in Burgenland
„ Des Joa 2017“ des SV Prüfi ng
Des heirige Joa is beinah scho umma,
2018 kaun scho kumma!
Doch, wos hot sich heuer bei uns getan,
des schau ma uns gemeinsam an!
Am 04. Februar gab’s a Eisschützen-Fest:
Prüfi ng vs. Prüfi ng – Ost gegen West.
Am 25.02. ging’s dann recht heiter
mit der Krumegger Faschingsplaybackshow weiter.
Am 30.04. homma den Maibam aufgstöllt,
wal der in Prüfi ng niemols föhlt.
Und a Prüfi nger, a ganz a lieber,
hot’n 50er gfeiert – der Toni Dieber.
Ende Juni homma angstrengt unsre Wadln
noch Burgenland samma gfoan mit die Radln,
hobn dort unser Trainingslager gmocht,
Bogn gschossn, kickt und ziemlich vü glocht.
Am 08. Juli – es gibt ka verschnaufen -
samma beim Krumegger Turnier aufgelaufen,
kurzer Satz – dritter Platz.
Beim Bogenschießen in Burgenland
Maibaumumschneiden in Prüfi ng
Rückspiel Poppendorf vs Prüfi ng
Maibaumumschneiden in Prüfi ng
Krumegger Turnier
Krumegger Turnier
Am 26.08., bei da Prüfi nger Hittn,
hamma den Maibaum wieder umgeschnittn.
Am 07. September, jo, des wor schorf,
kam der Besuch aus Poppendorf, 
die Burgenländer san zum Rückspiel kommen -
wir haben souverän gewonnen!
Danach warn wir und unsre Gäst,
natürlich noch beim Rüsthausfest.
Jo, jo, es war wieder wunderbar,
doch aus is des Gstanzl und aus des Joa.
Wir wünschen Eich olle a schene Weihnachtszeit
und für 2018 fü Glück und fü Freid!
Mit sportlichen Grüßen,
der SV-Prüfi ng

6. Ausgabe, Weihnachten 2017
86
MARKTGEMEINDE
MARKTGEMEINDE
SANKT MAREIN BEI GRAZ
SANKT MAREIN BEI GRAZ
Das Jahr 2017 des 
ESV Eisblume Prüfi ng
Sturm gewinnt klar mit 5:0 das 
Jausenschießen 2017
Eine Supergaudi war wieder das Spiel STURM gegen GAK 
wobei der Sturmexpress über die Roten Teufel drüber gebraust 
ist. Das Essen wurde klar mit 3:0 gewonnen und das Trinken 
mit 2:0 ergab einen saftigen „Schneider“ für die Roten. Erst-
malig wurde die Verlosung der gelben Karte durchgeführt 
und war ein absoluter Erfolg. Am Ende wurde noch bis in die 
frühen Morgenstunden gefeiert und diskutiert. Ein Dank an 
alle Loskäufer und aktiven Teilnehmer!
Punkte. Noch einmal herzliche Gratulation und ein Danke-
schön an alle Fans, die unseren Jürgen lautstark unterstützt 
haben!
Gold, Gold, Silber! Unsere 2er 
Mannschaft schlägt zu! 
Sensationeller Aufstieg der 2er Mannschaft von der GMI über 
GMII in die Kreisliga und somit Aufstieg in die Unterliga und 
Fix-Steher in der UL 2018. Mit Bernhard Trummer als sportli-
chem Leiter und den Spielern Gotti Lechner, Edi Reisenhofer, 
Bernd Stelzel, Franky Bisail, Erich Schönberger und Wolfgang 
Trummer wurde Vereinsgeschichte geschrieben. Aufgrund 
Eisrunde Laßnitzthal gewinnt A-Finale 
beim Osterturnier
Mit Heimkehrer Florian Macher, der von der Union Autal wie-
der zu seinem Stammverein Eisrunde Laßnitzthal wechselte, 
gab es zum Einstand gleich den Sieg im A-Finale. Das B-Finale 
sicherte sich Ladler-Graz und das C-Finale ging an die Mann-
schaft Alpenländische Schilderfabrik mit Mannschaftsführer 
Bernd Stelzel. Wie jedes Jahr war die Preisgestaltung und die 
Verlosung ein Hit.
Jürgen hat Bronze knapp verpasst
Schade, aber wir sind trotzdem sehr stolz auf die erbrachten 
Leistungen von Jürgen Trummer bei den Special-Olympics 
2017. Leider gab es keine Einzel-Bewerbe bei diesen Spielen, 
denn dort hätte sich Jürgen nach der 
Qualifi kation schon die Silberne mit 
88 Punkten geholt. Spannend bis zum 
Schluss kämpfte er mit seinen Mann-
schaftskollegen um eine Medaille und 
verpasste Bronze nur um 31 Quoten 
perfekt umgesetzter Trainingsleistungen schafften die 2er den 
Aufstieg mit beeindruckender kameradschaftlicher Manier. 
Unser Obmann Peppone war natürlich immer als Zuseher 
dabei und feuerte die 2er zu Höchstleistungen an.
Super, es ist geschafft 
„Aufstieg in die Staatsliga 2018“
Bei sehr heißen Temperaturen ging es in Hafendorf gegen HSV 
St. Michael um den Aufstieg ins Halbfi nale und somit Staats-
liga 2018. Mit einem 2:2 ging es in die Pause und nach der 
Pause machten die Prüfi nger mächtig Druck. Leider passierte 
Peppone ein sehr schlechter Wappler und statt eine 7 gab es 
dann nur eine 2 und das dritte Spiel endete 8:8 unentschieden. 
Spielerwechsel bei Prüfi ng,  für den angeschlagenen Peppone 
kam Gü Hofbauer ins Spiel und dann ging es Schlag auf Schlag. 
Martin, Stefan und Didi machten keine Fehler mehr, spielten 
in Hochform und setzten die Mannschaft aus St. Michael so 
unter Druck, dass sie mit einem verdienten 3:7 Auswärtssieg 
den Aufstieg in die Staatsliga 2018 fi xierten. 
Die Auslosung am 08.07.2017 in Krieglach brachte uns 

6. Ausgabe, Weihnachten 2017
MARKTGEMEINDE
MARKTGEMEINDE
SANKT MAREIN BEI GRAZ
SANKT MAREIN BEI GRAZ
87
folgende Gegner: Pongratz 
Voitsberg, RSU Leitersdorf 
sowie Guschelbauer Willi-
bald aus Oberösterreich. Alle 
Heimspiele finden wieder 
in der Veranstaltungshalle 
PII statt. Was für eine tolle 
Saison der Eisblume Prüfi ng 
- herzliche Gratulation! Nicht 
zu vergessen: Ein großes Lob 
und ein herzliches Danke für 
das Team des ESV Petersdorf 
II, die uns bei den Heimspie-
len immer unterstützt haben!
Straßenturnier 2017 in Prüfi ng
Bei perfekten Wetterverhältnissen wurde auch heuer wieder 
unser traditionelles Straßenturnier in Prüfi ng durchgeführt. 
Heuer sind 38 Mannschaften zu unserem Straßenturnier nach 
Prüfi ng gekommen. Besonders stolz war Hausherr Peppone, 
dass wieder Mannschaften aus den Bundesländern Kärnten, 
Salzburg und Oberösterreich angereist waren. Sehr schön war 
auch der Besuch unseres Ehrenobmannes Johann Fuchs. Es 
wurde mit drei 9er und einer 11er Gruppe um den Einzug ins 
Finale gespielt. Das Finale hätte nicht spannender sein kön-
nen! Schlussendlich setzten sich die Schützen von Schachen 
Rosenberg gegen Straßwalchen1 durch und gewannen das 
Straßenturnier 2017. Nach einer Gedenkminute und einer 
großen Verlosung wurde noch bis in die Nachtstunden über 
das eine oder andere Spiel diskutiert und gefeiert.
Ein großes Dankeschön gilt unseren Helfern und Spon-
soren! Ohne sie wäre so ein Turnier nicht durchführbar!
Gratulation zum UNION Landesmeister
Tolle Vorstellung der Prüfi nger zum Abschluss der Sommer-
meisterschaften in der Stocksporthalle Murberg. Mit einem 
Unentschieden gegen Leitersdorf und einer Niederlage gegen 
die starken Vasoldsberger holten sich Peppone, Martin, Gü 
und Didi den UNION Landesmeistertitel 2017. Somit sind die 
Prüfi nger im Sommer 2018 in Kärnten bei den Bundesmeis-
terschaften vertreten.
Aktuelle Infos fi nden  Sie 
unter www.eisblume-prue-
fi ng.at  
Allen Mitgliedern, Freunden 
und Sponsoren wünscht der 
ESV Prüfing ein friedliches 
Weihnachtfest und ein gesun-
des, erfolgreiches Jahr 2018!
FORST - GARTEN - LANDMASCHINEN
8323 Krumegg 5
Tel.: 03133 / 86 43 od. 0664 / 51 28 504
E-mail: schlacher-christian@aon.at
Ch. Schlacher
Verkauf & Werkstätte

6. Ausgabe, Weihnachten 2017
88
MARKTGEMEINDE
MARKTGEMEINDE
SANKT MAREIN BEI GRAZ
SANKT MAREIN BEI GRAZ
Beim 1. offi ziellen ESV-PII Vorstands- und Kampfmannschafts-
fi schen kamen die Fischer sowie die Fische selbst, gleicher-
maßen ins Schwitzen. Bei traumhaftem Wetter und hochsom-
merlichen Temperaturen schwangen 14 Teilnehmer ihre Angel 
und durften sich über eine unerwartet große Ausbeute freuen. 
Ganz besonders freuen durfte sich Manfred Nöst, der Sieger 
des Fischens. Dicht gefolgt von den Fischerneulingen Thomas 
Voit, unserem Homepageexperten, der den sensationellen 
2. Stockerlplatz und Christian Mühlbacher, der den 3. Platz 
erreichte. Nach der Siegerehrung ließen es sich die Teilnehmer 
mit ihren Familien bei der anschließenden Grillfeier ordentlich 
schmecken. Dass das Treffen außerhalb der Stocksporthallen 
ein Gaudetreffen werden sollte, wurde spätestens dann klar, 
als die sieben letzten Fischer der Rangliste, welche keine Fi-
sche ergattern konnten, zum Abwasch gerufen wurden. Nach 
kurzem Erstaunen halfen schließlich alle voller Tatendrang 
zusammen, bis das Geschirr wieder glänzte.
Zurück zum Stocksport, ist hier eine hervorragende Leistung 
zu erwähnen. Die erfolgreiche Spangerlschützin Regina Rupp 
gewann die Damenwertung in Rohr dreimal in Folge. Der Vor-
stand des ESV-PII gratuliert recht herzlich zu diesem Erfolg!
Liebe GemeindebürgerInnen, liebe Stocksportbegeisterte!
ESV Petersdorf II
Um die kommende Wintersai-
son ebenfalls erfolgreich be-
streiten zu können, mussten 
erstmals Reparaturarbeiten 
am Eisplatz und an der Eis-
anlage in Petersdorf II vorge-
nommen werden. Im Herbst 
2017 trotzten viele motivierte 
Mitglieder des ESV-PII Wind 
und Wetter und haben zu-
sammen geholfen, die Anlage 
zu renovieren. Vieles musste 
erledigt werden. Mit verein-
ten Kräften konnten so die 
Hütte gepfl egt, die Pfl aste-
rung neu gemacht und der 
Schacht saniert werden. An 
dieser Stelle ein großes Danke 
an alle fl eißigen Hände!
Die erfolgreiche Spangerlschützin 
Regina Rupp

6. Ausgabe, Weihnachten 2017
MARKTGEMEINDE
MARKTGEMEINDE
SANKT MAREIN BEI GRAZ
SANKT MAREIN BEI GRAZ
89
Erstes sportliches Highlight war der 3. traditionelle Mitglie-
der-Hobby-Cup im Oktober 2017. Ein Stocksporttag, an dem 
50 Mitglieder des ESV-PII erst nach der Auslosung wussten, 
welcher Vereinskollege Mit- oder Gegenspieler ist. Ein Gau-
deturnier, bei dem jedes Los gewinnt. Ausklingen durfte diese 
Veranstaltung in unserem Stammgasthaus Windisch. Das 
Gewinnerlos zog in diesem Jahr Franzi Edelsbrunner, der nun 
einen neuen Stockkörper sein Eigen nennen darf. 
Beim diesjährigen Riesenwuzzler-Turnier des USV Petersdorf 
II erreichte unser Team des ESV-PII mit Michael, Tobias, David, 
Felix, Julian, Aj und Max das Viertelfi nale. Wir gratulieren unse-
rem Nachwuchs zu ihrer TOP-Platzierung! Dem USV-PII möch-
ten wir auch für die tolle Veranstaltung beglückwünschen und 
der mit unseren Trainingstagen jeden Mittwoch, um für die 
Vereinsmeisterschaft vom 01. - 04.02.2018 gut gerüstet zu 
sein. Weitere Termine zum Knödelschießen und zu anderen 
Veranstaltungen werden kurzfristig bekannt gegeben.
hoffen auf ein Wiedersehen 
im nächsten Jahr! 
Worauf dürfen wir uns 
i n   d e r  W i n t e r s a i s o n 
2017/2018 freuen? 
Sobald es die Witterungs-
verhältnisse Ende Dezember 
2017/Anfang Jänner 2018 
zulassen, beginnen wir wie-
Darauf folgte der 3. Raiba-Cup, der vom 06. - 14.10.2017 
in der Stocksport- und Veranstaltungshalle PII stattfand. 
Champions-League-Atmosphäre spürte man bei diesem Tur-
nier, das mittlerweile eines der größten in der Steiermark ist. 
50 Mannschaften starteten in den Vorrunden, davon schafften 
es 20 am Finaltag mit dabei zu sein. Das B-Finale konnte die 
Mannschaft Köfl ach-Stadt vor Eisblume Prüfi ng II gewinnen, 
Platz 3 erreichte der ESV Aschbach. Im A-Finale setzte sich 
RSU-Leitersdorf gegen die Staatsligaaufsteiger - aus der ei-
genen Gemeinde, die bei uns in beiden Finalen dabei waren 
- Eisblume Prüfi ng I durch. Der EK-Feldkirchen aus Kärnten 
erreichte den 3. Stockerlplatz. 
Der Raiffeisen-Cup wird seit der Eröffnung der Veranstaltungs-
halle in Petersdorf II in unserer Marktgemeinde durchgeführt. 
Die Halle hat sich in dieser Zeit zum „Mekka“ des Stocksports 
in der Region gemausert.
Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2018 wünscht der ESV-Petersdorf II
Obmann Josef Wicht jun.

6. Ausgabe, Weihnachten 2017
90
MARKTGEMEINDE
MARKTGEMEINDE
SANKT MAREIN BEI GRAZ
SANKT MAREIN BEI GRAZ
Rückblick 2017:
Zur Jahresmitte 2017 gab es einige bedeutende personelle 
Veränderungen. Nach sechs Jahren an der Spitze des USV 
legte Ewald Groß seine Funktion als Obmann zurück. Bis zur 
Neuwahl führt sein bisheriger Stellvertreter Johann Puchmüller 
die Geschäfte. Zu Beginn der Badesaison legte Bertl Thiebet 
seine Funktion als Sektionsleiter zurück. Zudem beendete 
auch Trainer Gerry Nöst seine erfolgreiche Tätigkeit als Kampf-
mannschaftstrainer. Dies hatte leider auch den Abgang von 
zwei Mannschaftsstützen zum SV Eichkögl zur Folge. Weiters 
suchte Patrick Doppelhofer eine neue Herausforderung und 
verließ unsere Mannschaft Richtung St. Margarethen/Raab. 
Diese Schwächung zeigte sich bald nach dem Start in die neue 
Spielsaison. Es gab im Sommer zwar einige Zugänge, welche 
allerdings die Abgänge keineswegs kompensieren konnten. 
Für den aktuellen Trainer Christian Holzmann, der in dieser 
Situation eine schwierige Aufgabe übernommen hat, ist dies 
eine große Herausforderung. Dieser stellt er sich jedoch mit 
großem Engagement und arbeitet daran, Schwächen und Defi -
zite auszumerzen. Dazu wird in der Winterpause alles versucht, 
die Mannschaft im Rahmen der vorhandenen wirtschaftlichen 
Möglichkeiten punktuell zu verstärken. Ziel ist es, im Frühjahr 
vom Tabellenende wegzukommen und den Klassenerhalt in 
der Gebietsliga zu festigen.
USV Raiffeisen 
St. Marein bei Graz
Gebietsliga Süd 2017/2018, Herbst
Rang Mannschaft Sp.
S
U
N
Tore
+/- Pkt.
1 Klöch
13
12
1
0 54:10
44
37
2 Sinabelkirchen
13
10
0
3 31:11
20
30
3 Kapfenstein
13
8
2
3
21:9
12
26
4 SVU Steirerfl eisch Wolfsberg
13
8
1
4 24:23
1
25
5 Unterlamm
13
7
1
5 35:20
15
22
6 Breitenfeld
13
6
1
6 24:26
-2
19
7 USV Murfeld Süd
13
6
1
6 27:36
-9
19
8 Großwilfersdorf
13
5
2
6 33:33
0
17
9 Riegersburg
13
4
3
6 20:26
-6
15
10 Nestelbach
13
4
2
7 23:34 -11
14
11 Raiff eisen Pertlstein/Fehring II
13
3
3
7 21:29
-8
12
12 USV Siebing
13
3
2
8 19:27
-8
11
13 St. Marein/Graz
13
2
2
9 15:38 -23
8
14 Söchau
13
1
3
9 15:40
-25
6
mit Eichkögl. Als Hauptverein in St. Marein geführt werden 
die U-8, die U-12 und die U-16.
Zwei unserer Jugendbetreuer haben im Herbst ihre Ausbildung 
beim Steirischen Fußballverband erfolgreich abgeschlossen. 
Wir gratulieren Wolfgang Schönberger und Jürgen Herzog 
zum Diplom-Kindertrainer recht herzlich!
Trainingszeiten der Jugendmannschaften
im Turnsaal der NMS St. Marein bei Graz:
Dienstag, 
16:30 Uhr für U-12
Donnerstag,  17:00 Uhr für U-08
 
18:30 Uhr für U-15
Freitag, 
15:30 Uhr für U-12
Jugendleiter:  Wolfgang Schönberger, 0664/41 50 262
 
Harald Zeiler, 0664/23 68 470
Veranstaltungen 2017:
Die gesellschaftlichen Großereignisse des USV St. Marein bei 
Graz waren heuer wieder Anfang März das Auftrocht`n in 
der Veranstaltungshalle in Petersdorf II und Anfang Oktober 
das 2. Entenrennen im Pickelbach. Das Entenrennen, mit Be-
teiligung des Modellfl iegerclubs St. Margarethen/R., sorgte 
bei Prachtwetter für Unterhaltung und Spannung und war 
wiederum ein schönes Erlebnis für die ganze Familie. Darüber 
hinaus konnten sich die Sieger an wertvollen Preisen erfreuen. 
Es gewann die Ente mit Nr. 1251 von Ewald Groß vor Nr. 416 
von Heinrich Neumeister, Nr. 270 von Gernot Eberl, Nr. 1040 
von Franz Weinzettl und Nr. 1.717 von Gernot Riegler. Vielen 
Dank den Sponsoren und allen Spielteilnehmern!
Die Vereinsführung des USV St. Marein bei Graz wünscht 
allen Gönnern und Fans frohe Weihnachten und für 2018 
Gesundheit, Frieden und Erfolg! Bitte unterstützen Sie uns 
auch weiterhin!
Ankündigungen:
Hallenturnier für Jugendmannschaften
im Turnsaal der NMS St. Marein bei Graz:
Samstag, 03.02.2018
mit U-08 am Vormittag        U-12 am Nachmittag
Sonntag, 04.02.2018
mit U-10 am Vormittag        U-15 am Nachmittag
6. St. Mareiner Auftrocht`n
Samstag, 03. März 2018
Veranstaltungshalle Petersdorf II
Auch in der Jugendarbeit gab es im Sommer zukunftsweisen-
de Neuerungen. Mit mehreren Spielgemeinschaften umliegen-
der Vereine sollen die sportlichen Möglichkeiten der jungen 
SpielerInnen verbessert und die eigenen Strukturen gestärkt 
werden. So gibt es derzeit 9 Spielgemeinschaften, welche die 
Altersgruppen von 7 bis 17 Jahren abdecken: 
U-8, U-10, U-12 und U-13 mit Petersdorf, U-11, U-12, U-15 
und U-16 mit Kirchberg, U-14 und U-17mit Paldau sowie U-14 

6. Ausgabe, Weihnachten 2017
MARKTGEMEINDE
MARKTGEMEINDE
SANKT MAREIN BEI GRAZ
SANKT MAREIN BEI GRAZ
91
Mareiner Nachwuchsmannschaften und „Spielertraube“ der Kampfmannschaft
Impressionen vom 2. Mareiner Entenrennen
1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11




Ma'lumotlar bazasi mualliflik huquqi bilan himoyalangan ©fayllar.org 2020
ma'muriyatiga murojaat qiling