Vom 10. bis 12. 08. 2018 Programm: Freitag


Tour 15: Moselsteig-Wünschelrouten 2018: Auf Moselsteig und


Download 0.98 Mb.
Pdf ko'rish
bet6/11
Sana14.08.2018
Hajmi0.98 Mb.
1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11

Tour 15: Moselsteig-Wünschelrouten 2018: Auf Moselsteig und 

Weinlehrpfad Zell-Merl Steillagenweine genießen

04.11.2018, 10:00 - 15:00 Uhr, Zell-Merl, 6,5 km, mittel

https://www.tourenplaner-rheinland-pfalz.de/de/veranstaltung/

fuehrung/moselsteig-wuenschelrouten-auf-moselsteig-und-wein-

lehrpfad-zell-merl-steill/27188187/

Tour 16: Moselsteig-Wünschelrouten 2018: Kultur- und Weinwande-

rung in Neefer Weinlagen

02.11.2018, 03.11.2018, 04.11.2018, jeweils 11:00 - 14:00 Uhr, Neef, 5 

km, mittel

https://www.tourenplaner-rheinland-pfalz.de/de/veranstaltung/

fuehrung/moselsteig-wuenschelrouten-kultur-und-weinwanderung-

in-neefer-weinlagen/27186608/



Führungen/Weinprobe/Touren

Zell (Mosel):

Licht-Weinprobe- ein Glas Wein - 5 verschiedene Geschmackser-

lebnisse

Das richtige Glas für den richtigen Wein, soweit kennt sich beinahe 

jeder Hobby-Genießer aus. Viel wichtiger jedoch ist das richtige 

Licht. In unserem Lichtraum können Sie im Selbsttest bei einer 

„Sinnesreise der besonderen Art“ erproben, wie die Umgebungs-

farbe das Geschmacksempfinden von Wein beeinflusst.

Termin: 

Mittwoch, 08.08.2018 um 17:30 Uhr

Dauer: ca. 50 Minuten

Treffpunkt: Rathaus, Balduinstr. 44

Preis: 6,00 € pro Person inkl. einer Probe

Anmeldung: Zeller Land Tourismus GmbH, Balduinstr. 44, Zell 

(Mosel), Tel.+49 6542 9622-0



Zell (Mosel):

Das „Riwigmännche“ geistert durch die Stadt

Die Zeller Land Tourismus GmbH bietet, in Zusammenarbeit mit 

dem 

„Riwigmännche“ - der Sage nach ein Zeller Stadtgeist - einen 

etwas anderen Stadtrundgang an. Auf seinem Weg erzählt der Geist 

amüsante Geschichten aus Zell (Mose l) und Interessantes über die 

Stadthistorie.

Termine: 

Freitag, 10.08.2018 um 17:30 Uhr und Samstag, 11.08.2018 

um 17:30 Uhr

Dauer: ca. 2 Stunden

Treffpunkt: „Zeller Schwarze Katz“-Brunnen

Preis: 8,00 € pro Person inkl. Motivglas gefüllt mit „Zeller Schwarze 

Katz“, Kinder bis 14 Jahre frei, Mindestteilnehmer: 6 Personen

Anmeldung: Zeller Land Tourismus GmbH, Balduinstr. 44, Zell 

(Mosel), Tel. +49 6542 9622-0



Zell (Mosel):

Wein-Erlebnis-Wanderung „Mit der Zeller Schwarze Katz unter-

wegs“


Die Zeller Land Tourismus GmbH bietet, in Zusammenarbeit mit 

dem zertifizierten Wein-Erlebnis-Begleiter Engelbert Bienert, eine 

interessante „Wein-Erlebnis-Wanderung“ durch die Steillagen der 

„Zeller Schwarze Katz“ an. Die geführten Wanderungen starten 

vor dem Rathaus in Zell (Mosel) mit einem handgerüttelten Begrü-

ßungssekt und Informationen über die touristischen Highlights der 

alten Römerstadt Zell (Mosel). Der landschaftlich wunderschöne 

Tourenverlauf führt durch das Zeller Bachtal vorbei am „Runden 

Turm“, weiter zum Wasserlay-Felsen, Jungfernberg und über den 

Aufstieg am Wasserlay-Felsen zurück. Während der Wanderung 

wird den Teilnehmern viel Wissenswertes über die Weinkulturland-

schaft mit ihren geologischen und erdgeschichtlichen Besonderhei-

ten, den Weinbau, die Arbeit des Winzers im Jahresverlauf sowie 

den natürlichen und kulturhistorischen Sehenswürdigkeiten vermit-

telt. Selbstverständlich werden auch die edlen Tropfen der „Zeller 

Schwarze Katz“ im Weinberg, direkt am Rebstock, probiert (3 Pro-

ben). Anschließend Kellerbesichtigung im urigen Felsenkeller mit 

Erklärungen zur Wein- und Sektbereitung im Weingut Bienert. Die 

erlebnisreiche Tour dauert ca. 3,5 Stunden (ca. 5 km).

Erlebnisbad Zeller Land

Sommer-Öffnungszeiten

Juni bis August 2018

Erlebnisbad

Montag  ............................................................................. geschlossen

Dienstag bis Freitag  ............................................10.00 bis 20.00 Uhr

Samstag, Sonntag und an Feiertagen  ................09.00 bis 20.00 Uhr



Kinder-Spiel-Nachmittag

Samstag  ................................................................14.00 bis 16.00 Uhr

Sauna

Die Öffnungszeiten der Sauna entsprechen den Öffnungszeiten 



des Bades. Außerhalb der Damensauna ist gemischte Sauna!

Damensauna

Dienstag  .............................................................. 10.00 bis 20.00 Uhr

Möchten Sie den Geburtstag Ihres Kindes im Erlebnis-

bad Zeller Land feiern? Wenn ja, wenden Sie sich für 

weitere Informationen bitte unmittelbar an das:

Bistro „Splash“ im Erlebnisbad Zeller Land

Am Schwimmbad 1, 56856 Zell (Mosel)

Telefon: 06542/963571, www.splash-bistro.de

splashzell@t-online.de

Infos und Kontakt:

Erlebnisbad Zeller Land • Am Sportzentrum • 56856 Zell

(Mosel), Tel. 06542 4830 • E-Mail: info@erlebnisbad-zell.de

Internet: www.erlebnisbad-zell.de oder

Verbandsgemeindeverwaltung Zell • Corray 1 • 56856 Zell

(Mosel), Tel. 06542 701-60 • E-Mail: vgzell@vg-zell.de

Internet: www.zell-mosel.de


Zell (Mosel) 

- 24 - 


Ausgabe 32/ 2018

Grundschule Briedel-Pünderich

Anmeldung der Schulneulinge der Orts-

gemeinden Briedel und Pünderich für 

das Schuljahr 2019/2020

Die Anmeldung der Schulneulinge der Grundschule Briedel-Pün-

derich für das Schuljahr 2019/2020 findet am

Dienstag, dem 28.08.2018,

in der Zeit von 08.30 – 12.00 Uhr im Sekretariat der Grundschule in 

Pünderich statt.

Anzumelden sind Kinder, die bis einschließlich 31.08.2019 ihren 

sechsten Geburtstag haben.

Kann-Kinder, die noch nicht schulpflichtig sind, können in der zwei-

ten Februarhälfte 2019 angemeldet werden. Den genauen Termin 

für diese Kinder entnehmen Sie bitte der örtlichen Presse.

Auch Kinder, die vom Schulbesuch zurückgestellt waren, 



müssen 

erneut angemeldet werden.

Eltern können ein beeinträchtigtes Kind auch unmittelbar bei der 

zuständigen Förderschule anmelden.

Bei der Anmeldung – bitte unbedingt in Begleitung des Kindes – 

bringen Sie bitte die Geburtsurkunde oder das Familienstammbuch 

sowie eine Bescheinigung über den Besuch eines Kindergartens mit.



Mainka, Schulleiterin

Grundschule Bullay

Anmeldung der Schulneulinge aus 

den Ortsgemeinden Bullay und Neef 

für das Schuljahr 2019/2020 an der 

Grundschule Bullay

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte aus Bullay und Neef,

bitte melden Sie Ihr Kind an unserer Schule - im Büro - am

Mittwoch, dem 29. August 2018

in der Zeit von 08.00 bis 13.00 Uhr

an.


Schulpflichtig bzw. anmeldepflichtig sind alle Kinder, die im Zeit-

raum vom 1. September 2018 bis 31. August 2019 das sechste 

Lebensjahr vollendet haben.

Bitte beachten Sie, dass die Anmeldung der Kann-Kinder erst im 

Februar 2019 erfolgt!

Bei der Anmeldung - 



bitte in Begleitung Ihres Kindes - bringen Sie 

bitte das Familienstammbuch oder die Geburtsurkunde Ihres Kin-

des mit.

Mit freundlichen Grüßen

Marion Mohr

Schulleitung

Grundschule Mittelstrimmig

Anmeldung der Schulneulinge 

für das Schuljahr 2019/2020

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

alle Kinder der Gemeinden Altstrimmig, Forst, Liesenich, Mittel-

strimmig und Sosberg, die in der Zeit vom 01.09.2018 bis 31.08.2019 

das 6. Lebensjahr vollenden, werden schulpflichtig und 

müssen 

angemeldet werden.

Zurückgestellte Kinder 

müssen ebenfalls angemeldet werden.

Die Einschreibung erfolgt am



Montag, dem 27.08.2018, in der Zeit von 9.30 bis 11.00 Uhr,

im Büro der Grundschule in Mittelstrimmig.

Bringen Sie bitte das Kind selbst und das Familienstammbuch oder 

die Geburtsurkunde des Kindes mit.



Mit freundlichen Grüßen

Kathrin Zimmer, Schulleiterin

Boos-von-Waldeck  

Grundschule Zell

Schulanmeldung an der Boos-von-

Waldeck-Grundschule Zell

Die diesjährige Schuleinschreibung der Schulanfänger für das 

Schuljahr 2019/2020 findet in der Zeit vom 

20.08. bis 22.08.2018 und 

vom 


27.08. bis 28.08.2018 im Sekretariat der Grundschule statt.

Leistungsträger-iNFO

Vorverkaufsstelle TicketRegional  

Zeller Land Tourismus GmbH

Eintrittskarten für über 2000 Veranstaltungen in der gesamten 

Region im Bereich ...

•  Musik/Konzerte z.B. für das Moselmusikfestival u.a. in Koblenz 

„Nena – Nichts versäumt Tour 2018“ – oder für die „Beginner“ 

in Koblenz

•  Bühne z.B. für „Kabarettmeisterschaft Trier“ oder für den „Cir-

cus Krone“



 Festivals z.B. für die „Bühne unterm Sternenzelt“

•  Kulinarische Events & Weinproben z.B. für „Krimi Dinner“ 

oder „Dinner & Dance“



•  Sportveranstaltungen z.B. für Spiele der Handball Bundesliga 

oder Basketball Bundesliga

.. erhalten Sie bei uns. Besuchen Sie unser Büro der Tourist-Infor-

mation, wir freuen uns auf Sie!



schulnachrichten

Grundschule Alf

Anmeldung der Schulneulinge aus den  

Ortsgemeinden Alf und St. Aldegund für  

das Schuljahr 2019/2020

Sehr geehrte Eltern u. Erziehungsberechtigte,

bitte melden Sie Ihr Kind an unserer Schule – im Büro – am

Donnerstag, dem 30. August 2018

in der Zeit von 08.30 bis 13.00 Uhr

an.


Schulpflichtig bzw. anmeldepflichtig sind alle Kinder, die im Zeit-

raum vom 1. September 2018 bis 31. August 2019 das sechste 

Lebensjahr vollendet haben.

Bitte beachten Sie, dass die Anmeldung der Kann-Kinder erst im 

Februar 2019 erfolgt!

Bei der Anmeldung 



– bitte in Begleitung Ihres Kindes – bringen 

Sie bitte das Familienstammbuch oder die Geburtsurkunde Ihres 

Kindes  mit.

Mit freundlichen Grüßen

Christina Reis

Komm.Schulleiterin

Grundschule Blankenrath

Anmeldung zum Schulbesuch

Die Kinder, die zum Schuljahr 2019/2020 schul-

pflichtig werden, können am

Mittwoch, dem 29.08.2018, 08.00 Uhr bis 13.00 Uhr

oder am


Freitag, dem 31.08.2018, 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr

im Sekretariat der Schule angemeldet werden.

Schulpflichtig zum Schuljahr 2019/2020 sind gemäß §10 der Grund-

schulordnung alle Kinder, die vor dem 1. September 2019 ihren 

sechsten Geburtstag haben.

Auch die in diesem Schuljahr vom Schulbesuch zurückgestellten 

Kinder, die in der Regel zurzeit den Schulkindergarten besuchen, 

müssen noch einmal angemeldet werden.

Wenn bei einem Kind eine offensichtliche oder eine vermutete 

Beeinträchtigung vorliegt, so ist die Schulleitung darüber zu infor-

mieren. In solchen Fällen kann eine Anmeldung auch direkt bei der 

zuständigen Förderschule erfolgen.

Legen Sie zur Anmeldung bitte das Anmeldeblatt, die Geburtsur-

kunde des Kindes oder das Familienstammbuch sowie die Beschei-

nigung über den Besuch des Kindergartens vor. 

Da wir Ihr Kind 

auch gerne kennen lernen möchten, bitten wir, dass Sie es zur 

Anmeldung mitbringen.

Kinder, die vorzeitig eingeschult werden sollen („Kann-Kinder“), 

können erst im Februar 2019 angemeldet werden. Ein entsprechen-

der Termin wird Anfang Februar an dieser Stelle mitgeteilt werden.



Zell (Mosel) 

- 25 - 


Ausgabe 32/ 2018

Ort: Pfarrsaal Zell-Kaimt - donnerstags von 10.00 bis 11.00 Uhr

Kurs I.: Donnerstag, den 16.08., 23.08., 30.08. 13.09., 20.09., 27.09.18

Kurs II.: Donnerstag, den 08.11.18, 15.11., 22.11., 29.11., 13.12., 20.12.18

Informationen zum Angebot erhalten Sie bei der Kath. Erwachse-

nenbildung Mittelmosel, Moselweinstraße 15, 56821 Ellenz-Polters-

dorf, Tel. 02673 96194720 oder Email: keb.mittelmosel@bistum-trier.

de. Hier können Sie sich auch anmelden.

 

 



  

GITARRENKURSE   

 

für Erwachsene



 

  

 



 

 

 



  

KURS 1: 


KURS 1: 

KURS 1: 


KURS 1:    

  

Anfängerkurs ohne oder geringe Vorkenntnisse



 

  KURSBEGINN: 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr 

  KURSGEBÜHR: 40,00 € (5 Termine) 

 

KURS 2:  



KURS 2:  

KURS 2:  

KURS 2:  

Für Gitarrenspieler mit ersten Grundkenntnissen

 

KURSBEGINN: 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr 



KURSGEBÜHR: 40,00 € ( 5 Termine) 

 

Bitte bringen Sie eine Gitarre mit! 



 

ORT: 


ORT: 

ORT: 


ORT: Pfarrheim St. Castor Karden 

 56263 Treis-Karden, Am Buttermarkt 8 

 

KURSLEITUNG: 



KURSLEITUNG: 

KURSLEITUNG: 

KURSLEITUNG: Paul Q. Heck, KEB Mittelmosel 

 

TERMINE für beide Kurse:



TERMINE für beide Kurse:

TERMINE für beide Kurse:

TERMINE für beide Kurse:    

Montag, 03. September 2018 

Montag, 10. September 2018 

Montag, 17. September 2018 

Montag, 24.September 2018 

Montag, 15. Oktober 2018 

Montag, 22. Oktober 2018 

(5 Termine pro Kurs — ein Ersatztermin!) 

 

 

 



Anmeldung bis zum 24.08.2018 

24.08.2018 

24.08.2018 

24.08.2018 an: 

 

 

Kath. Erwachsenenbildung Mittelmosel 



               Moselweinstraße 15 

               56821 Ellenz-Poltersdorf 

               Tel. 02673 961 947 20 

                 Email: keb.mittelmosel@bistum-trier.de 



Kueser Akademie für  

Europäische Geistesgeschichte

Gestade 6, 2. Stock, 54470 Bernkastel-Kues, Tel. 0 65 31 / 9 73 42 88

E-Mail: info@kueser-akademie.de

Französischer Existentialismus: Camus, Le mythe de Sisyphe und 

„L’homme révolté“ (am französischen Text)

Dienstag, 14. August, 19.00 Uhr

Ort: Kueser Akademie, Gestade 6, 2. Etage

Leitung: Dr. M. Vollet

Weitere Termine: 2.10., 6.11., jeweils 19.00 Uhr

Beitrag: 15 €, Einzelsitzungen 5 €

Kooperation mit VHS Bernkastel-Kues, Kurs-Nr. 18/96

Literarische Märchen-Wanderung

Mittwoch, 15. August, 18.00 Uhr

Ort: Startpunkt: Karlsbader Platz, Bernkastel-Kues

Leitung: Dr. M. Vollet

Wir bitten um Ihre Anmeldung bei der Kueser Akademie: Tel.: 0 65 

31 / 9 73 42 88 oder E-Mail: info@kueser-akademie.de

Gebühr: 9 € pro Person. Zahlung zu Beginn der Wanderung

Kooperation mit KEB Fachstelle Mittelmosel



Kleines Filmfestival: 100. Geburtstag Ingmar Bergman (14.07.1918 

- 30.07.2007)



„Wilde Erdbeeren“ Mittwoch, 15. August , Beginn 20.00 Uhr

Ort: Mosel-Kino, Schanzstraße 12, 54470 Bernkastel-Kues

Anlässlich seines 100. Geburtstags zeigt das Mosel-Kino Bernkas-

tel-Kues an drei Abenden Filme von Ingmar Bergman

Mittwoch, 22. August: „Das siebente Siegel“

Eintritt: 8,00 € pro Vorstellung

Kooperation mit dem Mosel-Kino Bernkastel-Kues und dem 

Arbeitsbereich Kultur der Abteilung Ehrenamt, Gesellschaft und 

Bildung des Bischöflichen Generalvikariats Trier



Unsere Deutschkurse entnehmen Sie bitte der Homepage: 

www.kueser-akademie.de

Die Kinder unseres Schulbezirks, die bis zum 31. August 2019 sechs 

Jahre alt werden, müssen an der Grundschule angemeldet werden. 

Für die Kinder, die erst ab dem 1. September 2019 sechs Jahre alt 

werden („Kann-Kinder“), wird ein gesonderter Anmeldetermin im 

Februar 2019 bekannt gegeben.

Falls Sie Ihr Kind für die Ganztagsschule oder der Betreuenden 

Grundschule anmelden wollen, können Sie dies am gleichen Termin 

direkt an unserer Schule tun.

Sollten Sie weitere Fragen zur Ganztagsschule bzw. Betreuenden 

Grundschule haben, so setzen Sie sich bitte mit der Grundschule, 

Tel. 06542 901537, oder dem Schulreferat der Verbandsgemeinde, 

Tel. 06542 701-51 und -60, in Verbindung.

Bei der Anmeldung, bitte in Begleitung Ihres Kindes, werden zur 

Erledigung der Formalitäten Ihr Stammbuch, eine Geburtsurkunde 

oder in besonderen Fällen der Registrierschein benötigt.



Bildungsveranstaltungen

Kath. Erwachsenenbildung Mittelmosel

Mit gestärkter Lebensenergie  

achtsam in den Tag starten!

Für Ihre Gesundheit, für mehr Glück und Wohlbefinden

Achtsamkeit hat viele Gesichter. Grundsätzlich bedeutet achtsam 

sein: Voll präsent, im gegenwärtigen Augenblick und ohne Bewer-

tung im Hier und Jetzt zu sein!

Die Trainingsstunde beginnt mit aktivierenden und mobilisieren-

den Körperbewegungen. Zur Stärkung der Körperwahrnehmung 

und damit zu einem verbesserten Umgang mit Anspannung oder 

Schmerz leitet die Dozentin zu den achtsamen Entspannungstech-

niken über: Bodyscann, PME, Sitz- und Geh- oder einer geführten 

Meditation.

Am Schluss der Stunde dürfen Sie sich auf eine Energiedusche 

freuen, damit sie voller Lebensenergie in den Tag starten können.

In diesen Kurs fließt das reiche Wissen aus der Bewegungslehre, den 

fernöstlichen Traditionen, Achtsamkeits- und Entspannungsübun-

gen ein. Die aus dem Erfahrungsschatz von Frau Greis gewonnenen 

Erkenntnisse und die Zusammenstellung der Aktivierungs- Ent-

spannungs- und Energieübungen machen diesen Kurs einzigartig. 

Die Dozentin bietet Ihnen damit ein nachhaltiges Energiestär-

kungsprogramm an. Aus diesem Kurs nehmen Sie garantiert etwas 

für Ihren Alltag mit. Die weitere Anwendung daheim ist unbedingt 

erwünscht und empfohlen.

Das Übungsprogramm ist geeignet für Männer und Frauen aller 

Altersstufen, es setzt kein besonderes Fitness-Level voraus. Sie soll-

ten auch Übungen im Liegen durchführen können.

Bitte Yogamatte, Decke, ggf. Kissen mitbringen.

Ort: Pfarrsaal Zell-Kaimt von 08.30 Uhr bis 09.30 Uhr

Kurs I.: Donnerstag, 16.08.18, 23.08., 30.08. 13.09., 20.09., 27.09.18

Kurs II.: Donnerstag, 08.11.18, 15.11., 22.11., 29.11., 13.12., 20.12.18

Informationen zum Angebot erhalten Sie bei der Kath. Erwachse-

nenbildung Mittelmosel, Moselweinstraße 15, 56821 Ellenz-Polters-

dorf, Tel. 02673 96194720 oder Email: keb.mittelmosel@bistum-trier.

de. Hier können Sie sich auch anmelden.

Kursangebot für die Generation „Ü65“

„Bewegen bringt Segen“ - körperlich  

und geistig fit bis ins hohe Alter!

Wer wünscht es sich nicht, körperlich fit, geistig gesund und beweg-

lich zu bleiben, bis ins hohe Alter? Suchen auch Sie Bewegung und 

Spaß in netter Gesellschaft? Dann sind sie bei uns genau richtig! 

Nicht nur die neuesten wissenschaftlichen Untersuchungen bewei-

sen, dass Bewegung, Freude und ein gutes soziales Umfeld sich auf 

allen Ebenen positiv auswirken können. Auch unsere Teilnehmer 

und Teilnehmerinnen der Senioren-Gymnastikgruppe „Ü65“ kön-

nen dies persönlich bestätigen. Sie wissen inzwischen was es ihnen 

bringt, wenn sie regelmäßig etwas für sich tun. Sie berichten alle 

positiv von den vorausgegangenen Kursen, auch davon, dass sie mit 

Freude und Eifer dabei sind.

Was erwartet Sie im Kurs? Für den Körper führen wir ein leich-

tes Aufbautraining für die bessere Beweglichkeit von Muskeln und 

Gelenken durch. Den Geist unterstützen Bewegungen und Übun-

gen zur Integration beider Gehirnhälften. Ihre Seele darf sich an 

Musik, Lachen und am gegenseitigen Austausch erfreuen.

Ich freue mich viele „alte Hasen“ und natürlich auch viele neue 

Gesichter begrüßen zu dürfen!

Ihre C. Greis, Kursleiterin



Zell (Mosel) 

- 26 - 


Ausgabe 32/ 2018

erstmals ein Kinderflohmarkt angeboten. Kinder und Jugendliche 

können hier all das verkaufen, was sie nicht mehr brauchen. Wer 

einen Stand machen will, meldet sich bitte 



bis Freitag, 10.08.2018, 

bei Sabine Seibel, Tel. 06545 911750, Mobil: 0179 5208393.



Wir suchen Nachwuchs

Kinder und Jugendliche ab 7 Jahren,  

„Spätberufene“ und Wiedereinsteiger

Wenn ihr Lust habt, ein Instrument neu oder wieder zu erlernen. 

um in unserem Verein aktiv Musik zu machen, meldet euch bitte 

bis 

zum 12.08.2018 unter 06545 911750 oder 0179 5208393. An folgen-

den Instrumenten wird ausgebildet: Saxophon, Klarinette, Querflöte 

(Musikschule „Spiel mit“), Trompete, Posaune, Tenorhorn, Horn 

und Bass (Profi-Musiker, Ausbilder und Dirigent Thomas Boden-

hagen).

Förderverein St. Peter und 

Paul e.V. Peterswald

Sommerfest

Es ist wieder soweit. Wir feiern unser all-

jährliches Sommerfest und würden uns 

freuen, wenn ihr alle mit uns feiert.

Termin: 

Sonntag, 19. August 2018 ab 10.30 Uhr

Für das leibliche Wohl haben wir gesorgt, die gute Laune müsst 

Ihr mitbringen.

Wir freuen uns auf euch.

PS: Es wäre schön, wenn ihr uns wieder mit zahlreichen Kuchen-

sprenden unterstützen könntet. Bitte meldet euch bei Rosita Alt 

(Telefon 6413).

Mundart-Initiative im Kreis Cochem-Zell e.V.

Plattschwätzer wandern zum 

 „Piddaschwäller Bildche“

Die Mundart-Initiative im Kreis Cochem-Zell e.V. lädt zu ihrer 

jährlichen Mundart-Wanderung ein. Ziel ist diesmal 

Peterswald

Treffpunkt am 



Samstag, 8. September 2018, um 14.00 Uhr ist der 

Platz rund um die Peterswalder Kirche. Dort gibt es ausreichend 

Parkmöglichkeiten.

Die Wanderung geht von Peterswald leicht bergab Richtung Alt-

layer Bachtal zum „Peterswalder Bildchen“, rund drei Kilometer 

auf gut ausgebauten Feld- und Waldwegen zu diesem wunderbar 

gelegenen Kleinod dörflicher Frömmigkeit. Wer unter „Bildchen“ 

einen Bildstock erwartet wird überrascht sein, eine wunderbar 

gepflegte große Kapelle umgeben von Hochwald vorzufinden. An 

der Kapelle wird Rast gemacht, über die Entstehung der Kapelle 

berichtet, aber auch gebetet und gesungen. Und „Platt schwätze“ 

ist Pflicht.

Im Gasthaus Hillen wird jedem Mitwanderer „Brötchen mit Würst-

chen“ vom Verein „spendiert“. Die Getränke zahlt jeder selbst.

Damit sich Wirtin Marita, die allein die Gaststätte führt, bes-

ser einrichten kann, wird eine 



Anmeldung erbeten bei Gerhard 

Schommers, Telefon 06542 22285 oder info@schommers-wein.de. 

Ansonsten ist die Teilnahme kostenlos und auch Gäste sind neben 

den Mitgliedern herzlich willkommen.



2. Zeller Bobby-Car - Rennen 

am Sonntag, 19.08.2018

Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleis-

ten, suchen wir noch freiwillige Helfer als Stre-

ckenposten für das Training (10:00 Uhr - 12:00 

Uhr) und das Rennen (13:30 Uhr - 16:00 Uhr).

Anmeldung Rennen bzw. Helfer: 

bobby-car-rennen-zell@gmx.de



Weitere Informationen unter www.zell-mosel.com oder 

www.gewerbeverein-zell-mosel.de



Vereine + Verbände

der Verbandsgemeinde Zell



Liebe Vereinsmitglieder, liebe Bürgerinnen und Bürger,

bitte senden Sie Ihre(n) Artikel - wenn möglich - ausschließlich 

über das CMSweb-System! Im Internet können Sie sich unter 

www.cms.wittich.de/ registrieren. Über die Webseite www.

cms2013.wittich.de können Sie anschließend Ihre Texte selber 

einstellen. Es ist ebenfalls möglich, Texte für eine bestimmte 

Kalenderwoche im Voraus einzustellen oder Änderungen/

Löschungen vorzunehmen.

Da die „Zeller Land Nachrichten“ 

vertraglich einer festen 

Seitenzahl unterliegt, möchten wir Sie bitten, bestimmte Vor-

aussetzungen bei der Abgabe Ihrer Veröffentlichungstexte zu 

beachten:

•  Es können nur



Texte, z.B. Terminvorankündigungen (max. 

1500 Zeichen) für den Bereich Vereine eingestellt werden. 

Bitte halten Sie Ihren Text so kurz wie möglich (was, wann, 

wo)!

 

Achten Sie darauf, im Textfeld oder in der Überschrift den 



Namen Ihres Vereins mit anzugeben! Anreden (z.B. „Liebe 

Mitglieder“ etc.) sowie Textabschlüsse (z.B. „Der Vorstand“ 

etc.) werden herausgenommen.

•  Unter  der  Rubrik  „Aus Vereinen  und Verbände“  werden



keine personenbezogenen Fotos abgedruckt,

•  ebenso



keine NachberichteGrüße/Wünsche oder Danksa-

gungen z.B.an Helfer von Festen.

•  Von Sportvereinen werden nur



reine Spielerergebnisse ab-

gedruckt. Bitte 



nicht in Form eines Berichtes abgeben!



Vorankündigungen von Veranstaltungen werden maximal 2 



Mal veröffentlicht.

•  Der


Redaktionsschluss ist wöchentlich montags um 16.00 

Uhr,

•  bei  Feiertagen wird gegebenenfalls der Redaktionsschluss 

vorverlegt. Dies wird im Mitteilungsblatt frühzeitig ange-

kündigt.




Vorankündigungen im vorderen Bereich können als gestal-

tete Plakate abgedruckt werden und müssen weiterhin bis 

Montag 16.00 Uhr an mitteilungsblatt@vg-zell.de gesendet 

werden. Bitte auch hier darauf achten, dass die Auflösung 

der Datei (jpg oder pdf) mindestens 300 dpi beträgt.

•  Es  können



keine Vorreservierungen  der ersten Seiten für 

Veranstaltungen gemacht werden.

•  Wir nehmen ebenfalls

Privatanzeigen für das Mitteilungs-

blatt entgegen.Anzeigenvordrucke können bei der Ver-

bandsgemeindeverwaltung Zell, I. Stock, Zimmer 29, einge-

sehen werden.



Nachrufe von Vereinen müssen als Privatanzeige (kosten-

pflichtig) im nachfolgenden Anzeigenteil abgedruckt wer-

den.




Redaktionsschluss für Privatanzeigen ist ebenfalls montags 

16.00 Uhr.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!



Die Redaktion der Verbandsgemeindeverwaltung Zell (Mosel)

Veröffentlichungen in den  

Zeller Land Nachrichten  

(Mitteilungsblatt)

Die Redaktion der  

Verbandsgemeindeverwaltung 

Zell (Mosel) informiert:

Musikverein Altstrimmig 1962 e.V.

Kinderflohmarkt anlässlich  

Sommerfest 2018

Im Rahmen unseres Sommerfestes am 



Sonntag, 

12.08.2018, auf dem Spielplatz in Altstrimmig wird 

Zell (Mosel) 

- 27 - 


Ausgabe 32/ 2018

Landfrauenverband  

Cochem-Zell

Tagesworkshop

„Weidenflechten mit der Rassel-Technik“

In diesem Workshop werden Sie angeleitet, mit dem Naturprodukt 

Weide mit der Rassel-Technik Windlichter Schritt für Schritt mit der 

Kursleiterin Frau Hüls herzustellen.

Weide ist ein sehr biegsames Naturprodukt und mit ihr lassen sich 

wunderschöne Unikate für Haus und Garten herstellen.

Die Arbeit wird Schritt für Schritt erklärt und Hilfestellung gege-

ben.


In der Mittagspause können sich die Hände ein wenig erholen. Das 

Mittagessen wird bei Anmeldung abgesprochen.

Wichtig: Der Witterung angepasste Kleidung, Hocker oder Stuhl 

ohne Armlehne, kleine Gartenschere

Kursgebühr incl. Material: 34 € Mitglieder / Nichtmitglieder 37 €

Ort: Lutzerath, Triererstraße 91a



Datum: 22.09.2018

Zeit: 10 Uhr bis 16.30 Uhr

Anmeldeschluss: 

03.09.2018

Anmeldung: Stefanie Venn , Tel. 02677 1473



Zeit für mich

Eine Auszeit in der Natur erleben am 25.08.2018

Auf unserem Spaziergang durch die Natur erfahren wir Stille und 

Ruhe fernab von Hektik und Stress. Entschleunigung durch Wahr-

nehmung mit allen Sinnen sowie Achtsamkeitsübungen, die im 

Alltag anwendbar sind. Begleitet werden Sie von Simone Wasser-

scheid- Hein, Wald- und Entspannungspädagogin. Lassen Sie sich 

anschließend in unserer gemütlichen Mühlenathmosphäre mit 

einem leckeren Kräuterabendessen verwöhnen.

Geführte Wanderung mit Entspannungsaktionen incl. Kräuter-

abendessen für Mitglieder: 36,50 € - für Nichtmitglieder: 39,50 €

Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen

Treffen Pulgersmühle: 14.30 Uhr

Schwierigkeitsgrad der Wanderstrecke: einfach

Anmeldung: Andrea Pulger, Pulgersmühle, Tel: 02672 913202 oder 

andy.pulger@pulgermuehle.de.

Sozialverband  

VdK Zell-Bullay-Altlay

Ausflug an die Ahr

Der Termin für unseren diesjährigen Jahresausflug ist 



Samstag, 

der 25. August 2018.

Unser Busausflug führt uns dieses Jahr an die Ahr mit folgen-

dem 

Programmablauf:



09:15 Uhr: Zustieg Zell, Festplatz 

an der Mosel

09:30 Uhr: Zustieg Bullay, 

Moselparkplatz

In Bullay steigt auch unser Reiseleiter 

Herr Hermann Möwis zu.

Wir fahren sodann durch die Vulkaneifel zum Nürburgring, wo 

ein kleiner Zwischenstopp eingelegt wird, bevor uns der Weg 

nach Altenahr führt.

12:30 Uhr: Mittagessen im Hotel Lang, Altenahr

14:00 Uhr: Weiterfahrt nach Mayschoß

14:30 Uhr: Besichtigung der ältesten Winzergenossenschaft der 

Welt inklusive 1 Probe im bedruckten Weinprobiergläschen (als 

Souvenir)

15:30 Uhr: Weiterfahrt entlang der Ahr nach Bad Neuenahr-

Ahrweiler

Aufenthalt zur freien Verfügung und Gelegenheit zur Kaffee-

pause


17:00 Uhr: Rückfahrt nach Zell und Bullay

Preis für Mitglieder 10 EUR, für Nichtmitglieder 30 EUR inklu-

sive der Fahrt, obigen Programmpunkten und Mittagessen (ohne 

Getränke und Kaffeepause)



Anmeldung bis 20.08.2018 bei Rosi Mesenich unter der Telefon-

nummer 06542 4559 oder 0171 4200070.

Wir hoffen auf zahlreiche Teilnahme!

Ideen-Treff

Schlossstr. 22



Freitag, 17. August ab 17.00 Uhr

Brettspiele im Café International in Zell

Brettspiele gibt es überall auf der 

Welt. Nicht erst seit gestern, son-

dern schon tausende von Jahren. Alle 

Kulturen haben eigene Formen und 

Varianten entwickelt. Schach kommt 

ursprünglich aus Indien, Go aus 

Japan, Backgammon aus dem vorde-

ren Orient.

Der Ideen-Treff lädt ein zum Spielen auf den Brettern der Welt, 

zu Mühle, Schach und Reversi, zum Damespiel aus Kurdistan, 

zum azerbaijanischen Nardi und zu vielen anderen spannenden 

Brettspielen.

Sie kennen die Spiele nicht? Dann wird’s Zeit sie kennenzuler-

nen, und zwar spielend, weil Spielen einfach Spaß macht.

Und nicht zu vergessen, Spielen verbindet.



Kontakt und Information: 0171 1079383

Brettspiele können mitgebracht werden.



moviekulti Filmabend

21. August um 19.30 Uhr im Kath. Pfarrheim 

Blankenrath

24. August um 19.30 Uhr im Ideen-Treff Zell

Iraqi Odyssey

Am Anfang steht ein Märchen wie aus 1001 Nacht. Nur noch 

schöner. Es war einmal eine große, glückliche Familie im Irak. 

Aus der Geschichte einer Familie wird die Geschichte eines Lan-

des. Aus dem persönlichen Schicksal einiger Menschen entwi-

ckelt sich ein Schaustück über die Hoffnung auf Freiheit.

Der irakisch-schweizerische Filmemacher Samir hat mit der 

Chronik seiner Familie ein fesselndes Zeitdokument geschaffen. 

Ein Film, der weltweit von Abu Dhabi bis Berlin viele Auszeich-

nungen gewinnen konnte.

Eintritt frei.

Spondylodese-SHG Mittelmosel-Eifel e.V.

Die 


Spondylodese-SHG Mittelmosel-Eifel e.V. bietet am Don-

nerstag, den 16. August 2018 um 14.30 Uhr das nächste kostenlose 

Beratungsgespräch im Mehrgenerationenhaus-Kinderschutzbund 

Wittlich, Kurfürstenstr. 10 an. Spondylodese ist eine operative 

Wirbelsäulenversteifung. Unterschiedliche Erkrankungen können 

eine solche Operation erfordern wie z.B. Instabilität auf Grund 

von Wirbelgleiten oder nach Bandscheibenoperation, Skoliose und 

Unfallfolgen. Es werden auch Patienten informiert, die noch nicht 

operiert sind und Probleme mit der Wirbelsäule haben. Die SHG 

bietet Aufklärung, Erfahrungsaustausch, Infoabende sowie auch 

von Fachärzten gehaltene Vorträge. Jeder Betroffene ist zu den 

Beratungsgesprächen herzlich willkommen.

Anmeldung: Petra Göttges, Tel.: 06532 2067 unsere Homepage: 

www.spondy-gruppe.de.



Zell (Mosel) 

- 28 - 


Ausgabe 32/ 2018

Tor: Kai Conzemius

Erstes Meisterschaftsspiel am 

Sonntag, 12.08.2018, 14.30 Uhr:

FC Peterswald/L. - SV Strimmig



Abt. Alte Herren:

Das Spiel bei der AH Mastershausen ist ausgefallen.

Nächstes Spiel am 

Samstag, 11.08.2018, 18.00 Uhr:

AH Strimmig - AH Cochem



FC Peterwald-Löffelscheid

Ergebnis vom Sonntag, 05.08.2018

1. Runde Kreispokal:

FC PL gegen SV Morbach II 8:7 n.E.



1. Spiel Saison 2018/2019:

Sonntag, 12.08.2018

14:30 Uhr FC PL gegen SV Strimmig



VfL Pünderich

Männerturnen: MenPower

Nachstehend die Termine, jeweils ab 19.00 Uhr, in der Mehrzeck-

halle:

•  23. August



•  6. September

•  20. September



SG Bremm/TuS Ediger-Eller/ 

TuS St. Aldegund

Vorschau Senioren:

Doppelspieltag in der Eifel die ersten Punkte der Saison!



Samstag, den 11.8.2018, um 15:15 Uhr in Lutzerath

SG Lutzerather Höhe II - SG Bremm II



Samstag den 11.8.2018, um 17:30 Uhr in Masburg

SV Masburg - SG Bremm



Vorschau Jugend:

Freitag, den 10.8.2018, um 17:30 Uhr in Bremm

F - JSG Faid

FII - JSG Kaisersesch

Freitag, den 10.8.2018, um 18:30 Uhr in Bremm

E - JSG Brohl II

Zu beiden Spielen öffnet wie immer die Wursthöhle!

Samstag, den 11.8.2018, ab 10 Uhr spielt unsere E-Jugend beim Pro-

vinzial-Cup in Biebern mit.



Rückblick Jugend:

Testspiel:

B - JSG Soonwald Simmern 2 - 2

Tore: Louis Beth und Maurice Mertens

A - SG Bremm II 1 - 2 (0 - 1)

Tore: 2x Lucas Heidermann

Ausbau und Fertigstellung unserer Schießsportanlage

Auf geht’s: Für den weiteren Ausbau und Fertig-

stellung unserer Schießsportanlage werden wieder 

fleißige Hände gebraucht.

Deshalb treffen wir uns am 

Samstag, 11.08.2018, ab 

9.30 Uhr zum freiwilligen Arbeitsdienst. 

Bei den Sommertemperaturen ist auch für gutes 

Mittagsessen bestens gesorgt.



Weitere Info unter www.schuetzen-zell.de.

Netzwerk Demenz Cochem-Zell

„Menschen mit Demenz bewegen“

Das Netzwerk Demenz Cochem-Zell lädt 

Menschen mit Demenz und ihre Angehöri-

gen zur Veranstaltung „Menschen mit 

Demenz bewegen“ ein. Diese findet statt:

Donnerstag, 13.09.2018, in der Kreisver-

waltung Cochem-Zell, Endertplatz 2, 

56812 Cochem, Sitzungssaal 4.50

Angeboten werden vormittags ab 9.30 Uhr 

und nachmittags ab 13.30 Uhr Workshops 

rund um das Thema Bewegung für und mit 

Menschen mit Demenz.

Es finden jeweils drei verschiedene Ange-

bote mit praktischen Übungen statt. Die Angebote am Vor- und 

Nachmittag sind gleich.

An Informationstischen der Einrichtungen, die im Netzwerk aktiv 

sind, stehen Ihnen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen für Gesprä-

che zur Verfügung. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit an einem 

Büchertisch zum Thema Demenz zu stöbern.

Das Netzwerk Demenz verfolgt mit dieser Veranstaltung das Ziel, 

die Bevölkerung für das Thema zu sensibilisieren und betroffenen 

Familien Unterstützungsmöglichkeiten im Alltag aufzuzeigen.

Um Anmeldung für den Vormittag oder Nachmittag wird gebeten, :

Netzwerk Demenz Cochem-Zell, c/o Brigitte Boost, Pflegestütz-

punkt Gillenbeuren, Tel. 02677-951888, brigitte.boost@pflegestuet-

zpunkte.rlp.de oder Dagmar Neises, Kreisverwaltung Cochem-Zell, 

Tel. 02671-61303, dagmar.neises@cochem-zell.de

Die Veranstaltung ist für alle frei !

sportvereine + Verbände

der Verbandsgemeinde Zell



SV Blankenrath

Ergebnisse

Kreispokal

Gonzerath II - SVB I

0:10

Jens Häser (2), Jens Mansur (2), Marius Müllers (2), 



Benny Wiersch, Melvin Fulton, Niklas Sabel, Eigentor

Sonntag, 05.08. - Kreispokal

SVB II – Tr.-Trarbach II

5:1

Felix Schönborn (2), Laurent Le Berre (2), Philipp Hölzmann



Vorschau:

Sonntag, 12.08.2018

12.15 Uhr Gonzerath II – SVB II in Gonzerath

14.30 Uhr Gonzerath I – SVB I in Gonzerath

Aktuelles unter: www.fussballverein-svblankenrath.de.

JSG Blankenrath

Samstag, 11.08.2018

D-Jgd.

14.45 Uhr Boppard - JSG in Boppard



C-Jgd.

14.45 Uhr Weiler/G. - JSG in Büchel



B-Jgd.

16.00 Uhr Leiningen - JSG in Gondershausen



A-Jgd.

16.00 Uhr JSG – Ehrbachtal in Blankenrath



Dienstag, 14.08.2018

D-Jgd.

18.00 Uhr Kreispokal

Cochem - JSG in Cochem

C-Jgd.

18.30 Uhr Kreispokal

Soonwald- JSG in Simmern

Infos: www.fussballverein-blankenrath.de

Sportverein Strimmig 1953 e.V.

Seniorenfußball:

Kreispokal:

FC Kinderbeuren - SV Strimmig 0:1 (0:0)



Zell (Mosel) 

- 29 - 


Ausgabe 32/ 2018

Mobil: 0175 1601369



Stellv. Vorsitzender der AfD Cochem-Zell

Jörg Zirwes, Blankenrath

E-Mail: connor34@t-online.de

Mobil: 0151 19604911

AfD Landesgeschäftsstelle Rheinland-Pfalz

Schusterstr. 22

55116 Mainz

Tel.: 06131 4863810

Fax: 06131 5868801

E-Mail: info@alternative-rlp.de



Junge Alternative Rheinland-Pfalz

Wir sind die Jugendorganisation der Alterna-

tive für Deutschland Rheinland-Pfalz.

http://ja-rlp.de/

http://ja-rlp.de/ueber-uns/

Kontakt:

Damian Lohr, damian.lohr@jungealternative.com

Tel. 01789229737

Bündnis 90/Die Grünen  

im Kreis Cochem-Zell

www.gruene-cochemzell.de

twitter: GrueneCochemZ

Kreisvorstand

Peter Minnebeck, Auf den Äckern 3, 56761 Kaifenheim, 



Tel. 02653 4122

Joscha Pullich, Grubenstr. 76, 56759 Leienkaul,



Tel. 02653 4019029

Kreistagsfraktion

Joscha Pullich, Leienkaul,Tel. 02653 4019029, 



E-Mail:joscha.pullich@gruene-cochemzell.de

Peter Minnebeck, Kaifenheim, Tel. 02653 4122, 



E-Mail: Peter.Minnebeck@gmx.de

Landtagsabgeordnete

Katharina Binz, MdL

Kaiser-Friedrich-Straße 3, 55116 Mainz

Tel. 06131 208-3138

Fax 06131 208-4139

Mail: katharina.binz@gruene.landtag.rlp.de

Bundestagsabgeordnete

Corinna Rüffer, MdB

Wahlkreisbüro, Jüdemerstraße 16, 54290 Trier

Tel. 0651 991952-90

Fax: 0651 991952-92

Mail: corinna.rueffer.ma05@bundestag.de

Landesverband Rheinland-Pfalz

Frauenlobstraße 59-61, 55118 Mainz

Tel. 06131 89243-0, Fax: 06131 89243-30

Montag bis Freitag: 10:00 bis 13:00 Uhr

Donnerstag: 14:00 bis 18:00 Uhr

CDU  

Cochem-Zell

Hilfe für Rat suchende Bürger

Die Abgeordneten der CDU Cochem-Zell bieten Rat suchenden 

Bürgerinnen und Bürgern ihre Hilfe an. Sie erreichen die Abgeord-

neten unter folgenden Rufnummern:



CDU-Kreisgeschäftsstelle ............................................... 02671 975510

Kreisgeschäftsführerin Tina Schüller ...................... Fax 02671 980332

........................................................................ post@cdu-cochem-zell.de

Peter Bleser, Parl. Staatssekretär .................................... 030 22773308

......................................................................peter.bleser@bundestag.de

Mitglied des Deutschen Bundestages: ................www.peter-bleser.de

Anke Beilstein................................................................... 02671 975515

Mitglied des Rheinland-Pfälzischen Landtages: 

www.anke-beilstein.de

Schützenfrauen unter sich

Die Kreisdamenleiterin des Moselfreundschaftsbundes - Marga 

Eder - lädt in alter Tradition die Schützendamen in der wettkampf-

freien Zeit zum gemütlichen Nachmittag zu den Schützenfrauen 

nach Zell ein.

Treffpunkt ist am 



Samstag, 11. August, um 14.00 Uhr am Anlege-

steg beim Motorbootclub in Zell-Merl. (Ponte) Es ist eine Überra-

schung vorgesehen. Der Nachmittag sollte bei Kaffee und Kuchen 

und guter Laune verbracht werden. Zur besseren Planung ist eine 

Anmeldung bei Marge Eder, Tel. 02653 8493, oder bei Mary Rosen-

baum (Damenwartin SG-Zell), Tel. 06542 4569, erforderlich.



SG Zell - Bullay/Alf

Spielplan der SG I und SG II

(bis zur Winterpause)

SG I

Sonntag, 12.08. SG I - SV Monzelfeld 14.30 Uhr

Samstag, 18.08. SG Klausen - SG I 17.30 Uhr

Sonntag, 26.08. SV Hetzrath - SG I 14.30 Uhr

Freitag, 31.08. SG Reil/Kröv - SG I 19.00 Uhr

Sonntag, 02.09. SG I - RW Wittlich 14.30 Uhr

Sonntag, 16.09. SG I - SG Landscheid 14.30 Uhr

Sonntag, 23.09. SV Zeltingen - SG I 14.30 Uhr

Sonntag, 30.09. SG I - SG Niersbach 14.30 Uhr

Sonntag, 07.10. SG Neumagen - SG I 14.30 Uhr

Sonntag, 14.10. SG I - SG Burgen 14.30 Uhr

Sonntag, 21.10. SG Minderlittgen - SG I 14.30 Uhr

Sonntag, 28.10. SG I - SG Trarbach 14.30 Uhr

Sonntag, 4.11. SG Laufeld - SG I 14.30 Uhr

Sonntag, 11.11. SG Monzelfeld - SG I 14.30 Uhr

Sonntag, 18.11. SG I - SG Klausen 14.30 Uhr

Sonntag, 25.11. SG I - SV Hetzrath 14.30 Uhr

Alle Heimspiele der SG I bis 28.10. in Bullay, ab 04.11. in Zell.

SG II

Sonntag ,12.08. SG II - SG Rengen 12.15 Uhr

Mittwoch, 15.08. SV Hetzerath - SG II 19.30 Uhr

Samstag, 18.08. SG Klausen - SG II 15.30 Uhr

Sonntag, 02.09. SG II - SG Minderlittgen II 12.15 Uhr

Sonntag, 09.09. SV Alt Kues - SG II 14.30 Uhr

Sonntag, 16.09. SG II - SG Landscheid II 12.15 Uhr

Sonntag, 23.09. Lok Belingen - SG II 12.15 Uhr

Sonntag, 30.09. SG II - SG Platten II 12.15 Uhr

Sonntag, 07.10. SG II spielfrei

Sonntag, 14.10. SG II - SG Reil III 12.15 Uhr

Sonntag, 21.10. SG Trarbach II - SG II 12.15 Uhr

Sonntag, 28.10. SG II spielfrei

Sonntag, 04.11. SG II - SG Klausen II 12.15 Uhr

Sonntag, 18.11. SG II - SV Hetzrath II 12.15 Uhr

Alle Heimspiele der SG II sind in Zell.

SG Zell-Bullay/Alf

Ergebnisse

SG II - SG Landscheid I

0:1

SG Laufeld II - SG I



1:5

Vorschau

Sonntag, 12.08.2018

SG II - SG Rengen 12.15 Uhr

SG I - SV Monzelfeld 14.30 Uhr (

in Zell !)



Download 0.98 Mb.

Do'stlaringiz bilan baham:
1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11




Ma'lumotlar bazasi mualliflik huquqi bilan himoyalangan ©fayllar.org 2020
ma'muriyatiga murojaat qiling