Filmdreh mit der ff göpfritz an der Wild


Download 11.81 Kb.

Sana18.10.2017
Hajmi11.81 Kb.
background image
Filmdreh mit der FF Göpfritz an der Wild 

 

Göpfritz/Wild - In Göpfritz an der Wild wurde im 



Zeitraum vom 28. - 30. März 2008 im Auftrag des 

Österreichischen Bundesfeuerwehrverbandes mit der 

Firma Filmproduktion Wiederin (Frastranz, 

Vorarlberg) und der Freiwilligen Feuerwehr Göpfritz an 

der Wild ein Ausbildungsvideo gedreht. 

Bei diesem Ausbildungsvideo handelt es sich um eine Neuauflage von "Die 

Gruppe im technischen Einsatz" - dieses Video wurde bereits vor mehr als 

zehn Jahren gedreht, aufgrund der technischen Entwicklung und der 

Änderung einiger Lehrmeinungen, war es aus Sicht des Österreichischen 

Bundesfeuerwehrverbandes bzw. dem Sachgebiet 5.9 "Lehr- und 

Ausbildungsmittel", unter dem Vorsitz von LFR Dir. Peter Juster, 

erforderlich einige Szenen in diesem Video neu zu drehen. 

 

Mit Unterstützung von OBI Leopold Birnecker (Ausbilder an der NÖ Lande-



Feuerwehrschule) wurden die einzelnen Sequenzen vorbereitet und von 

Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr dargestellt bzw. durchgeführt. 

Unter anderem konnten folgende Tätigkeiten vor der Kamera inszeniert 

werden bzw. werden diese im Anschluss im Ausbildungsvideo integriert: 

 

Möglichkeiten der Übungsvorbereitung (z.B. Verformung von KFZ 



mittels Bagger,...) 

 



Einsatzbekleidung 

 



Anfahrt der Einsatzkräfte und Erkundnung durch den Einsatzleiter  

 



richtiges Absichern der Einsatzstelle  

 



Menschenrettung aus KFZ unter Verwendung von hydraulischem 

Rettungsgerät (versch. Arbeitstechniken) 

 

Fahrzeugbrandbekämpfung unter Verwendung von 



Atemschutzgeräten 

 



u.v.a. ... 

 

  



 
background image
 

 

 



  

Das Kommando der Freiwilligen Feuerwehr Göpfritz an der Wild unter HBI 

Franz Litschauer, OBI Leopold Weidenauer und OV Gerhard Schneider 

konnte sich ebenfalls persönlich von den Dreharbeiten überzeugen und 

stellten in einigen Szenen auch "Ihren Mann". Für jene 

Feuerwehrmitglieder, welche an den Dreharbeiten mitgewirkt haben, war 

es zum einen eine neue Erfahrung als "Darsteller" in einem 

Ausbildungsvideo mitzuwirken und zum anderen natürlich auch eine 

Fortbildung im Umgang mit den entsprechenden Geräten beim 

technischen Einsatz. 

So wurden auch hier wieder viele Stunden an Freizeit in den Dienst der 

Freiwilligen Feuerwehr gestellt, damit wir auch weiterhin mit viel 

Engagement, Fachwissen und guter Ausbildung unseren in Not geratenen 

Mitmenschen helfen und zum Teil auch Leben retten können.    

Ein herzlicher Dank für die Unterstützung während der Dreharbeiten gilt 

allen eingesetzten Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr Göpfritz/Wild, 

der Marktgemeinde Göpfritz an der Wild unter Bürgermeister Erich 

Mautner, dem Roten Kreuz (Bezirkstelle Allentsteig) sowie dem Raiffeisen 

Lagerhaus Vitis - Filiale Göpfritz/Wild und der Firma F&G Cars - Franz 

Grünstäudl Franz OHG.   



 


Do'stlaringiz bilan baham:


Ma'lumotlar bazasi mualliflik huquqi bilan himoyalangan ©fayllar.org 2017
ma'muriyatiga murojaat qiling