Universitätsarchiv Jena Bestand k bestandsinformation Institutionsgeschichte


Download 5.04 Kb.
Pdf ko'rish
bet1/7
Sana26.12.2017
Hajmi5.04 Kb.
  1   2   3   4   5   6   7

Universitätsarchiv Jena
Bestand K
Bestandsinformation
Institutionsgeschichte
Die Juristische Fakultät ist mit der Gründung der Universität ins Leben getreten. Eigene Statuten regelten
ihre Rechte und Obliegenheiten. Neben der Lehr- und wissenschaftlichen Tätigkeit waren die Mitglieder der
Fakultät an der Rechtspflege beteiligt. Im 16. Jahrhundert wurde von der Juristischen Fakultät der Jenaer
Schöppenstuhl ins Leben gerufen und von ihr personell getragen. Die Spruchtätigkeit war auch in den
Fakultätsstatuten seit 1591 geregelt. Nachdem die Reichsjustizgesetze von 1877-1879 für das Deutsche
Reich eine einheitliche Gerichtsverfassung brachten, die ein einheitliches Verfahrensrecht in Zivil- und
Strafsachen zur Folge hatte, stellte der Jenaer Schöppenstuhl am 1. Oktober 1879 seine Tätigkeit ein. Am
12. Mai 1881 wurde er durch Verfügung aufgehoben. Die Spruchtätigkeit der Juristischen Fakultät war damit
zu Ende.
Von 1566 bis 1817 wirkte die Juristische Fakultät auch bei der Rechtsprechung im Hofgericht mit, das die
ernestinischen Landesfürsten als oberstes Gericht für ihre Lande errichtet hatten. An die Stelle des
Hofgerichts trat 1817 das Oberappellationsgericht, zu dessen Richtern Professoren der Juristischen Fakultät
gehörten. Sie waren im Nebenamt Oberappellationsgerichtsräte. Diese Tradition wurde im Jenaer
Oberlandesgericht, das 1879 das Oberappellationsgericht ablöste, fortgesetzt.
Seit 1917 wurde der Anschluß der Nationalökonomie, die zur Philosophischen Fakultät gehörte, an die
Juristische Fakultät betrieben und 1923 die Rechts- und Wirtschaftwissenschaftliche Fakultät gegründet. Sie
erhielt das Recht, die Würde des Dr. jur. und Dr. rer.pol. zu verleihen. Laut Satzung bestand sie aus zwei
Abteilungen: der rechts- und wirtschaftswissenschaftlichen. Die Abteilungen hatten die Prüfungs- und
Studienangelegenheiten zu regeln. In der Befugnis der Fakultät lagen Durchführung der Promotionen und
Habilitationen, Sicherung bzw. Erweiterung des Bestandes der Lehrstellen, Berufungen und Erteilung von
Lehraufträgen.
1949 wurden die Wirtschaftswissenschaften wieder abgetrennt und in die Gesellschaftswissenschaftliche
Fakultät übernommen.
1971 wurde die Rechtswissenschaftliche Fakultät mit der 3. Hochschulreform aufgelöst.
Bestandsinhalt
Der größte Teil der Akten der Juristischen Fakultät und des Schöppenstuhls (1571-1879) wurde 1914 in das
Staatsarchiv Weimar überführt. Ein Teil der Akten kehrte 1997 aus Weimar wieder nach Jena zurück (siehe
Bestand K Abt. I).
Die dem Fakultätsarchiv der Juristischen Fakultät verbliebenen Akten und das nach 1879 überlieferte
Schriftgut bilden im Universitätsarchiv einen Bestand, der wie folgt gegliedert ist:
Dekanats- und Promotionsakten.- Habilitationen.- Berufungen, Ernennungen, Beförderungen, Lehraufträge.-
Statuten, Satzungen, Dekanatsbücher, Sitzungsprotokolle, Berichte.- Ehrungen und Feierlichkeiten.-
Prüfungs- und Promotionswesen.- Studium und Vorlesungen.- Preisaufgaben.- Gutachten.- Stiftungen und
Stipendien.- Organisation, hier u. a. Errichtung einer rechts- und wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät.-
Disziplinarverfahren und Streitigkeiten.- Anstalten, Seminare und Bibliothek.- Sonstiges und Verschiedenes,
u. a. Übergabe und Übernahme des Dekanats, Verwaltung des Fakultätsvermögens, Beziehungen zum
Oberlandesgericht, Akademie für Deutsches Recht.-
Nachtrag (betr. 1953 bis 1971): Fakultätsprotokolle.- Verwaltungsangelegenheiten.- Promotionen und
Habilitationen.
Stand vom: 01.04.2014
-  2 - 

Universitätsarchiv Jena
Bestand K
Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
01. Satzungen, Statuten, Anweisungen und Richtlinien
Fakultäten
Rechts- u. Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät (1742-1971)
01. Satzungen, Statuten, Anweisungen und Richtlinien
Statuten der Fakultät 
1845-1909,
396 
1924 
228 Bl. 
397 
Hauptsatzung der Universität, Fakultätssatzung, Habilitationsordnung,
1925-1930 
Promotionsordnung 
299 Bl. 
398 
Hauptsatzung der Universität, Fakultätssatzung, Habilitationsordnung,
1931-1939 
Promotionsordnung 
239 Bl. 
543 
Habilitationsordnung und Sonstiges 
1939-1946 
117 Bl. 
545 
Hauptsatzung und Fakultätssatzung 
1945-1946 
15 Bl. 
604 
Rundverfügungen des Justizministeriums des Landes Thüringen 
1951-1952 
240 Bl. 
Stand vom: 01.04.2014
-  3 - 

Universitätsarchiv Jena
Bestand K
Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
02. Prüfungs- und Promotionswesen, Studium und Lehrveranstaltungen
02. Prüfungs- und Promotionswesen, Studium und Lehrveranstaltungen
Vorlesungen 
1825-1826 
443 
28 Bl. 
443 a 
Vorlesungen über das Sächsische Recht 
1821 
5 Bl. 
444 
Vorlesungen 
1826-1827 
27 Bl. 
445 
Vorlesungen 
1826-1828 
28 Bl. 
446 
Vorlesungen 
1829-1834 
15 Bl. 
447 
Vorlesungen 
1830 
7 Bl. 
448 
Vorlesungen 
1832-1833 
9 Bl. 
449 
Vorlesungen 
1835-1836 
6 Bl. 
449 a 
Vorlesungen 
1837-1844 
15 Bl. 
450 
Vorlesungen 
1848 
3 Bl. 
Stand vom: 01.04.2014
-  4 - 

Universitätsarchiv Jena
Bestand K
Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
02. Prüfungs- und Promotionswesen, Studium und Lehrveranstaltungen
451 
Vorlesungen 
1850-1909 
Enthält auch: Allgemeine Verfügung zur ersten juristischen Prüfung vom 18.
Januar 1897.- Anleitung zum Studium der Rechtswissenschaft an der
Universität Jena von 1903. 
143 Bl. 
452 
Vorlesungen 
1910-1925 
106 Bl. 
453 
Vorlesungs-Anzeigen 
1913-1919 
129 Bl. 
454 
Minimalhonorare für die Vorlesungen, Unterrichtsgelder im Allgemeinen und
1920-1924 
Unterrichtsgeldabzug 
67 Bl. 
455 
Vorlesungen und Übungen, Unterrichtsgelder und Gebühren 
1925-1933 
275 Bl. 
456 
Vorlesungen und Übungen, Unterrichtsgelder und Gebühren 
1934-1939 
84 Bl. 
457 
Vorbildung und Ausbildung der Rechtsstudierenden, juristisches
1919-1924 
Prüfungswesen (einschließlich Doktorprüfung) 
240 Bl. 
458 
Studium, Prüfungsvorschriften 
1925-1930 
269 Bl. 
Stand vom: 01.04.2014
-  5 - 

Universitätsarchiv Jena
Bestand K
Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
02. Prüfungs- und Promotionswesen, Studium und Lehrveranstaltungen
459 
Studium, Prüfungsvorschriften, insbesondere Reform des juristischen
1928-1929 
Studiums 
Enthält u.a.: Denkschrift zu den von der Reichskonferenz der Juristischen,
Rechtswissenschaftlichen, Rechts- und Staatswissenschaftlichen und
Rechts- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultäten gefassten Beschlüsse
vom 29. Juni 1929.- Abschrift der Niederschrift über das Ergebnis der
Ausschusstagung über die juristische Vorbildung vom 25. und 26. März
1929.- Stellungnahmen der Rechts- und Staatswissenschaftlichen bzw.
Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultäten der Universitäten Berlin, Bonn,
Breslau, Frankfurt a.M., Freiburg i.Br., Giessen, Göttingen, Greifswald,
Halle, Hamburg, Kiel, München, Münster, Tübingen und Würzburg. 
307 Bl. 
460 
Studium, Prüfungsvorschriften insbesondere Reform des juristischen
1930-1933 
Studiums 
Enthält auch: Denkschrift der Zivilprozeßrechtslehrer an der Universität
Leipzig über die Stellung des Zivilprozeßrechts im akademischen Lehrplan
und bei der ersten juristischen Staatsprüfung vom 1. November 1933. 
294 Bl. 
462 
Studium, Prüfungsvorschriften insbesondere Reform des juristischen
1934-1939 
Studiums 
Enthält auch: Statistik zum Rückgang der Studenten-Besucherziffern an den
deutschen Universitäten 1933 und 1936 im Vergleich. 
161 Bl. 
463 
Studium Kriegsteilnehmer 
1915-1920 
242 Bl. 
475 
Promotionen im Allgemeinen 
1832, 1835 
4 Bl. 
476 
Promotionen im Allgemeinen, Bd. 1 
1845-1897 
118 Bl. 
477 
Promotionen im Allgemeinen, Bd. 2 
1905,
1908-1920 
270 Bl. 
Stand vom: 01.04.2014
-  6 - 

Universitätsarchiv Jena
Bestand K
Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
02. Prüfungs- und Promotionswesen, Studium und Lehrveranstaltungen
478 
Promotionen im Allgemeinen, Bd. 3 
1919-1924 
249 Bl. 
479 
Promotionsangelegenheiten im Allgemeinen, Bd. 1 
1924-1932 
309 Bl. 
480 
Promotionsangelegenheiten im Allgemeinen, Bd. 2 
1932-1939 
179 Bl. 
494 
Juristische Zwischenprüfungen 
1932-1934 
64 Bl. 
495 
Juristische Zwischenprüfungen 
1932 
74 Bl. 
496 
Juristische Zwischenprüfungen 
1932-1933 
158 Bl. 
497 
Juristische Zwischenprüfungen 
1933 
229 Bl. 
498 
Juristische Zwischenprüfungen 
1933-1934 
337 Bl. 
499 
Promotionsbestätigungen und Promotionsangelegenheiten 
1947-1949 
202 Bl. 
531 
Studienordnung, Lehrausflüge, Wissenschaftslager und wissenschaftliche
1938-1944 
Reisen 
143 Bl. 
Stand vom: 01.04.2014
-  7 - 

Universitätsarchiv Jena
Bestand K
Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
02. Prüfungs- und Promotionswesen, Studium und Lehrveranstaltungen
534 
Promotionswesen 
1937-1944 
374 Bl. 
536 
Promotionsangelegenheiten 
1945-1946 
42 Bl. 
538 
Doktorgradentziehung 
1941-1946 
11 Bl. 
546 
Allgemeine Studentenangelegenheiten und Zulassung zum Studium 
1939-1946 
107 Bl. 
548 
Vorlesungen, Übungen und Gebühren und Unterrichtsgelder 
1941-1946 
91 Bl. 
599 
Vorlesungen, Studienpläne und Stundenpläne 
1945-1951 
192 Bl. 
605 
Ausbau des wirtschaftswissenschaftlichen Studiums, Vorlesungen und
1945-1948 
Vorträge zur politischen Gegenwartskunde, Tagungen, Austauschvorträge,
Zeitschriften, Gesetze, Verordnungen des Landes Thüringen und
Stellungnahmen hierzu 
247 Bl. 
623 
Studienjahresanalysen 1965/66, 1966/67 
1965-1967 
98 Bl. 
627 
Durchführung des sozialistischen Wettbewerbs und des Studentenwettstreits
1969-1971 
87 Bl. 
628 
Materialsammlung zur Vorlesung Geschichte des Staates und des Rechts
1953-1958 
mit Literaturangaben und Kontrollfragen 
143 Bl. 
Stand vom: 01.04.2014
-  8 - 

Universitätsarchiv Jena
Bestand K
Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
02. Prüfungs- und Promotionswesen, Studium und Lehrveranstaltungen
629 
Kartei der Studenten der Rechtswissenschaftlichen Fakultät (A - H) 
1945-1951 
124 Bl. 
630 
Kartei der Studenten der Rechtswissenschaftlichen Fakultät (J - R) 
1945-1951 
158 Bl. 
631 
Kartei der Studenten der Rechtswissenschaftlichen Fakultät (S - Z) 
1945-1951 
112 Bl. 
632 
Prüfungsordnungen 
1953, 1956,
1965 
Enthält u.a.: Prüfungsordnung für die Rechtswissenschaftliche Fakultäten
der Universitäten der Deutschen Demokratischen Republik vom 1.
Dezember 1953 und vom 20. Februar 1956.- Vorläufige
Rahmenprüfungsordnung für die dem Staatssekretariat für das Hoch- und
Fachschulwesen unterstehenden Universitäten und Hochschulen der
Deutschen Demokratischen Republik vom 15. April 1965. 
29 Bl. 
634 
Berufspraktika 
1964-1968 
Enthält u.a.: Protokolle über den Erfahrungsaustausch zum Berufspraktikum
der Studierenden.- Ausbildungspläne zur Durchführung der Berufspraktika. 
182 Bl. 
635 
Absolventenvermittlung 
1955-1960,
1964-1967 
198 Bl. 
639 
Studentenwettstreit, Leistungsschau in Jena und Zentrale Leistungsschau in
1967-1970 
Rostock 1969 
229 Bl. 
708 
Seminargruppen und Berufspraktikum 
1960-1969 
Enthält: Vorbereitung und Durchführung von Seminaren, Prüfungen und
Berufspraktika in den Seminargruppen der Rechtswissenschaftlichen
Fakultät. 
222 Bl. 
Stand vom: 01.04.2014
-  9 - 

Universitätsarchiv Jena
Bestand K
Rechtswissenschaftliche Fakultät
02. Prüfungs- und Promotionswesen, Studium und Lehrveranstaltungen
710 
Prüfungsangelegenheiten 
1969-1970 
Enthält v.a.: Diplomordnung von 1969.- Verfahrensordnung zur Verleihung
des akademischen Grades Diplom der Rechtswissenschaft von 1969.-
Durchführung von Haupt- und Diplomprüfungen für das auslaufende
5-Jahres-Studium. 
17 Bl. 
716 
Promotions-, Habilitations- und facultas docendi-Verfahren 
1956-1959,
1964-1971 
154 Bl. 
717 
Promotions- und Habilitationsangelegenheiten 
1938,
1953-1954,
1956-1958,
Enthält: Anordnungen und Weisungen.- Auflistung Promotionsgebühren.-
1963-1965,
Habilitationsvorhaben. 
1967-1969 
96 Bl. 
718 
Liste der rechtswissenschaftlichen Promotionen und Habilitationen,
1969, 1971 
1947-1971 
47 Bl. 
Stand vom: 01.04.2014
-  10 - 

Universitätsarchiv Jena
Bestand K
Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
03. Dekanats- und Promotionsakten
03. Dekanats- und Promotionsakten
Dekanatsakten (1745-1745/46) 
1745-1746 

Enthält v.a.: Vorlesungsankündigung von Johann Jakob Sorber, Johann
Christ. Waitz, Friedrich Andreas Gottlieb Gnüge, Johann Hartmann, Joachim
Erdmann Schmidt.- Promotionsgesuch von Gottlieb Friedrich Amandus
Trautmann, Johann Daniel Reinhard.- Promotionsvorgänge zu Andreas
Friedrich Weinland, Johann David Guther, Friedrich Christian Sevel.-
Verlagskontrakt zwischen Felix Johann Bielcke und Hofrat Struve.-
Beschwerde von Johann August Hellfeld zu der von Richter veröffentlichten
Schrift.- Schreiben von Johann Christoph Mylius betreffend Anfertigung
eines neuen alphabetischen Bücherkataloges durch die
Universitätsbibliothek für die juristischen Bücher.- Schreiben betreffend
Ableben von Dietrich Hermann Kemmerich. 
81 Bl. 

Dekanatsakten (1748/49) 
1748-1749 
Enthält: Promotionsvorgänge zu Johann Georg Falcke, Karl Constans Viktor
Rücker, Johann Heinrich Schmicht, Achatius Ludwig Carl Schmid.-
Vorlesungsankündigungen von Paul Wilhelm Schmid, Gottlieb Friedrich
Amandus Trautmann, Johann Justus Ravensburg, Wilhelm Ernst Kreusler,
Wilhelm Ernst Sonneschmid, Friedrich Andreas Gottlieb Gnüge, Johann
Jakob Sorber, A. Hoffmann, Theodor Georg Wilhelm Emminghaus, Johann
Christian Moten, Christian Heinrich Eckhard, Georg Philipp Stenger, Johann
Erdmann Schmidt.- Beschwerde der Philosophischen Fakultät über
Anschlagzettel von Dr. jur. Rah.- Auseinandersetzungen zwischen
Philosophischer und Juristischer Fakultät über Zuständigkeit zum Halten der
Vorlesung über Naturrecht. 
30 Bl. 
Stand vom: 01.04.2014
-  11 - 

Universitätsarchiv Jena
Bestand K
Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
03. Dekanats- und Promotionsakten

Dekanatsakten (1753) 
1753 
Enthält v.a.: Promotionsvorgänge zu Christoph Ernst Fickweiler, Carl
Friedrich Walch, Carl Rudolf Wachler.- Promotionsgesuch von Johann
Christian Fickweiler, David Wolfgang Langensee.- Bewerbung von Paul
Wilhelm Schmid um ordentliche Professur und Vorlesungsankündigung.-
Rezeptionsgelder, Disputation und Vorlesungsankündigung von Johannes
Wunderlich.- Gesamtvorlesungsverzeichnis für das Sommersemester 1753.-
Vorlesungsankündigung Friedrich Andreas Gottlieb Gnüge, Johannes
Jakobus Sorber, Johannes Andreas Hoffmann, Theodor Georg Wilhelm
Emminghaus, Achatius Ludwig Carl Schmid, Carl August Tittel, Johann
Christian Moter, Joachim Erdmann Schmidt, Friedrich Amandus Trautmann,
Christian Gottlieb Buder, Joh. Caspar Heimburg, Joh. Rudolf Engau,
Friedrich.- Bewerbung um ordentliche Professur und
Vorlesungsankündigung von Johann August Hellfeld.- Disputation von
Friedrich Wilhelm Behrisch, Christian Hiskiar Fischer, Johann Georg
Saenger.- Vorschlag vom Universitätsbibliothekar Johann Christoph Mylius
zur Anschaffung juristischer Bücher. 
96 Bl. 

Dekanatsakten (1756) 
1756 
Enthält: Promotion Karl Gottlieb Graun. 
187 Bl. 

Dekanatsakten (1764) 
1764 
Enthält: Promotionsgesuch von Gottfried Justus Wilhelm Saltzmann, Jacob
Heinrich Franz von Lichtenstein. 
11 Bl. 

Dekanatsakten (1771) 
1771 
Enthält v.a.: Disputation von Friedrich von Trützschler, Karl Adolf.-
Dispensationsgelder von Graf von Schönberg, Graf von Kirschberg, von
Ziegesar.- Promotionsgesuch von Georg Wilhelm von Eitzen, Johann
Christian Meyer, Christian Friedrich Stoltenberg, Johannes von Eitzen. 
36 Bl. 
Stand vom: 01.04.2014
-  12 - 

Universitätsarchiv Jena
Bestand K
Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
03. Dekanats- und Promotionsakten

Dekanatsakten (1772-1782) 
1772, 1778,
1782 
Enthält v.a.: Promotionsangelegenheit Christian Nikolaus Carsten.-
Promotionsgesuch von Johann Christian Conrad Schroeter, Johann
Friedrich Werther. 
9 Bl. 

Dekanatsakten (1783-1806) 
1783-1806 
Enthält: Promotionsgesuche von Anton Joachim Johannes Danckwarth,
Franz Wilhelm Friderici, Ernst Gottfried Schmidt, Georg Ludwig Schiller,
August Heinrich Theodor Geldern, Christian Adolf Overbeck, Christian
Friedrich Schorcht, Adolf Heinrich Voeg, Friedrich Ernst Carl Mereau,
Johann Conrad Lucius, Johann Wolfgang Textor, Johann Hermann Becker,
Georg August Detharding, Johann Georg Claus, Carl Georg Curtius,
Friedrich Markus Lindheimer, Carl Schildener, Friedrich Wilhelm Heerwart,
Johann Carl Ernst Piper.- Promotionsangelegenheiten von Ludwig Christoph
Ferdinand Asverus, Johann Caspar Gensler.- Vorlesungsberechtigung für
Dr. Selchow. 
59 Bl. 

Die Brabeutur bei der Juristischen Fakultät 
1789-1790 
Enthält: Schriftwechsel zu Streitigkeiten zwischen Hofrat Johann Ludwig
Eckardt und Hofrat Johann Ludwig Schmidt.- Reskripte der Erhalterstaaten
der Jenaer Universität zur Brabeutur. 
32 Bl. 
10 
Dekanatsakten (1791) 
1791 
Enthält v.a.: Schreiben von Justus Christian Ludwig von Schellwitz, Johann
August Reichardt, Johann Ludwig von Eckhardt die Pandekten-Vorlesung
betreffend.- Disputation von Theodor Kretzschmann. 
13 Bl. 
11 
Dekanatsakten (1809) 
1809 
Enthält: Promotionsvorgang zu Joachim Christian Vollrat Rothbart. 
13 Bl. 
Stand vom: 01.04.2014
-  13 - 

Universitätsarchiv Jena
Bestand K
Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
03. Dekanats- und Promotionsakten
12 
Dekanatsakten (1815) 
1815 
Enthält v.a.: Prorektoratswechsel.- Promotionsangelegenheit Herrman
Emanuel Adam Richter.- Mitteilung über Berufung von Johann Caspar
Gensler nach Heidelberg.- Gutachten über Abzugsgelderangelegenheit des
ehemaligen Amtsverwalters Johann Christian Hasse.- Promotionsgesuch
und Vorlesungsberechtigung von Carl Ferdinand Eber.- Promotion von
Johann Friedrich Knaudt. 
53 Bl. 
12 a 
Promotionsvorgang zu Ferdinand Gerhardt Nieberg 
1816 
43 Bl. 
13 
Promotionsvorgang zu Friedrich Salomo Pauli 
1816 
Enthält auch: Die Änderung im Text des Doktordiploms von Ernst von
Schiller. 
55 Bl. 
14 
Promotionsvorgang zu Friedrich Wilhelm Ernst von Schiller 
1817 
4 Bl. 
15 
Dekanatsakten (1817) 
1817 
Enthält v.a.: Promotionsvorgänge zu Daniel Christoph Klee, Julius Friedrich
Theodor Schnaubert, Voigt. 
10 Bl. 
16 
Promotionsvorgang zu Ludwig von Gohren 
1817 
7 Bl. 
17 
Promotionsvorgang zu Heinrich August von Kropff 
1817-1819 
8 Bl. 
18 
Promotionsvorgang zu Wilhelm Peter Kaffenberger 
1817-1819 
3 Bl. 
Stand vom: 01.04.2014
-  14 - 

Universitätsarchiv Jena
Bestand K
Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
03. Dekanats- und Promotionsakten
19 
Promotionsvorgang zu Carl Theodor Thienemann 
1817 
9 Bl. 
19 a 
Promotionsvorgang zu Carl Theodor Thienemann 
1836 
5 Bl. 
20 
Promotionsvorgang zu Wilhelm du Roi 
1817 
17 Bl. 
21 
Promotionsvorgang zu Carl Heinrich Müller 
1818 
4 Bl.  
22 
Promotionsvorgang zu Carl Friedrich August Hartmann 
1818 
3 Bl. 
23 
Promotionsvorgang zu Friedrich Basedow 
1818 
4 Bl. 
24 
Promotionsvorgang zu August Gruner 
1818 
4 Bl. 
25 
Promotionsvorgang zu Carl Ernst Friedrich Koch 
1818 
7 Bl. 
26 
Promotionsvorgang zu Herrmann Schröder 
1818 
3 Bl. 
27 
Promotionsvorgang zu Theodor Stomps 
1819 
6 Bl. 
28 
Promotionsvorgang zu Carl Herrmann Gütschow 
1819 
3 Bl. 
Stand vom: 01.04.2014
-  15 - 

Universitätsarchiv Jena
Bestand K
Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
03. Dekanats- und Promotionsakten
29 
Promotionsvorgang zu Christian Hermann Adolph Halle 
1819 
3 Bl. 
30 
Promotionsvorgang zu Johann Friedrich Ludwig Reichardt 
1819 
8 Bl. 
31 
Promotionsvorgang zu Rudolph Mönckeberg 
1819 
2 Bl. 
32 
Promotionsvorgang zu Heinrich Kellinghusen 
1819 
4 Bl. 
33 
Promotionsvorgang zu Friedrich Leonhard Anton Freiherr von Lassberg 
1819 
5 Bl. 
34 
Promotionsvorgang zu Friedrich Seebold 
1819 
4 Bl. 
35 
Promotionsvorgänge zu Eduard Banks und Carl Gustav Hösler 
1819 
8 Bl. 
36 
Promotionsvorgänge zu Friedrich Hildebrand von Einsiedel und Anton von
1819 
Ziegesar 
4 Bl. 
37 
Promotionsvorgang zu Friedrich Bluhme 
1819-1820 
3 Bl. 
38 
Promotionsvorgang zu August Wilhelm von Schroeter 
1820 
7 Bl. 
Stand vom: 01.04.2014
-  16 - 

Katalog: unijenamedia

Download 5.04 Kb.

Do'stlaringiz bilan baham:
  1   2   3   4   5   6   7




Ma'lumotlar bazasi mualliflik huquqi bilan himoyalangan ©fayllar.org 2020
ma'muriyatiga murojaat qiling